Spider II, Flextone III ???

von Pornoboy, 04.07.04.

  1. Pornoboy

    Pornoboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.04   #1
    Hi!
    Habe im moment noch ne Marshall MG100DFX Combo und bin damit nicht mehr zufrieden. Mit dem Korg Ax1500 bekomme ich einigermassen gute sounds hin doch irgendwie reicht mir das nicht.
    Was ist mit dem Spider II top? Würde sich das lohnen meine Combo zu verkaufen und dafür das Top an meine JCM 800 Box anschliessen? Macht das mehr Druck ?
    Oder der Flextone III, habe gelesen er würde keine gute metal zerre haben soll. Stimmt das?
    Musik geht in Richtung Metal. Gibts sonst andere Tops bis 750€ die ihr mir empfehlen könnt?

    Danke
     
  2. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.07.04   #2
    http://www.vetta.de

    kannse da mal durchsuchen...wie ich den flextone mal gespielt hab...fehlte mir nichts an zerre...
     
  3. Pornoboy

    Pornoboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #3
    Hi!
    Hab mir jetzt den Flextone 3 xl gekauft. Echt geil! Muss mir aber noch das update runterladen, soll ja auch einiges ausmachen.
    Wie ist das mit meiner Marshall JCM800er Box? Kann ich den flextone an die box schliessen? Der Amp hat 8ohm und die Box 16. Ist das irgendein Problem?
     
Die Seite wird geladen...

mapping