"sound city ds-9900"

von Volare!, 11.05.07.

  1. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 11.05.07   #1
    Hallo!
    Ich habe ein Mischpult geschenkt bekommen, wohl schon einige Jahre älter, aber macht ja nichts!
    Nun wollte ich mal so schauen, was ich damit machen kann xD
    obs mir was bei aufnahmen nützt, vor dem amp oder was auch immer...
    Also hinten sind die Inputs (und outputs?) mit chinch steckern und vorne die 5 kanäle mit schiebereglern. Oben ein, bzw. 2 Eq´s, da stereo
    Bilder lade ich heute abend noch hoch!
    Erstmal genrell, was lässt sich z.B. daraus schließen, dass hinten Cinch Klinken benutzt werden??
    SChonmal vielen dank!
    Chris
     
  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 11.05.07   #2
    Dass es wahrscheinlich kein PA-Pult ist.

    Ansonst warte ich mal die Bilder ab. Wie heißt das Pult? Ist der Name gleich dem Thread-Titel? Denn dazu hat google nichts zu sagen.
    Sind die Ein-/Ausgänge irgendwie beschriftet?

    MfG, livebox
     
  3. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.602
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.550
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 11.05.07   #3
    Richtig vermutet. Ist dann ein DJ Pult, wenn es dann bloß 5 Kanäle hat, sind meistens die Kanäle auch noch aufgeteilt in Line und Phonokanäle, wenns nobler ist, dann sind die meistens auch noch umschaltbar.

    Greets Wolle
     
  4. Volare!

    Volare! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 11.05.07   #4
    Jo, der Name ist auch der Threatitel, ehm umgekehrt^^
    Ehm kewl, was kann ich denn mit einem DJ mischpult machen?
    Hier sind ma drei Pics davon!
    Gibts irgendwelche "basics", also was bei allen DJ Mischern gleich ist? Was man beachten muss, was die können und so?
    Dankesehr
    Chris

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.602
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.550
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 14.05.07   #5
    Okay, Frage hatte ich also schon richtig beantwortet, vor den Bildern. Es ist also ein DJ Pult!

    Was kann man damit machen?

    - CD Spieler untereinander fahren (Titel 1 von Cd 1 auf Titel 2 von CD 2 blenden)
    - Plattenspieler das gleiche und alles untereinander

    Was man so eben benötigt um Party - Conservenmucke zu machen, z.B. inner Disse!

    PA tauglich ist das Teil aber nicht, sprich da sind keine XLK und Klinke I/O womit du PA taugliche Sachen machen könntest.
    Nimm es für die Heim HIFI Anlage und kombiniere deine CD Player drüber oder steige um auf DJ.

    Greets Wolle
     
  6. Volare!

    Volare! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 15.05.07   #6
    mhm, könnte ich das nicht auch zu recording zwekcen benutzen?
    so mit chinch->klinke kabeln??
    Wisst ihr da mehr drüber?
     
  7. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.602
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.550
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 16.05.07   #7
    Moinsen,

    können tut man alles, aber ob es so sinnvoll ist??? Du hast am Pult keine Aussteuerungs und Routingmöglichkeiten, es ist kein Kanal EQ und kein AUX da, es fehlt halt alles was man so am PA MIxer hat, eigentlich alles, klar wenn man nur die Signale pur mixen will und alles andere Vorher oder Nachher tut... dann mag es als Notlösung gehen. Ich würde es nicht machen, aber das ist meine Meinung. Probier es aus, und dann entscheide selber ob es sinn bringt und ob es deinen Zwecken genüge tut!:)

    Und übrigens, VORSICHT, das Teil ist nur für Line Signale ausgelegt!

    Schöne Grüße
    Wolle
     
  8. Volare!

    Volare! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 17.05.07   #8
    Erläuer bitte ma kurz line signale ^^
    Ok, ich werd dann wohl DJ!
     
  9. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 18.05.07   #9
    Line-Signal meint, dass das Signal einen gewissen Pegel hat. Du kannst z.B. nicht direkt ein Mikro anschließen, weil dieses erst auf Line-Pegel verstärkt werden muss. Ebenso solltest du auch nicht den Anschluss vom Verstärker durch das Pult jagen, aber ds dürfte klar sein ;)

    MfG, livebox
     
Die Seite wird geladen...

mapping