Speakon nachrüsten ??

von Melbourne, 05.06.06.

  1. Melbourne

    Melbourne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    26.09.14
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #1
    Hi ihr ich weiß zwar nicht ob das hier hinpasst aber na gut...

    Ich will mir an eine Endstufe mit schraubbarenanschlüssen zwei Speakonbuchsen befestigen und weiß nicht welcher anschluss +und welcher- sein muss??

    freue mich auf eure Antworten....

    cu Melbourne
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.06.06   #2
    steht doch normal dran.... rot+ schwarz-
     
  3. Melbourne

    Melbourne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    26.09.14
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #3
    Danke schön war mir nur nich so sicher hatte angst was kaputt zu machen. Die Endstufe gehört nämlich unserer Kirche und wenn ich die kaputt mach machen die mich auch kaputt^^
     
  4. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 07.06.06   #4
    Oh...ha, dass nenne ich dann christliche Nächstenliebe :D

    Wie oben geschrieben, bei den Schraubklemmen entspricht Rot + und Schwarz -. Bei den Speakon-Buchsen wird´s a´bisserl defiziler. Bei 4-poligen Buchsen (werdens dann wohl werden) legst Du Plus auf 1+ und Minus auf 1-.
    Und bevor Du die Schraubklemmen an der Endstufe abklemmst, merke Dir bitte die Farbe der internen Verkabelung.

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  5. VoodooChild

    VoodooChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.08
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 30.11.08   #5
  6. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.096
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    642
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 30.11.08   #6
    Du kannst alle drei nehmen. Ob rund oder eckig ist ja ne reine Designfrage. Die M3-Version hat laut Neutrik-Website ein M3-Gewinde drin, während die anderen halt einfach nur M3-Löcher haben. Ich vermute mal, dass das für die Leute gedacht ist, die die Speakonbuchsen auf die Innenseite des Anschlusspanels packen. Du kannst die dann einfach von vorn verschrauben, und brauchst dahinter keine Mutter. Bei Befestigung von außen ergibt sich das Problem nicht. Schraube durch die Speakonbuchse - ins Boxengehäuse - fertig. Ich hoff mal die Erklärung war einigermaßen verständlich... :D


    Gruß Stephan


    EDIT:

    M3-Version Einsatzbeispiel:
    http://www.kirstein.de/produkte/00017/00017078/00017078_panel.jpg

    Normale Version:
    http://www.clearly-av.co.uk/images/items/1307-01.jpg
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.11.08   #7
    Wenn Du Dir und deiner Box was richtig gutes antun willst,dann NLT4 MP
     
Die Seite wird geladen...

mapping