Frage zu Engl Poweramp 2*35 Impedanz

von Guitar Rocker, 17.01.06.

  1. Guitar Rocker

    Guitar Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 17.01.06   #1
    Hallo Leute,
    ich besitze eine Engl Stereo- Endstufe (820) mit je 2 Ausgängen pro Kanal, d.h. links 8+16 Ohm und rechts 8+16 Ohm und habe ein paar Fragen:

    1) Kann ich dann alle Ausgänge gleichzeitig nutzen, also 4 Boxen anschließen? oder immer entweder den 8 oder den 16 Ohm-Ausgang?

    2) Wäre es auch möglich, z.B. links eine 16-Ohm Box anzuschließen und rechts eine mit 8 Ohm? Oder würde das den Röhren schaden?

    3) Ich hab mal hier irgendwo gelesen, dass es für ne Röhrenendstufe schädlich wäre, sie dauerhaft mono zu betreiben(also einen Kanal auf Standby zu lassen). Stimmt das?

    Wär nett, wenn mir das kurz einer erklären könnte...Danke!
     
  2. Dravedorn

    Dravedorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.07
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Norderney
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #2
    Also:

    1. 16 und 8 Ohm gleichzeitig geht nicht, soll heißen geht schon tut aber deiner Stufe nicht gut.

    2. Normalerweise sind Boxen schaltbar zwischen Mono 4 und 16 Omh und Stereo 8 Ohm

    3. Dazu kann ich dir nichts sagen, habs mit meiner ENGL ne zeitlang gemacht aber bin jetzt auf Stereo weil ich Stereoeffekte habe. Habe aber in der Zeit keine Unterschiede festgestellt
     
Die Seite wird geladen...

mapping