Stairway to Heaven - Andere Stimmung?

von Thundersnook, 20.08.07.

  1. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 20.08.07   #1
    Hallihallo ihr Guitarheros!!

    Bin grad dabei mir Stairway To Heaven beizubringen und komme auch gut vorwärts. :great:

    Wenn ich jetzt allerdings zum Originalsong parallel spielen will, kommt mir meine Gitte zu hoch vor... vor allem in den Akkordpassagen ist das sehr auffällig.

    Weiß jemand ob hier so etwas ähnliches stadtfand wie bei der Albumversione von Highway To Hell, wo also entschieden wurde "wir pitchen das lied ein bisschen langsamer" ? ... Allerdings klingt meine Gitarre auch bei der Led Zeppelin DVD-Live-Version zu hoch... :confused:

    Oder hatte Jimmy Page seine Doppelhals SG auf 435Hz gestimmt??

    Falls ihr ne Idee zu dem Mysterium habt bin ich sehr gespannt!!;)

    Haut rein und danke schonmal!:great:
     
  2. K.Haos-Prinz

    K.Haos-Prinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    86
    Ort:
    im Brunnen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 20.08.07   #2
    Auf der Stairway to Heaven Homepage wird die Stimmung des Live Equipments + Tab gezeigt http://www.stairway-to-heaven.net/livetab.html
    " Stairway to Heaven Live guitar tab
    As recorded by Led Zeppelin
    (From the 1972 Double Album/DVD "THE SONG REMAINS THE SAME")


    Arranged by Jimmy Page. - Tnx Jim!


    Gtr I (E A D G B E) - '6 strings'
    Gtr II (E A D G B E) - '12 strings 1'
    Gtr III (E A D G B E) - '12 strings 2'
    Gtr IV (E A D G B E) - 'Solo'
    Gtr V (E A D G B E) - '12 strings over. I'
    Gtr VI (E A D G B E) - '12 strings over. II'"
    Eigentlich Alles Standartstimmung

    Schau mal ob der Equalizer auf dem CD-Player/Boxen/ ...... aus ist.
     
  3. Thundersnook

    Thundersnook Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 20.08.07   #3
    Das mit dem Equalizer klingt ja schonmal interessant! muss ich gleich mal ausprobieren^^ ach un das auf der seite die Live tabs sind find ich ja ma voll geil^^ danke für den link:D:D das muss ich gleich in guitar pro tabben!!!^^
     
  4. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.593
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.241
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 20.08.07   #4
    Was hat denn der Equalizer mit der Tonhöhe zu tun ? Da gibt's absolut keinen Zusammenhang.

    Und auch dass die EADGBE stimmen hat nix damit zu tun, ob die Referenz 435 oder 440 oder 445 Hz für ein A ist.

    Leider weiss ich aber auch die Antworten nicht, aber eigentlich gibt es ja nur zwei Möglichkeiten: entweder wurde einen Hauch tiefer gestimmt oder das Band langsamer abgespielt. Man darf auch nicht vergessen, dass es damals keine Stimmgeräte gab, nur mühsame Stimmgabeln und viele Bands haben einfach nur darauf geachtet, dass alle untereinander gestimmt waren, nicht auf die absolute Tonhöhe.

    Banjo
     
Die Seite wird geladen...

mapping