Stabile Monitore zum draufstellen?!

von Slash Jr., 27.06.08.

  1. Slash Jr.

    Slash Jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Zuletzt hier:
    27.08.09
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Dissen - Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.08   #1
    Moin leute.. ich wollte mal fragen ob ich stabile monitorboxen kennt, auf die man sich gefahrlos draufstellen kann. sie sollten oben eine glatten oberfläche haben... also keine schräge wie bei dieser:
    https://www.thomann.de/de/the_box_m15...sivmonitor.htm

    Mfg Slash Jr.
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.268
    Zustimmungen:
    3.418
    Kekse:
    105.558
    Erstellt: 27.06.08   #2
    Hallo,

    ein Monitorbox ohne Schräge macht doch rein technisch gar keinen Sinn :screwy:...

    Gruß,
    Wil Riker
     
  3. humi

    humi Vertrieb VA Technik HCA

    Im Board seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    26.019
    Erstellt: 28.06.08   #3
    der 115FM ist der einzige mir bekannte monitor mit teileweise "gerader" oberfläche o_o

    mit grinsendem gruß, humi
     
  4. Cuthbad

    Cuthbad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    20.09.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 28.06.08   #4
    Jap,

    die L-Acoustics liegen bestimmt im preislichen Rahmen :D Is ja bald schon Weihnachten ;) :cool:

    BTT: Darf ich fragen was du damit vor hast? warum stelle man sich auf nen Monitor? Stell dir nen Kasten Bier daneben, also leer nat+rlich und stelll dich da drauf! :D

    LG
     
  5. molti

    molti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    2.381
    Erstellt: 28.06.08   #5
    Er ist Gitarrist... noch Fragen?
    Ich kenne da auch einige, die zumindest des öfteren mal einen Fuß aufm Monitor haben... Dann stehen die da so und werden vom weiblichen Publikum angehimmelt und haben anschließend wilden, hemmungslosen Sex und der Mischer geht wie immer leer aus :-D
     
  6. Cuthbad

    Cuthbad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    20.09.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 28.06.08   #6
    Ja gut, aber den Fuß kann man auch auf die Schräge stellen. Alles schon erlebt! Wie war der Spruch nochmal ausm PA-Forum? "Nimm den Fuß von meiner PS15 sonst gibts was!" :D
    Bei den Bands die ich mische krieg ich die Mädels immer und die Gitarreros gehn leer aus :p

    LG
     
  7. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 29.06.08   #7
    wenns nur ums draufstehen geht nimm eine holzkiste und gut ist.
    bau dir eine art leergehäuse, größe typisch eines monitors nur eben gerade wie dus brauchst. schwarzer struckturlack drauf und fertig.
    sieht aus zuschauersicht so aus als müsste es da stehen (weitere wedge) und du kannst drauf rumturnen. funktioniert wunderbar

    alsternativ ein "poserpodest". z.b. 50x50cm aus gitterrost, 4 füße dran, floorspot oder fluterrampe drunter und posen bis der arzt kommt. sogar mit schicker beleuchtung.

    es gibt echt viele wege auch für wenig geld das passende "showuntensil" zu bekommen, eine wedge ist aber sicher der falsche weg
     
  8. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 30.06.08   #8
    Also die d&b MAX Monitore machen einen sehr stabilen eindruck. Sind halt leicht schräg (wie bei Monis üblich) aber man kann da schon mal drauf treten ohne dass da gleich was schrott geht
     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 30.06.08   #9
    die schwarze Poserkiste von Tobse dürfte hier wohl die praktikabelste Lösung sein
    d&b und l'Acoustics halte ich für "leicht" übertrieben, es sei denn unser Threadersteller fährt in der Stretchlimo zum Auftritt - dann hab ich nix gesagt
     
Die Seite wird geladen...

mapping