Sony Mikro

von leech, 10.04.04.

  1. leech

    leech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.06
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 10.04.04   #1
  2. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 10.04.04   #2
    Das lohnt sich in jedem Fall. Das Sony ist - erst recht für Gitarre - ziemlich unbrauchbar. Beim Sennheiser machst du einen echten Qualitätssprung.

    Gruß Martin
     
  3. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    26.289
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.369
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 11.04.04   #3
    Dieses Sony Camcorder-Mikro ist für Musikaufnahmen völlig daneben. Bevor Du allerdings Geld in ein besseres Mikro investierst, sollte man Dich fragen, was Dein restliches Equipment ist.

    Das Sony F-99EX kann man zB einfach in den Mic-Eingang eines PCs stöpseln... wenn Du jetzt glaubst, dass Deine Aufnahmequalität sich drastisch bessert, wenn Du ein Sennheiser oder sonst ein Top-Mikro in einen PC steckst. wirst Du eine schwere Enttäuschung erleben... die Standard-PC Mikrofonvorverstärker sind genau so schlecht...

    Aufnahmetechnik ist wie eine Kette - es macht keinen Sinn nur EIN schwaches Glied auszutauschen. Für jedes gute Mikro brauchst Du einen eben so guten Mikrofonvorverstärker (oder ein kleines Mischpult) und so weiter...
     
  4. leech

    leech Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.06
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 11.04.04   #4
    ja mischpult wollte ich mir zusätzlich anschaffen
    die frage ist bloß wieviel kanäle
    ich brauch das einerseits für zu hause singleprojecte, aber auch für band mit 2*giatrre 1*bass 1*sänger 1*dj 1*drum
    was meint ihr wieviel kanal sollte ich kaufen? einfach alles einzeln aufnehmen, oder so mehrere sachen gleichzeitig? dann stellt sich ja die frage wieviel kanäle wirklich gleichzeitig verstärkt sind?

    helft mir..
    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping