Squier vs. Squier vs. Dean vs. Dean

von Ghoulscout, 30.12.07.

  1. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 30.12.07   #1
    Hi Leute,
    brauch mal wieder euren Rat :) Also in meinem anderem Thread antwortet mir keienr mehr und die Konditionen haben sich jetzt auch verändert. Ich möchte so günstig wie möglich wegkommen, aber nicht gebraucht kaufen. Ich brauche eine taugliche Gitarre, die es tut bis ich mir ne richtig feine Heavystrat oder Paula zugelegt habe. Die Gitarre sollte vernünftig bespielbar sein und wenn ich mal neue Tonabnehmer oder so einbaue auch ein bisschen was als Zweitgitarre sein. Ich höre zwar gerne Metal, allerdings wird diese Gitarre nur auf Standard und Dropped D gespielt werden, brauch die halt einfach zum Üben und für die Sachen aus dem Unterricht. Meine erste Überlegung war eine Squier Bullet Strat (109€), allerdings haben einige gesagt, dass die halt für mich nicht das richtige wäre, weil sie keinen Humbucker hat. Naja, Pacifica 112 ist mir zu teuer, gebraucht will ich aber eigentlich nicht. Nunja, wie siehts dann mit ner Squier Affnity Fat Strat aus? Die hat ja dann den Humbucker. Ich will halt auf keinen Fall ein Floyd Rose und eigentlich garkein Tremolo, insofern sind mir noch folgende Gitarren ins Auge gesprungen:

    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...GIT0011873-000&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList
    bzw.
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...GIT0008941-000&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList
    und
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...GIT0011909-000&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList
    naja und eigentlich noch die, aber die gefaellt mir optisch halt garnicht:
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...GIT0008827-000&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList

    Jetzt weiss ich einfach nicht was das richtige wäre, gerade die beiden Deans verwirren mich stark, fänd die schon interessant. Koennte hier aber nur bei Gelegenheit die Squiers anspielen, nicht aber die Deans und überhaupt... Ach ka, wird warsch. darauf hinlaufen, dass ich mir alle 4 bestelle und sie anspiele und dann 2-3 Gitarren zurückschicke. Vielleicht sind die Deans ja tolle Grundlagen zum aufrüsten? Fänds einfach mal interessant wenn ihr mir eure Erfahrungen mit diesen Gitarren berichten könntet, da es sehr schwer ist die Deans hier im Forum zu finden, weil die Wörter ja irgendwie 5 Buchstaben sein müssen oder so :)

    Gruß Ghoul

    Edit: Hab auch noch ein Angebot für eine neuwertige Ibanez RG-321 für 265€ inkl. Versand. Wär das was flexibles langfristiges? Ist nicht wirklich meine Farbe, aber ich denke, damit könnte ich leben. Für wieviel würde ich die denn verkauft kriegen, wenn sie mir nicht gefaellt?
     
  2. *Nirvana*

    *Nirvana* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    190
    Erstellt: 30.12.07   #2
    Ich find das Squier ganz gute gitarren baut mein vater hat eine und auf der spiel ich noch öfter als auf seiner Parcifica. Aber in der Preisklasse würde ich mir keine mir Floyd Rose kaufen weil das meistens müll ist. Ich würde mir diese kaufen https://www.thomann.de/de/fender_squier_affinity_fat_stratrw.htm
    zu deinen anderen Gitarre kann ich leider nichts sagen...und in der SuFu müssen es mindestens 3 Buchstaben sein also kannst du ja da noch ma gucken...
     
  3. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 30.12.07   #3
    Kihi, will ja auch garkein Floyd Rose, hab ich ja geschrieben. Die Fat Strat hab ich ja schon erwähnt, aber wie gesagt, mir sind so die genauen Unterschiede nicht wirklich bekannt und gerade über die Deans finde ich fast nur Amiberichte. Die fallen sogar über diesen Les Paul Nachbau ganz gut aus, erstaunlich.
    Hab auch noch ein Angebot für eine neuwertige Ibanez RG-321 für 265€ inkl. Versand. Wär das was flexibles langfristiges? Ist nicht wirklich meine Farbe, aber ich denke, damit könnte ich leben. Für wieviel würde ich die denn verkauft kriegen, wenn sie mir nicht gefaellt?
     
  4. *Nirvana*

    *Nirvana* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    190
    Erstellt: 30.12.07   #4
    . Ich habe die RGR 320Ex angepielt und fand den Hals nicht so gut da er wirklich sehr dünn war. Mhh also ich weiß nich ob man mit 2 Humbuckern sehr flexible ist...Ich würde sie vorher anspielen damit du sie nicht wiederverkaufen musst weil sie dir nicht gefällt...
     
  5. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 30.12.07   #5
    Hol dir die RG, preislich musste mal gucken wie die in Auktionen so weg geht.
    Aber etwas günstiger könnte sie schon noch sein :)
     
  6. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 30.12.07   #6
    Hmm... also die RG ist mehr als ich ausgeben wollte, aber klang halt für mich wie ein gutes Angebot. Es ist die eBayauktion, allerdigns würde ich sie wie gesagt für 265 inkl. kriegen. Hat jemand vielleicht echte Fotos von der in diesem Blau? Auf denen im eBay laesst sich nicht soviel erkennen aber die glitzert so ^^# Nicht wirklich mein Ding. Wie sieht das aus mit den von Nirvana genannten Nachteilen? Sind die sehr gravierend?

    Danke für eure Hilfe, gruß Ghoul ;)
     
  7. *Nirvana*

    *Nirvana* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    190
    Erstellt: 30.12.07   #7
    das mit dem dünnen hals ist kein nachteil mir hat er persöhnlich nur nicht gefallen...:)
     
  8. *Nirvana*

    *Nirvana* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    190
    Erstellt: 30.12.07   #8
  9. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 30.12.07   #9
    Danke Nirvana :):)
    Werd die Gitarre wohl kaufen, verdammt, geht schon wieder richtig ins Geld :( Aber ich denk der Preis ist gut, immerhin inklusive Gurt mit Safety Locks, Koffer und noch nem Satz Zakk Wylde Seiten, alles neu. Wenn jemand trotzdem was zu den Dean Gitarren sagen kann, raus damit, interessiert mich weiterhin :)
     
  10. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 30.12.07   #10
    Die Vendetta ist für das Geld auf keinen Fall schlecht. Schlicht in der Ausführung, aber mit den PUs ist für den Preis schon was dran. Kannst natürlich in dem von dir gewünschten preislichen Rahmen keine super Gitarren erwarten, aber die Vendetta sollte deinen Ansprüchen genügen.
     
  11. Teachdaire

    Teachdaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    10.07.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Münster - Erphoviertel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.671
    Erstellt: 30.12.07   #11
    Also ich habe die Evo und wenn ich den Sound im Vergleich zu meiner Epi LP Standard sehe ist er auf jeden Fall ... mh... rotziger?! (Klänge beschreiben ist echt schwierig), allerdings sind die PUs extrem Feedbackanfällig und die Potis überzeugen durch beinahe digitales Verhalten. Wenn du damit also was Live oder im Übungsraum machen willst solltest du seeehr weit von deinem Amp weg sein. Von der Bespielbarkeit gefällt sie mir aber sehr gut und als Übungsgitarre für zuhause ist sie durchaus brauchbar.

    Gruß

    Nico
     
  12. DeathShred

    DeathShred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 30.12.07   #12
    warum iwllst du keine gebrauchte?
    Ich verkaufe meine dean ml 79 tbz. mahagonibody ,mahagoni neck, eingeleimt. echt super und 200€ und 80 €<gigbag ist dabei... also für den preis kreigste sinst nix... und wenn du eine unegebracuhste wegen schrmamen udn macken haben willst... meine hat KEINE bae rwirklich KEINE Macken oder so
     
  13. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 31.12.07   #13
    Nee sry, ich kann diese Form garnicht ab. Will eigentlich ne neue, weil ich vorher ne gebrauchte ahtte und mich das einfach gesört hatte, der hat man das doch schon angemerkt. Die Ibanez wär erst 1,5 Wochen alt, das wär schon okay :)

    @ Teachdaire
    Wie ist die denn von der Bespielbarkeit? um die Pickups gehts garnicht, die kann man austauschen, aber so wär die schon interessant.

    Edit:
    Die Ibanez ist gekauft :) Werd mir wenn ich beim Musicstore bestelle und bisschen Geld aufem Konto hab aber mal so ne Dean Evo oder mal ne Bullet Strat mitbestellen, will die mal testen :)

    Gruß Ghoul
     
  14. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 31.12.07   #14
    Arx, Gitarre ist weg, ich suche weiter :)
     
  15. Erdnussflipp

    Erdnussflipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.08
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Schongau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    20
    Erstellt: 01.01.08   #15
    Also ich hab die RG 321 für 315 Euro gekauft und bin voll zu frieden mit ihr. Der Sound ist für die Preisklasse ziemlich gut. Hat bis jetzt auch viele Konzis durchgehalten und ist mit abstand meine Lieblingsgitarre, da sie einfach hammer zum spielen is.
     
  16. Ghoulscout

    Ghoulscout Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 01.01.08   #16
    Hmm.... ja, das ist so blöd, dass man die irgendwie nirgends mehr anspielen kann. Mein Vater nimmt mich morgen mti nach Frankfurt dann hab ich son Stündchen Zeit im Musik Schmidt - ist ja leider nciht wirklich viel- da wollte ich eigentlich die RG321, die Pacifica 112 und die Squier Fat Strat sowie so Multieffekte halt antesten, leider haben sie dié RG321 aber nicht :(
     
  17. Teachdaire

    Teachdaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    10.07.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Münster - Erphoviertel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.671
    Erstellt: 01.01.08   #17
    Also mir hat sie immer gut gefallen, wobei mir das Halsprofil meiner Epi doch mehr zusagt, das ist schlanker gehalten, ich empfinde inzwischen den Hals meiner Dean schon beinahe als zu fett (wobei es mich früher nie gestört hat, ist wohl auch viel gewöhnungssache) Ansonsten kam ich immer gut zurecht, die Bünde sind bis in die höchsten Lagen angenehm zu erreichen und man klebt auch mit schwitzigen Händen nicht am Hals fest.

    Gruß

    Nico
     
  18. Erdnussflipp

    Erdnussflipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.08
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Schongau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    20
    Erstellt: 01.01.08   #18
    naja i bin jetzt eig. nimmer so der epiphone fan. Meine SG G400 klingt net so besonders. Clean eher dumpf und bassig. Wär chillig wenn mir jemand irgendwelche humbucker vorschlagen könnte die gut zu SG passen würde. Die RG dagegen lässt sich halt super bespielen wegen den schlanken hals und der Cleansound is einfach da hammer klingt irgendwie leicht stratmäßig.
     
  19. Teachdaire

    Teachdaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    10.07.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Münster - Erphoviertel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.671
    Erstellt: 01.01.08   #19
Die Seite wird geladen...

mapping