Speaker?

von Flying Duckman, 19.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Flying Duckman

    Flying Duckman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    29.08.20
    Beiträge:
    3.787
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    5.705
    Erstellt: 19.10.08   #1
    Hi Leute!

    Mal ne Frage (Wer hätt's gedacht):

    Die Celestion V30 werden ja weithin als DIE Speaker überhaupt für Metal angesehen. Man traut sich schon fast nix anderes auszuprobieren.
    Da aber Speaker auch ein wesentlicher Faktor zur Soundfindung sind, würd mich mal interessieren ob es eine Seite im Netz gibt wo ein und derselbe Amp auch mal mit verschiedenen Speakern - am Besten in der gleichen Box - getestet wurden. Nur mal interessehalber. Klar, bringt im Endeffekt auch nicht zwingend klarheit, weil's über PC-Speaker eh vergleichbar bescheiden klingt und weil man selber nen ganz anderen Sound hat. Aber die Charakteristiken würd ich gern mal raushören. Oder macht ihr euch da gar keinen Kopp, nehmt einfach das Top mit in den Laden und nehmt was gefällt? Wär halt interessant das mal zu vergleichen weil es ja auch hier so viele unterschiedliche Typen abseits des Mainstreams gibt.

    Grüße und schönen Start in die Woche!
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.958
    Kekse:
    37.940
    Erstellt: 19.10.08   #2
  3. adriancreed

    adriancreed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Bitburg/Eifel
    Kekse:
    1.384
    Erstellt: 19.10.08   #3
    Hi,
    also ich selber speiele eine Mischung aus den celection h100 und eminence.
    Da ich selber keine grossen Musikhäuser in der nähe habe, haben ein Freund und ich immer speaker bestellt, eingebaut und getestet. Es war sehr aufschlussreich.

    Man sollte sich auf jeden fall Zeit nehmen dafür weil die speaker (meiner Meinunf nach) super wichtig sind für deinen sound. Ich selber finde den v30 super. er passt nur überhaubt nicht zu meiner Soundvorstellung. ( im Moment= :-))

    Gruss
     
  4. Flying Duckman

    Flying Duckman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    29.08.20
    Beiträge:
    3.787
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    5.705
    Erstellt: 19.10.08   #4
    Hi!

    Danke für die Links! Leider hab ich bei Eminence nix gefunden. Bei celestion gibts zwar schon files (Tone Selector) aber das is auch nich sooo toll. da gibts für jeden musikstil nur 3 verschiedene Amptypen zur Auswahl und dann nochmal 2 verschiedene Speaker. Und jedes Sample is mit einer anderen gitarre gespielt und es ist immer ein anderes riff.

    Wär halt schön wenns da was gäbe von einem unabhängigen. Immer das gleiche Riff und auch sonst alle komponenten gleich.


    gibts da generell ein FAQ wo einige Speaker beschrieben werden?

    Grüße!
     
  5. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.958
    Kekse:
    37.940
  6. adriancreed

    adriancreed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Bitburg/Eifel
    Kekse:
    1.384
  7. Flying Duckman

    Flying Duckman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    29.08.20
    Beiträge:
    3.787
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    5.705
    Erstellt: 19.10.08   #7
    ja cool! danke an euch beide!!!!
     
  8. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.025
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 19.10.08   #8
    Du kannst ja mal - nur um verschiedene "klangänderungen/verfälschungen" div. speaker annähernd zu verstehen ne CD hören, über Lautsprecher die du sehr gut kennst.

    Dann holst du dir ein Audio Bearbeitungsprogramm (Kristal z.B. ist auch umsonst im Netz erhältlich) und lädst nen VST 31Band EQ rein.

    Dann schaust du dir die technischen Spezifikationen der Speaker an und überträgst die Frequenztabelle in deinen EQ -> und dann hörst du!

    Wenn du das Lied und die Boxen (PC oder HiFi Anlage, etc.) gut kennst und weißt wie sie auf verschiedenen Anlagen klingt, dann wirst du zumindest merken, in welche ungefähren Richtungen die einzelnen Speakertypen gehen...

    Ist nen bissl aufwendiger, aber wenn man nicht die Möglichkeit hat mal verschiedene Boxen direkt mit seinem Amp anzutesten zumindest eine gute Möglichkeit sich ein grobes Bild zu machen!

    MfG, Czebo
     
  9. Flying Duckman

    Flying Duckman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    29.08.20
    Beiträge:
    3.787
    Ort:
    Bayern
    Kekse:
    5.705
    Erstellt: 19.10.08   #9
    auch ein super tipp! wär ich jetz so nicht selber draufgekommen.
     
  10. adriancreed

    adriancreed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Bitburg/Eifel
    Kekse:
    1.384
    Erstellt: 19.10.08   #10
    Und wieder was gelernt.

    Danke:great:
     
  11. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.025
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 20.10.08   #11
    Gern geschehen ;)

    Ich bin zwar (noch) kein HFU aber ich geb mein bestes!

    Beste Grüße, Czebo
     
Die Seite wird geladen...

mapping