Speakon stecker

von 8ight, 20.08.03.

  1. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 20.08.03   #1
    Da wird ja viel drüber geredet, dass es bis jetzt keinem china vertreter gelungen ist einen vernünftigen speakon stecker zu produzieren.
    Hat jemand mit den speakon steckern von Planet Waves erfahrung?
    [​IMG]
    Denn die instrumentenkabel mit klinkenstecker sind recht gut.
    Wie ist der vergleich Neutrik Speakon/Planet Waves Speakon?
     
  2. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    26.290
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.373
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 21.08.03   #2
    Danke für den Hinweis, die werd' ich mir mal anschaun. Was ich bislang von Planet Waves in der Hand gehabt habe war durchweg sehr gut.
     
  3. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.03   #3
    Ich benutze die Kabel von Planet Waves (sind ja von D'addario) im Studio und auch für Live-Anwendungen neben Produkten von Sommer und Monster. Und ich muss sagen, dass die PlanetWaves absolut mit den Monstern mithalten können. Durch das spezielle Input-Output Verhalten der Kabel (speziell ein Stecker für In einer für Out, markiert) ist gewährleistet, dass das Signal im Kabel nicht an Brillianz und Gesamtklang verliert. Die Stecker sind in der gehobenen Ausfürhung alle mit 24K-Gold verarbeitet.
    Besonders schön: Planet sind so ziemlich die einzigen, die symetrische Klinkenkabel mit der optimalen Konfektionierung verkaufen, was heißt, dass nur auf der Input-Seite der Schirm aufgelegt ist und bei Output "in der Luft" hängt. Dieser Vorteil wird von nahezu allen Herstellern nicht ausgenutzt.

    Ich kann wirklich Johannes nur zustimmen, die PlanetWaves sind Top-Produkte. Allerdings auch Top-teuer... ;)
    Das einzige Problem was ich von den Speakonkabeln her kenne ist, dass es sie nur mit 2,5mm gibt, was für längere Strecken zu wenig ist. Aber vielleicht kommt da noch was nach.


    Was meinst du ürbigens mit dem Vergleich von Neutrik/Planet Speakons?
    Neutrik ist ja nur der Steckerhersteller. Und PlanetWaves kombiniert die Planet-Kabel mit den Neutrik Steckern.
    Neutrik vertreibt seine Stecker aber auch durch AdamHall. Hier werden Kabel von SommerCable verbaut. nur die Stecker sind wieder von Neutrik.
     
  4. 8ight

    8ight Threadersteller HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.08.03   #4
    Schau mal auf das Bild, dass ich oben beigefügt habe.
    Das sind doch keine NEUTRIK Speakons!
    Das sind doch welche von Planet Waves gebaut. Oder?
    Also bei gitarre/Bass kabel brauche ich entweder sommer mit neutriksteckern oder Planet Waves, da kann man mal ohne bedenken drauf rumtrampeln (was man bei vielen billig chinas nicht kann)

    Mir ging es hier eigentlich nur um den vergleich der Speakon-Stecker, da es bis jetzt noch keinem china produzenten gelungen ist halbwegs vernünftige speakons zu bauen. Da gabs immer nur Neutrik!!!
    [​IMG]
    [​IMG]

    Oder ist das, was bei den Neutriks Blau ist einfach von Planet Waves ausgetauscht worden???
     
  5. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.03   #5
    Die Farbe hat auf die Stecker keinen Einfluss. ;) Außer einen optischen! :)

    In diesem Fall ist es so, dass PlanetWaves veränderte Speakon-Stecker bezieht, die vom Look her besser zu ihren Kabeln passen. So ist hier zumBeispiel die blaue Kappe durch die flexible Gummeführung in schwarz ersetzt worden. Aber es ist nach wie von ein Neutrik-Stecker von immernoch hoher Qualität.
    Gleiches tut Sommer zum Beispiel, die sich extra haben einen speziellen Klinkenstecker von Neutrik haben bauen lassen, der jetzt mit dem Tricone-Kabel vertickt wird.
     
  6. Klaus W.

    Klaus W. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 22.08.03   #6
    Welcher max Kabelquerschnitt passt in soche Speakons ??
    Kann mir das jemand verraten
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 22.08.03   #7
    Ab 5-6mm² wird´s eng !
     
Die Seite wird geladen...

mapping