Spider II - Stimmgerät..??

von KirkHammett, 27.06.04.

  1. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.06.04   #1
    Kann man bei dem integrierten Stimmgerät auch andere Tunings außer das standart Tuning stimmen? Ich bräuchte es um einen Halbton tiefer. In der Gebrauchsanleitung steht leider nichts davon.. :confused:
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.06.04   #2
    Wenn ich mich recht erinnere (hab ihn vor kurzem im Laden angespielt), dann ist das Stimmgerät chromatisch, also es zeigt dir einfach immer den Ton an, den die Saite momentan hat. Ist also gar kein Problem, da auf irgendwelche andere Tunings zu stimmen.
     
  3. KirkHammett

    KirkHammett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.06.04   #3
    Eigentlich nicht. Es gibt ja 6 Amp Models und daneben immer die Leds. Die 6 Leds zeigen die Saiten an. Und die 4 Speicher Taster (haben auch leds) geben an ob es zu hoch oder zu tief ist bzw stimmt. Das heißt es ist nur auf Standard-Tuning zurückzuführen.
     
  4. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.06.04   #4
    Also ich hab ihn mit dem Shortboard gespielt, und ich bin mir ziemlich sicher, dass das immer den richtigen Ton angezeigt hat, auch als die Gitarre auf Eb gestimmt war.
     
  5. KirkHammett

    KirkHammett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.06.04   #5
    Ja das kann sein. Aber der Spider hat ja kein Display wo er mir zeigen kann ob es um einen halbton tiefer oder höher ist :(
     
  6. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.06.04   #6
    Achso, ich hatte das Display am Shortboard.... ohne das Ding weiß ich dann leider auch nicht, ob und wie das geht....
     
  7. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.06.04   #7
    Hab jetzt grad auf der Website nachgesehen (http://www.line6.com/spiderII/about.html), und der chromatische Tuner dürfte wirklich ein Feature des Shortboards sein.... (steht ganz unten auf der Seite).
     
  8. KirkHammett

    KirkHammett Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.06.04   #8
    Jep. Naja ich hoffe das kann man trotzdem irgendwie einstellen. Das ist nämlich total praktisch für Auftritte. Danke für die Mühe :)
     
  9. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 27.06.04   #9
    Ich hab einen spider 2! Der Tuner funktioniert ganz einfach!
    Die Saiten werden wie in der Bedienungsanleitung beschrieben getunet..nämlich so: Tuner Taste gedrückt halten und warten bis die beiden Lichter des b un c channels grün leuchten. Danach dreht mann den Amp modeling regler auf: 'clean': spieltdie tiefe e-saite...'twang': a saite... blues: d saite... crunch: g saite... metal: h saite... insane: hohe e saite. Wenn beide channel Lichter leuchten, dann ist die Saite genau richtig gestimmt. Leuchtet eines der beiden rot ist die Saite enweder zu Tief oder zu hoch getimmt.
    Und alles ohne Floorboard!! Tiefer stimmen geht leider net! :o
     
  10. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.06.04   #10
    @Jared: Ich glaub', das hat er schon gewusst. Er hat ja dezidiert nach alternativen Tunings gefragt, die aber ohne Shortboard scheinbar nicht möglich sind.
     
  11. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 28.06.04   #11
    sehr schlau ... check mal den ersten post. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping