Spielte Hendrix nie Standard Tuning?

von MartymcFly, 03.08.07.

  1. MartymcFly

    MartymcFly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 03.08.07   #1
    Hallo zusammen,

    ob Foxy Lady oder Voodoo Child, es gibt einige coole Lieder von Hendrix, die ich gerne nachspielen möchte. Ich bin jedoch kein Freund von ständigem runter und wieder Hochstimmen der Saiten, spiele deshalb ausschließlich im Standard-Tuning. So werde ich jedoch niemals zum authentischen Klang seiner Leider kommen, da er immer mindestens um einen Halbton tiefer gestimmt spielte, oder? Oder gibt es auch Aufnahmen, in denen er Standard-Tuning spielte?

    Danke im Voraus!
     
  2. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 03.08.07   #2
    Wenn du es zum Heraushören Referenzmaterial brauchst, kannst du auch per Software die Tonhöhe anpassen. Ist aber meist ein Geduldsspiel, da alte Aufnahmen kaum exakt auf einer bestimmten Tonhöhe sind, da muss man dann probieren.

    Gratissoftware, die das gut kann ist: Audacity

    Da hast du dann zwar nicht Hendrix's Originalklang, aber dabei ist die Tonhöhe sowieso das kleinste Problem. ;)

    Wenn du Hendrix-like Sachen gerne gepielt sehen möchtest, wäre das ein Tipp: Casal Power Trio. Das sind Schweizer!
    Der Gitarrist ist geboren in Spanien, lebt seit seiner Kindheit in der franz. Schweiz und ist sehr nett. Er beantwortet auch gerne Fragen, wenn du welche hast (allerdings nicht in Deutsch).
     
  3. MartymcFly

    MartymcFly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 03.08.07   #3
    Vielen lieben Dank für en Tipp! Allerdings mache ich es ir einfach und suche mir immer gleich die Tabs raus....

    Dennoch Danke!
     
  4. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 03.08.07   #4
    Umstimmen ist prinzipiell sowieso nur nötig, wenn man zu anderes gestimmten Instrumenten spielen möchte, ohne selbst anders spielen zu wollen.

    Ob du einen Halbton höher oder tiefer klingst, ist relativ egal. Sicher klingt eine tiefer gestimmte Gitarre etwas anders, ist aber im Prinzip zu vernachlässigen.

    Foxy Lady
    Voodoo Chile Intro
    Voodoo Chile II
    Voodoo Chile

    Ich finde es einfach toll, was Casal und seine Jungs da machen. Zeigt, dass Youtube auch seine gute Seiten hat. :)
     
  5. MartymcFly

    MartymcFly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.02.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 06.08.07   #5
    @Miles Smiles
    Nochmals Danke für Deine Antworten.

    Um das Thema hier nochmal aus der Versenkung zu holen: kann mir keiner sagen, ob Hendrix auch in seltenen Fällen Standard-Tuning spielte?

    Viele Grüße
     
  6. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 06.08.07   #6
    Das bedeutet, dass auf "Are You Experienced" einige in Standardstimmung zu finden sein müssten.
     
  7. Slowhand

    Slowhand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 06.08.07   #7
    Korrekt, das erste Album ist komplett in Standardtuning eingespielt. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping