Sound bzw. Effekt Suche

von lona...1, 03.05.05.

  1. lona...1

    lona...1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    6.06.05
    Beiträge:
    43
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 03.05.05   #1
    Vor ein paar Tagen kam der Film "The beach" im Fernsehen...und da war so eine Stelle mit Strings, die sich anhörte, als ob diese rückwärts und abgehackt liefen.
    Inzwischen habe ich für meinen Triton einen Sound gefunden, der "LoFi Strings" heißt und so ähnlich wie im Film klingt. Aber nicht so extrem. Und ich möchte diesen Sound extrem.
    Kann mir jemand sagen, welchen Effekt ich nutzen kann, um das so hinzubekommen oder einen anderen Weg, um zu dem Ergebnis zu kommen.

    Bitte nicht zu technisch, da ich "nur" Sängerin bin und ab und zu für Specials als 2te Keyboarderin fungiere.

    So long
    Lona
     
  2. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 04.05.05   #2
    Hi
    Jedes Sample hat ein Ende nur geloopt hat es keins.
    Abgehackt koennte darauf hindeuten, dass der Sound aus ungeloopten Samples besteht (one shot). Mit langsam anschwellenden String Samples
    gibt das dann so einen abgehackten Sound. Noch extremer wird dies mit
    One Shot samples von Strings, die nicht langsam anschwellen sondern
    im Gegenteil kein Attack besitzen dafuer viel Decay. Also eher piccicato maessig. Das Sample jetzt natuerlich rueckwaerts abspielen.
    Lo FI Strings ? Vielleicht ist das ein Mellotron Sound ?
    Beim Mellotron waren die Tonbaender 8 sec lang, dann brach der Ton abrupt ab. Vielleicht passt deshalb der Sound ?

    Beim Triton LE kann man die Samples rueckwaerts auslesen !
    Sind dann automatisch one shot also ungeloopt.
    Nimm mal den INIT Sound vom Triton.
    Dann das Generator Menue.
    Beim LE ist das MENUE/BASIC/OSC1 oder OSC2
    Da sollte es ein Kaestchen geben REV (reverse=rueckwaerts) .
    Das mal aktivieren. Das Klavier Sample wird jetzt rueckwaerts abgespielt.
    Ist das schon in etwa was du suchst ?
    Viel besser wirds mit der Technik mit anderen LE Samples allerdings nicht.
    denn ... Wow die Samples vom Triton LE sind ja ultrakurz !!!
    Und kaum etwas percussives darunter.
    Spricht nicht gerade fuer den Triton LE.
    Bei anderen Tritons sicherlich besser.
    Aus der SE1 Bank, die Orchestral Hits ergibt noch am ehesten den Effekt.
    Auch mal unter Drums schauen.

    Den REVERSE Effekt kann man auch mittels Huellenkurve simulieren.

    Vielleicht meinst du aber auch nen ganz anderen Sound / Effekt.

    ciao
     
  3. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 04.05.05   #3
    Ich weiss ganz genau was du meinst...

    Ich habe den Film ebenfalls gesehen und die Strings und Melodie sogar im Ohr....
    Im JP8000 gibt es ein Preset Namens: "Tron Vls" Das ist genau so etwas was du suchst...

    Ich denke mal du musst nur ein wenig mit den Hüllkurven herumspielen um zum Ergebnis zu kommen...:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping