Steinberg UR22: Signal der E-Gitarre knackst und rauscht

von Trieb des Lebensbaumes, 17.04.19.

Sponsored by
QSC
  1. Trieb des Lebensbaumes

    Trieb des Lebensbaumes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.18
    Zuletzt hier:
    30.04.19
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.04.19   #1
    Titel ein wenig aussagekräftiger gemacht - bitte künftig selbst darauf achten. Danke! MfG. Basselch

    Hy Leute, habe das steinberg ur22 u arbeite mit win 10, nach dem ich alles installiert hatte die E Gitarre angeschlossen (input2 hi z, aber auch auf input1)u Bus zugewiesen hörte ich über meine Kopfhörer mehr rauschen und knacken als einen Geilen Sound, aber nur beim anspielen der Gitarre und es endet 2-3sek.nach anspielen der Saiten.Auch Übern amp!alles andere klingt normal. Vielleicht weiss jemand weiter u kann mir helfen, DNke im voraus
     
  2. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    22.05.19
    Beiträge:
    3.022
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    502
    Kekse:
    3.379
    Erstellt: 17.04.19   #2
    was genau spielst du denn da? Virtuellen VST Amp?
     
  3. Trieb des Lebensbaumes

    Trieb des Lebensbaumes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.18
    Zuletzt hier:
    30.04.19
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.04.19   #3
    Ich geh gleich mit der Gitarre aufs interface, hab noch nix geladen nur normaler monotrack.. So weit war ich noch nicht. Kumpel hat mir rig5 runterzogen aber wenns schon so nicht funkt...
     
  4. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    22.05.19
    Beiträge:
    3.022
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    502
    Kekse:
    3.379
    Erstellt: 17.04.19   #4
    Hast Du dafür denn den Mix Regler auf Input gegreht? Also ohne DAW?
     
Die Seite wird geladen...

mapping