Soundfrage: Hypocrisy - Eraser

von Corny, 26.09.06.

  1. Corny

    Corny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.097
    Erstellt: 26.09.06   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe nur eine kurze Frage bezüglich der Intromelodie auf der Gitarre bei Hypocrisy's Eraser.

    Diese Gitarre klingt ja besonders singend. Woran liegt das? Also ich weiß halt, dass die Melodie zweistimmig ist (wichtiger Faktor). Weitere Vermutungen:
    - Zigmal gedoppelt
    - Chorus
    - Delay
    - Hall


    kann mir jemand helfen? Wenn ich mich nicht täusche, ist das Grund-Equipment ESP an Rectifier, doch Recording-Ass Peter Tägtgren schraubt ja immer bis zur Perfektion.



    EDIT: Irgendwie passt das nirgendwo so recht rein, wenn es hier falsch ist, kann es ja verschoben werden.
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 26.09.06   #2
    Meinst du die cleane Gitarre ganz am Anfang oder den verzerrten Part danach?

    Ehrlich gesagt finde ich daran klangtechnisch überhaupt nix spektakuläres :confused:

    Das dürften einfach zwei Stimmen (=zwei Klampfen) sein, die grundsätzlich unisono spielen und am Ende der Phrase eine Harmonie spielen, durch Bending/Vibrato klingt das entsprechend "eigen".
    Klar, bissl Hall etc. wird auch drauf sein, das hat man bei Leadgitarren ja ansich immer. Wird aber eher dezent sein.

    Ganz allgemein ist der Sound vom guten Peter natürlich schon was feines, wenn auch nicht übermäßig originell.
    Das Rhyhtmusfundament durch die breiten, dicken Gitarren ist da natürlich ein wichtiges Element.

    Anyway...der Song is geil :great:

    EDIT: Zu den zweistimmigen Gitarren: das ganze dürfte zusätzlich auch noch oktaviert sein.
     
  3. Corny

    Corny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.097
    Erstellt: 27.09.06   #3
    jaja, ich weiß schon, dass das zweistimmig ist. wenn ich das aufnehme bekomme ich aber nicht diesen "sahnigen" sound hin.

    Ich habe eigentlich auf ein paar Einstelltipps für ein kurzes Delay usw. gehofft :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping