Gallien Krueger Combo + Pre-Amp für Kontrabass?

von bassoo, 10.07.08.

  1. bassoo

    bassoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.06
    Zuletzt hier:
    13.10.15
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    65
    Erstellt: 10.07.08   #1
    Hallo,
    ich poste das mal hier (und nicht bei Verstärker/Boxen), weil das Thema ausschließlich für Kontrabassisten interessant sein dürfte:
    Ich verstärke meinen KB mit dem Gallien-Krueger MB150E Combo (Tonabnehmer: Piezo, zum Einklemmen in die Stegflügel). Die Höhen und Mitten kommen ganz gut, aber ich bin mit den Tiefen nicht besonders zufrieden – sie kommen ziemlich matt. Ich habe nun gehört, dass in so einem Fall ein Vorverstärker helfen könnte und mehr Druck in den Tiefen bringt.
    Nun denke ich daran, mir einen Fishman BII Pre-Amp für KB zuzulegen.
    Frage: Hat jemand Erfahrung mit dieser Kombination (GK + Fishman Preamp) oder vielleicht einem anderen Pre-Amp in Kombination mit dem GK? Bringt das tatsächlich was?
     
  2. mk1967

    mk1967 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    669
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    6.842
    Erstellt: 11.07.08   #2
    Ja, es bringt eine ganze Menge. :great: Ich kenn zwar den Fishman nicht, aber ich hab den passenden Kleinserien-NoName-Preamp zum Bassbalsereit-PU, und der ist eigentlich unentbehrlich - ohne hab ich nämlich so ziemlich denselben Klang, den Du beschreibst. Ich vermute mal, daß man das Problem mit so ziemlich allen Piezos hat, an die sind die meisten Verstärkereingänge halt nicht so 100%ig angepaßt. Aber mit Preamp ist die Welt sofort in Ordnung ;).

    Michael
     
  3. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 11.07.08   #3
    Bestätigung. Ohne Pre-Amp wird das nix. Wobei das Modell eher nebensächlich ist. Ich benutze einen zweikanaligen Pre-Amp, den mir seinerzeit ein Freund entworfen und zusammengebaut hat. Frisst sowenig Batterie, dass ich nachschauen muss, ob die Batterie nicht schon ausläuft...
     
Die Seite wird geladen...

mapping