Soundcraft Powerstation 600

von Joe Trout, 12.01.04.

  1. Joe Trout

    Joe Trout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.04
    Zuletzt hier:
    19.01.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #1
    Hallo,

    ich bin günstig zu einer Soundcraft Powerstation 600 gekommen. Die liefert 2*300 Watt an 4 Ohm und wohl ca. 2*200 Watt an 8 Ohm.
    Ich will das Gerät jetzt mit schon vorhandenen 4 Ohm Boxen verwenden.
    Meine Frage ist nun: liefern die 2*300 Watt an 4 Ohm Boxen die gleiche Lautstärke wie eine andere Enstufe mit 2*300 Watt an 8 Ohm Boxen liefern würde, wenn man einfach mal davon ausgeht, dass sich die Boxen nur in der Impendanz unterscheiden würden?
    Wäre es sinnvoller die Boxen so zu verdrahten, das sie 8 Ohm haben (oder andere zu verwenden) und dann lieber 2*200 Watt an 8 Ohm zu fahren?
    Mir ist klar, dass die Leitungsverluste und die Dämpfung bei 4 Ohm Betrieb größer sind. Die Kabellänge dürften so zwischen 5 und max. 10 Meter variieren, ist das bei 4 Ohm vertretbar?.
    Und zu guterletzt, reicht das für klein Clubs für Gesang und Akustikgitarre?
    Zur Info: Wir sind klassisch besetzt, 2 Gitarren (1.-E-Git 60 W Fender, 2. E-Git 30 Watt Vox AC30), Bass, Schlagzeug und spielen sehr gesittet - sind schon etwas älter ;)
    Jetzt schon vielen Dank für die Antworten !
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.01.04   #2
    Hey Joe,
    obwohl ich die Ampleistung für sehr gering halte dürfte es für sehr kleine Club´s gerade noch reichen, sofern wirklich nur Gesang und Akustikgitarre verstärkt werden sollen.
    Von deiner Idee alle vier Boxen an den Powerstation anschließen zu wollen würde ich abraten da die Ausgangsleistung schon für nur zwei Boxen am untersten Limit ist !
     
  3. Joe Trout

    Joe Trout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.04
    Zuletzt hier:
    19.01.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.04   #3
    Hallo Paul,

    vielen Dank für Deine turboschnelle Antwort. Leider hast Du mich aber missverstanden. Ich wollte wissen, ob es sinnvoller ist die Powersation mit 4 Ohm oder mit 8 Ohm Boxen zu fahren? Welche Variante ist - bei ähnlichen Boxen vorausgesetzt lauter?
    Und die Grundsatzfrage: liefern 2*300 Watt an 4 Ohm genausov iel Lautstärke wie 2*300 Watt an 8 Ohm mit jeweils den passenden Boxen?
    Viele Grüße,

    Joe Trout
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 12.01.04   #4
    Da 2x 300W an 8Ohm einer Leistung von ca. 2x 500W an 4Ohm entspricht, somit ca. 2x 200W mehr Leistung gegeben sind dürfte die Antwort klar sein.
    Der Schalldruck ist bei 2x 300W an 8Ohm um ca. 2dB höher als bei 2x 300 an 4Ohm, vorausgesetzt es sind die gleichen Boxen angeschlossen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping