Spanische Gitarre

  • Ersteller MarkFrisch20
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

MarkFrisch20

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.18
Mitglied seit
08.02.08
Beiträge
891
Kekse
2.443
Ort
Frankfurt a.M.
Hey leute, ich bin gerade auf ein Video gestoßen aus dem film "Once upon a time in Mexico"
Antonio Banderas spielt da irgendeine Spanische melodie und dann einmal dieses für Spanische Gitarre Typische "schnelle runterlaufen" zu sehen bei 1:18-1:21. wie lernt man das ich würde das liebend gerne auch können, es gibt auch Tabs im internet scheint richtig zu sein aber bei diesen Sequenzen kriege ich das einfach nicht genauso hin wie Banderas:
Video:http://www.youtube.com/watch?v=ExabkrdO0LI&feature=related
Tabs:http://www.911tabs.com/link/?3705006

könnte mir jemand sagen wie man das lernt?
wäre sehr nett:)
gruss neviani
 
Kamuro

Kamuro

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.10
Mitglied seit
12.03.09
Beiträge
105
Kekse
130
Sieht nach normalen Flamenco aus würde ich sagen. Ein Flamenco Buch wird in der Buchsektion angesprochen. Ansonsten wird im Internet sehr oft die Bücher von Graf Martinez hoch angepriesen.
 
Disgracer

Disgracer

A-Gitarren-Mod
Moderator
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
18.10.06
Beiträge
5.408
Kekse
60.000
Ort
Dortmund
Was hat denn da mit Flamenco zu tun?
Das sind schlicht und einfach (nahezu) die Töne die in der Tabulatur stehen, also ne spanische Melodie (bei Flamenco meint man ja eher so Rasguados, Golpes etc).
Eigentlich muss man da nur den Rhythmus beachten und die Abzüge.
Dann noch ein bisschen Vibrato rein, nen paar Töne betonen und auskosten, nen bisschen Apoyando, fertig ist die Suppe ;-)
 
Kamuro

Kamuro

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.10
Mitglied seit
12.03.09
Beiträge
105
Kekse
130
sorry.Dachte wirklich, dass sei Flamenco, da sowas ähnliches in meinem Buch ist.
 
C

cheatingGod

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.11
Mitglied seit
11.03.08
Beiträge
75
Kekse
49
Spanische Melodie, "La Malaguena" bzw. "El Mariachi". Zum "schnell spielen", da hilft nur üben, üben, üben. Da muss man einfach durch, sry^^

Die Tabulatur von 911tabs is schon stark vereinfacht (bzw. fehlerhaft).
Nimm lieber die hier: http://www.ultimate-guitar.com/tabs/g/gipsy_kings/el_mariachi_desperado_theme_tab.htm

(auch noch verbesserungswürdig, vor allem wenn man solo Gitarre spielt, je nach dem am Anfang z.B. bissl Akkorde reinspielen, damit der Ton voller ist. A. Banderas hat ja nen schönen Backing Track)

[für Kamuru zum Vergleich mal noch ne Flamenco-Melodie: http://www.youtube.com/watch?v=bOVeZSKEXTc&feature=related]
 
M

MarkFrisch20

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.18
Mitglied seit
08.02.08
Beiträge
891
Kekse
2.443
Ort
Frankfurt a.M.
@cheatingGod
sorry aber das ist doch ein ganz anderer Song zwar auch von Banderas aber nicht der den ich meine ich habe doch ein link zum video gepostet.
 
C

cheatingGod

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.11
Mitglied seit
11.03.08
Beiträge
75
Kekse
49
Oh, hoppla, entschuldigung... war irgendwie gedankenversunken^^
Fürs schnelle solieren hifts, wenn man Skalen übt, langsam anfangen und allmählich schneller spielen, aber immer sauber greifen. Ein Metronom (inzwischen gibts auch digitale, einfach mal in google eingeben, hab leider keine Zeit im Moment) eignet sich da sehr gut, um die Geschwindigkeit zu verbessern und auch Fortschritte "mitzubekommen" (am Anfang eben Pentatonik, Dur, Moll, Blues, in deinem Fall wärs glaub ich ne spanische (8-Ton) Tonleiter; ich lasse mich gerne korrigieren^^).
Hier im Forum gibts auch ein paar gute Workshops zum Thema Skalen, einfach mal suchen.
Entschuldigung nochmal^^
 
M

Metalthunder

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.04.11
Mitglied seit
23.04.11
Beiträge
1
Kekse
0
ich hätte da mal noch nen tipp, also Erstens mit ohne plektrum spielen :great:
http://www.songsterr.com/a/wsa/misc-soundtrack-once-upon-a-time-in-mexico-theme-guitar-tab-s44290t0
und Zweitens diese tabs nehmen.
als fingerübung empfehle ich dir am besten stücke/ übungen von tarrega des sind meiner meinung nach so ziemlich die effektivsten
;-)

---------- Post hinzugefügt um 18:41:34 ---------- Letzter Beitrag war um 18:30:09 ----------

ich könnt auch n video hochladen wo ich s genau erkläre
 
B

BenChnobli

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
04.04.21
Mitglied seit
27.09.06
Beiträge
13.293
Kekse
73.105
Ich denke, neviani22 hat dieses stück inzwischen im sack. Bitte achtet beim posten auf das datum, danke.

Gruss, Ben

:zu:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben