Ständiges Saitenknattern

von wassu, 26.06.08.

  1. wassu

    wassu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    17.08.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Birkenfeld
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    1.379
    Erstellt: 26.06.08   #1
    Grüße Euch,

    Ich bin mir nicht sicher, ob es an meiner Spieltechnik liegt, aber es deutet alles darauf hin.
    Wenn ich irgendwelche Songs spiele stört es mich einfach so extrem, dass meine Saiten knattern, sprich am Anfang des Griffbrettes anschlagen, dass ich den Bass seit 2 Tagen nicht mehr angefasst hab.

    Hab es schon mit Einstellungen am Bass und am Amp probiert bekomme das Knattern dann auch einigermaßen in der Lautstärke aus dem Amp reduziert, aber das auf Kosten der Klangvielfalt. Es ist dann einfach alles total dumpf und brummt und Töne lassen sich kaum noch unterscheiden.

    Also alles wieder auf normal gedreht und nochmal probiert. Fehlanzeige, nun knattert es wieder ewig aus dem Amp.

    Mit dem Plektrum habe ich das Problem nicht, nur mit den Fingern. Ich wollte auch schon ganz auf Plektrum umsteigen, aber da fällt mir das Abdämpfen der Saiten zu schwer, bzw es ist gar nicht möglich aus meiner Sicht, zudem gefällt mir der Klang der Finger sowieso besser.

    Spiele nun erst seit einem 3/4 Jahr und schlage daher auch nur mit 2 Fingern an. Zeige- und Mittelfinger und zwar am ersten der beiden Tonabnehmer, der Daumen stützt sich auf die B-Saite, bzw. E-Saite, wenn ich was drunter spiele.

    Equip:

    Squier Jazz Bass Deluxe
    Ashdown FiveFifteen (100W - 1x 15')

    Kann mir einer helfen, muss ich das Problem ganz woanders suchen oder wieder einfach nur üben?...
    Danke schonmal!
     
  2. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 26.06.08   #2
    kommt das knattern daher, dass die saite auf dem griffbrett aufschlägt oder davon, dass du nicht fest genug drückst (einfach mal nachprüfen)?

    wenn die saite trotz festem griff "schnärrt", spielst du entweder zu fest oder der hals ist falsch eingestellt ;)

    so ein kurzes "klacken" gefällt mir persönlich ja gut, ist wohl geschmackssache...falls du das überhaupt meinst^^
     
  3. wassu

    wassu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    17.08.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Birkenfeld
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    1.379
    Erstellt: 26.06.08   #3
    Nein nein, sauber greifen kann ich. Habe ja geschrieben, dass es knackt, da die Saiten ständig
    am aller ersten Bund des Griffbrettes anschlagen.

    Es ist dann wohl der Hals oder?
    Wie kann ich den richten?
     
  4. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 26.06.08   #4
    Hmm...nicht zwingend. Kann wie vorher beschrieben auch daran liegen, dass du zu fest anschlägst und darum die saiten auf den obersten bund knallen.
    Ich würde zuerst überprüfen, ob es mit einem weniger harten anschlag au knattert, wenn ja, wird es wohl am hals liegen oder (bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege) an einer zu tiefen saitenlage.
     
  5. derwerwa

    derwerwa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    322
    Erstellt: 26.06.08   #5
    das würd ich vom fachmann machen lassen, der machts dir auf anhieb richtig und ist in vielen musikläden sogar kostenlos (der service)
     
  6. wassu

    wassu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    17.08.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Birkenfeld
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    1.379
    Erstellt: 26.06.08   #6
    Ich werde es mal mit einem sanfteren Anschlag probieren. Danke schonmal für die schnelle Hilfe. :):great:
     
  7. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 28.06.08   #7
    naja, eventuell ist dein hals wirklich nicht so optimal ausgerichtet ;)

    am besten fragt man jemand mit fachwissen und lässt den schauen, ob die bespielbarkeit stimmt.

    (wie schon von derwerwa und C???nd geschrieben)
     
Die Seite wird geladen...

mapping