Stereoendtstufe an Box anschließen wie??

von Sentinel, 20.02.07.

  1. Sentinel

    Sentinel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 20.02.07   #1
    Hi

    Hab schon wieder ne Frage zu der ich über die SUFU leider nichts gefunden hab.
    Ich hab ein wenig schieß dass ich was falsch anschließe.

    Ich hab eine JCM800 Box Mono die eigentlich 300 Watt hat. Ich hab da allerdings jetzt einen Mono Stereo Schalter eingebaut bei dem jetzt 280 Watt dort steht. Ich kann bei dem Schalter zwischen Mono 4 Ohm und 8 Ohm sowie 2 mal 8 Ohm Stereo wechseln.

    Meine Endstufe ist eine MEsa Boogie 50:50 die 2 8 Ohm und 4 4 Ohm Ausgänge hat.

    WIe muss ich also die Endstufe an die Box anschließen?

    Ich hab jetzt die 2 8 Ohm Ausgänge in die 2 8 Ohm EIngänge der Box Stereo angeschlossen, ist das richtig so?

    Und wie lässt sich die Endstufe brücken, so dass ich die Box vielleicht auch Mono mit voller Leistung beider Seiten der Endstufe benutzen kann?

    Danke :-)
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 20.02.07   #2
    Je ein 8 Ohm Ausgang an je einen 8 Ohm Eingang der Box ist korrekt.

    Bruecken... Ausgangsseitig gar nicht. Da gibt es nur relativ wenige Roehrenendstufen, die dementsprechende konzipiert sind.

    EDIT: bruecken ist auch im grude nicht noetig, denn du koennstet die Enstufe ja auch eingangsseitig mit nur einem Monosignal fuettern.
     
  3. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 20.02.07   #3
    Wenn ich die Endstufe also Eingangssetig mono anschließe funktioneren trotzdem beide Seiten so dass ich trotzdem Stereo in die Box gehen kann?
    Das wäre mal eine coole Sache, denn ich hab gerade den JMP-1 Stereo an das INtellifex angeschlossen und vom Intellifex aus Stereo in die Endstufe und das Intellifex macht STereo die eine Seite ein wenig leiser als die andere...
    Wenn ich dann vom Intellifex mono in die Endstufe gehe muss ich dann die Pan Regler alle z.b nach Rechts setzen?
    Müsste ich mal ausprobieren vielleicht klingts dann sogar noch besser :-)
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 20.02.07   #4
    Rtfm.... bei den Marshallendstufen ist es so, das man, wenn man nur den einen Input belegt (links oder rechts, welchen weiss ich jetzt nicht) das Signal auf beide Seiten verteilt wird.
     
  5. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 20.02.07   #5
    Hatte kein Manual dabei aber habs jetzt mal im Internet runtergeladen... Ich bin kein Englisch Crack deswegen hab ich hier gefragt aber soweit ich es in dem Manual verstanden habe kann man bei der Mesa Fifty Fifty nur eine Seite benutzen.
    Also wenn man nur Input in Channel A hat dann funktioniert auch nur eine Seite un nich automatisch beide.
    Und das mit den Speaker Outputs im Manual versteh ich nicht wirklich.

    Aber Danke :-)

    http://www.mesaboogie.com/manuals/50-50 Stereo.pdf
     
  6. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 20.02.07   #6
    wenn du nur eine seite der endstufe von mesa nutzen willst, dann musst du die lautstärke der anderen seite auf null runterdrehen, sonst bekommst du probleme mit der last und machst auf längere sicht die endstufe kaputt.

    wenn du die endstufe mit den 2 8 ohm ausgängen an die 2 ohm eingänge der box anschließt dürfte der effekt doch eigentlich identisch sein, als würdest du mono reingehen, denn einen stereo-effekt wirst du ja nicht hören, oder?
     
  7. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 20.02.07   #7
    An der Buchse der Box steht aber 8 Ohm für den Eingang nich 2 ohm?
     
  8. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 20.02.07   #8
    schliesse einfach die endstufe stereo mit den 8 ohm ausgängen an die box mit den 8 ohm eingängen (stereo) an.

    im intellifex kannst du die lautstärken für jeden seite (links und rechts) regelen. kann also sein, dass der vorbestizer (wenn gebraucht gekauft) die effekte auf seine wünsche eingestellt hat und da evtl. die eine seite lauter hatte als die andere.
    prüfe das einfach mal.

    auch wenn es nur eine 4x12er ist, wirst du bei diveresen effekten sicherlich den stereoeffekt hören. deshalb würde ich versuchen, dass es alles stereo läuft.
     
  9. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 20.02.07   #9
    sorry ich hab mich verschrieben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping