Speaker in Gallien Krüger 410 SBX austauschen

von Khorne, 18.07.07.

  1. Khorne

    Khorne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.07   #1
    Moin moin,

    also ich hab folgendes Problem.
    Ich habe vor ca. einem Jahr die o.g. Box gekauft. War mit dem Klang auch super zufrieden.
    Dann habe ich mir von FMC ne 212er dazu bauen lassen. Das Bassfundament ist immens angewachsen und die Lautstärke Ohrenbetäubend (so wie es sein sollte)
    Nachdem ich mir nun aber einen Fender Jazzbass V zugelegt habe, geht die GK Box ziemlich in die Knie, wenn ich tiefere töne spiele, also alles unter dem tiefen G bringt die Box zum furzen.
    Ich weis nicht, ob die Speaker kaputt sind, aber da die Box nur halb so viel Power verträgt, wie die FMC bin ich am überlegen, mir noch eine 410er von FMC bauen zu lassen oder erstmal leistungsstärkere Speaker in die GK einzusetzen, da die Box an sich super verarbeitet ist.
    Achja, der Amp über den ich spiele ist ein Peavey Tour 700, mit dem ich auch vollkommen zufrieden bin.

    Bei den Speakern bin ich mir aber nicht so sicher, welche für meinen Geschmack die richtigen sind.
    Bisher hatte ich mir mal die Eminence Beta-10 und DL 22510 L angeschaut, zu 50€ bzw 70€ das stück. Der Tiefbass ist mir dort nicht so wichtig, sondern eher die (tief)mitten.

    Ich bin für Jede Hilfe Dankbar!


    mfg
    khorne
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 18.07.07   #2
    Vergiss das! Dein 5-Saiter bringt unterrum ein fetteres Pfund, als es die GK gerne wiedergeben wird. Solange die Speaker nicht wirklich im Eimer sind, ist ein Austausch eine unnötig teure und recht knifflige Angelegenheit. "Irgendwelche" Speaker einzubauen, die nicht zum Gehäuse passen, ergibt meistens auch kein befriedigendes Ergebnis. Wenn Du geklärt hast, dass die Speaker okay sind: Verkauf die GK, leg die 200-280€ drauf und kauf Dir was passendes (bei fmc?).
     
  3. Khorne

    Khorne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    15.10.14
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.07   #3
    Hmm, ich werde Samstag mal die Speaker durchmessen und schauen was dabei Rauskommt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping