Speaker kombinieren!? Immer über Kreuz?

von ink, 10.07.07.

  1. ink

    ink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.07   #1
    hi.

    möchte zwei alte celestion G12M-70 mit zwei neuen Vintage 30 kombinieren.

    Setzte ich diese am besten jeweils über Kreuz?
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 10.07.07   #2
    Also ich würde die Vintage 30 unten und die G12M oben. Da die V 30 mehr Bass haben und dann unten gut wummern können.
     
  3. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 10.07.07   #3
    Würde eher die G12-70 unten reinsetzen und die V30 oben...

    Da die G12-70 bassiger klingen, kommt das unten besser zur Geltung.
    So hast du unten raus ein schönes Bassfundament und oben (näher am Ohr) die knackigen V30.

    [Edit:]
    Zum Vorredner... Würde mich wundern, wenn die V30 mehr Bass hätten...
    Naaj jedenfalls die bassigeren unten rein!
     
  4. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 10.07.07   #4
    Naja, die G12-70 sind doch die Greenbacks und ich finde die haben nicht wirklich viel Bass. Auf jeden Fall nicht mehr als Vintage 30.
     
  5. ink

    ink Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.07   #5

    die G12M-70 sind doch keine Greenbacks!!? :eek:
     
  6. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 10.07.07   #6
    Also die V30 (die ich übrigens spiele) sind bekannt für ihren mitten-und höhenreichen Sound und sind alles andere als Bassbetont, was ich auch bestätigen kann...

    Deswegen habe ich einfach mal geschlossen, dass die G12M-70 fast bassbetonter sein müssten...

    @Threadersteller,

    Einfach mal probieren welche bassbetonter klingen. Die gehören dann unten rein.
     
  7. ink

    ink Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.07   #7
    was ist denn mit der "über-kreuz-variante" ????
     
  8. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 10.07.07   #8
    probiers einfach aus, ich finde oben unten besser, bei über kreuz verändert sich mir der klang je nachdem wo ich stehe zu sehr (meine box ist schräg), deshalb hab' ich oben v30 unten t75
     
  9. ink

    ink Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.07   #9
    macht sinn.

    denke ich werde die V30 zuerst mal nach oben packen, da ich auch schon des öfteren von dem sehr höhenlastigen und grellen Klangcharakter gehört habe.
     
  10. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 10.07.07   #10
    Stimmt, sry, habe mich da twas vertan :o. Dachte jetzt an G12 M 25
     
  11. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 11.07.07   #11
    ich würde auch waagerecht einbauen statt über kreut,
    weil es stimmt, bei über kreuz verbauten Speakern (im Studio praktisch)
    ist es so, stell dich etwas zu weit links, oder rechts, usw schon hörst du nen anderen Sound.

    ich hatte auch erst die höhenreicheren Speaker oben und unten die bassigeren (wizard und governor), aber da ich ne schräge Box habe, bin ich auf den Trichter gekommen die obere Hälfte mit den governors zu bestücken und die untere mit den the wizards, damit der Sound ausgeglichener wirkt, denn nen höhenlastigen Speaker in ner höhenlastigen position ist alles andere als ausgelichen :D Für mich taugt das mehr wenn der höhenlastige Speaker unten etwas ausgleicht und der basslastigere oben, so hat man von nahem und von etwas weiter weg nen schönen ausgeglichenen Sound.

    allerdings sind sich der the wizard und der governor auch schon sehr ähnlich, ausser das der wizard mehr/andere höhen hat, weswegen ich nicht weiss ob die Bauweise auch sinn macht bei so stark unterschiedlichen Speakern wie dem V30 und dem M70.
    einfach mal testen, evtl. isses auch einfach geschmacks und erfahrungssache ...
    und überhaupt, erstmal viel Glück das der M70 und der V30 überhaupt zusammen gut klingen.

    Robi
    Robi
     
  12. ink

    ink Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.07   #12
    ohja, bin auch sehr gespannt wie das "harmoniert" !???
     
Die Seite wird geladen...

mapping