Speedpicking

von FabianroxX, 08.10.07.

  1. FabianroxX

    FabianroxX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.07   #1
    Hallo ich habe eine dringende Frage!

    Ich will beim Solo Spiel schneller werden, bisher hab ich die geschwindigkeit immer ganz gut mit hammer-on´s und Pull-off´s gemeistert, möchte jedeoch mal Speedpicking (Klick hier von der Technik her mein ich das so wie im Video, ein bisschen mehr übers griffbrett verteilt.) ausprobieren.
    Habt ihr vllt. irgendwelche Tipps und/oder Tabs die mir dabei helfen?
    Und welches Pleck? Hart-weich? Spielt das eine Rolle?



    Danke!
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.10.07   #2
    Hi - schau Dich mal in folgenden threads um:

    https://www.musiker-board.de/vb/faq...ren-formen-staerken-materialien-zubehoer.html
    https://www.musiker-board.de/vb/faq...hneller-eine-ubungsanleitung-zwei-teilen.html
    https://www.musiker-board.de/vb/faq-workshop/134571-spieltechnik-speed-building-mit-3nps-scales.html

    Bei Plektren würde ich eine Stärke um 0.8 bis 1.2 oder darüber empfehlen: du brauchst einfach ein Plek, was nicht so nachgibt und die Saite schnell bewegt. Hängt natürlich auch von der Saitenstärke ab - aber in dem Bereich würde ich mal anfangen.

    x-Riff
     
  3. FabianroxX

    FabianroxX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.07   #3
    hallo,
    erstmal danke für die Links!

    und ich spiele mit 010 Saiten und einer Pickstärke von 1.0 bis 1.14.
     
  4. Avion

    Avion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.07
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    399
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.387
    Erstellt: 08.10.07   #4
    Nimm lieber die 1.14er und am besten noch stärkere.
    Der Grund ist der:
    Wenn du schnell spielen willst, musst du unheimlich locker bleiben, die gesamte Bewegung muss unbedingt aus dem Handgelenk kommen.
    Dabei ist es sehr wichtig, dass du ein hartes Plektrum hast, da es sonst nicht genügend Widerstand bietet und da rumflattert.
    Ich kann die Workshop-Links von x-Riff nur empfehlen, Geschwindigkeit ist eine Sache von Geduld, aber durch ständiges Üben steigt sie dauerhaft.

    MfG
     
  5. FabianroxX

    FabianroxX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.07   #5
    Klingt sinnvoll!

    Ich werde die Workshops mal durchmachen!

    Könnt ihr alle Speedpicking? Würd mich nur mal so interessieren
     
  6. spassbaron

    spassbaron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    152
    Erstellt: 08.10.07   #6
    Gute Frage ^^

    Da müßte man erstmal definieren ab wieviel bpm "Speedpicking" beginnt....außerdem spielen manche zwar schnell, dafür aber recht unsauber. Viele Leute (ich sage nur mal youtube ^^) spielen zwar schnell, aber dafür klingts mehr nach nem kaputten akkuschrauber als nach Shredmetal .....
     
  7. Avion

    Avion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.07
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    399
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.387
    Erstellt: 08.10.07   #7
    Speed ist wie Vieles subjektiv :D
    Ich kann auf 140 bpm gerade noch die 16tel sauber und locker spielen und empfinde das (als Anfänger nach ungefähr einem Jahr Erfahrung) als relativ flink.
    Es gibt natürlich auch Leute, die das auf 220 bpm noch so hinkriegen, das is alles eine Frage der Übung.
    Speed ist etwas, das von deiner Meinung abhängt, wie gut es allerdings klingt, hängt von der Meinung deiner Zuhörer ab. ;)
    Also möglichst sauber spielen, wenn auch langsamer.

    MfG
     
  8. BucketMalakian

    BucketMalakian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    19.07.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.07   #8
    naja speedpicking is auch erst mal ne kopfsache, man kanns ganz schnell rauskriegen oder ewig versuchen... ich mein es kann jeder auf ner leeren saite (relativ) schnell picken, aber das dann mit der linken hand auch umzusetzen ist oft ne kopfsache... meistens ist man schon fähig die finger dementsprechend schnell zu bewegen, aber man hats oft nicht ganz raus im kopf - koordinationssache...
    meine erfahrung^^
     
  9. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 08.10.07   #9
    bis tempo 200(16tel) sowas auf dem video 100% sauber alles drüber geht zwar ist aber nichtmehr richtig sauber : zu höhren www.myspace.com/maxiandfriends 1ter song ziehmlich in der mitte (ähnlicher lick wie in deinem video)!

    Ich spiele auf 9er saiten und nem 1er plek - du wirst das schiff schon schaukeln - immer schön üben!
    Das kommt schon!

    Gruß Maxi
     
  10. Gast 120987345

    Gast 120987345 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 09.10.07   #10
    Ich kann Dir das Buch "Shred Guitar" von Paul Hanson (GIT, L.A.) ans Herz legen. Dort findest Du neben AlternatePicking sicherlich auch noch andere Übungen, die Du bisher "übersehen" hast :-) Mach Dir nen Übungsplan und spiele zum Metronom, das Geheimnis heisst Millionenfache Saubere Wiederholungen.

    LG
     
  11. FabianroxX

    FabianroxX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #11
    Hallo Maxi,

    ich habe schon ein paar Sachen von dir gehört (Musiker-Batte; bin nicht angemeldet aber ich schau abundzu mal rein) und, erstmal, du bist ein genialer Gitarrist! Ich mag deinen style und sound und alles andere!

    Wie lange spielst du schon, wenn man fragen darf? ;)

    @Kazaam 666: Ich werd mich mal nach dem Buch umhören, danke :)
     
  12. FabianroxX

    FabianroxX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #12
    Mir ist aufgefallen, dass mein Ringfinger am "ungeschicksten" ist, also ich bin mit dem Ringfinger langsamer als miit z.B. dem Mittel oder kleinem Finger.
    Kann ich da speziell was gegen tun? Besondere Übungen?
     
  13. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 09.10.07   #13
    Vielleicht die Ringe beim Spielen abnehmen? :D ;) :cool:
     
  14. relact

    relact Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    3.536
    Ort:
    Cielo e Terra
    Zustimmungen:
    1.880
    Kekse:
    62.208
    Erstellt: 09.10.07   #14
    PS @ x-Riff ... weil beim Hochspringen trägt man auch keine Bleigewichter mit sich rum :D
     
  15. sAmurai86

    sAmurai86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #15
    das liegt daran, dass der ring- und kleiner finger im gegensatz zu den anderen deutlich schwächer sind. was du dagegen tun kannst ist folgendes:

    2-3-2-3-2-3 usw und
    3-4-3-4-3-4....

    die zahlen stehen hier ürbigens für die finger, nicht für die bünde
    außerdem legato spielen!
    das wiederholst du einfach ne zeit lang bis die kraft in den fingern nachlässt, aber auch nicht länger (vorsicht verletzungsgefahr!) und dann ne kleine pause machen

    wenn du das täglich insgesamt 10-15min machst solltest du eigenltich schon bald erfolge "spüren" können...ist zumindest bei mir so :great:
     
  16. FabianroxX

    FabianroxX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #16
    Meinst du das jetzt als "gleichzeitig mit Mittel-und-ringfinger" oder als 2 unabhängige Übungen?
     
  17. FabianroxX

    FabianroxX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #17
    Ah ok schon verstanden... danke ;)
     
  18. sAmurai86

    sAmurai86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #18
    ne sind 2 unabhängige, einmal zwischen mittel- und ringfinger und die andere zwischen ring- und kleinem finger :great:
     
  19. FabianroxX

    FabianroxX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.07
    Zuletzt hier:
    28.05.08
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #19
    Jeps, danke ;)
    Nachdem ichs beides ausprobiert hatte, war es mir dan auch klar ;)

    Die MySpace Seite von Maxi (www.myspace.com/maxiandfriends), kann mir irgendjemand den Backing Track vom 1. Song schicken (new big rush) ??

    Wäre super!
     
  20. Gast 120987345

    Gast 120987345 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    225
    Erstellt: 11.10.07   #20

    Ich find Maxis spiel auch gut, wenn Du das Buch haben möchtest geb ich Dir nen Link?!
     
Die Seite wird geladen...

mapping