Stimmung der Gitarre

von fenderplayer, 14.12.03.

  1. fenderplayer

    fenderplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    19.06.04
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.03   #1
    Hallo

    ich habe mal versucht, mit meiner Akustikgitarre zu einer CD dazuzuspielen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Gitarre einen Halbton zu tief gestimmt ist. Habe die Gitarre jetzt seit ca. einem Jahr, spiele eher selten darauf und musste sie in dieser Zeit auch kaum stimmen, ist also praktisch noch wie aus dem Laden gestimmt. Ist das eine besondere Stimmung für Aufnahmen, oder warum ist das so? Ist meine Gitarre dann falsch gestimmt? Das ist nämlich bei den meisten CDs der Fall.

    Danke für eure Antworten!

    fenderplayer
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.12.03   #2
    Das kommt darauf an was du mitspielen willst.

    Manche Bands stimmen ihre INstrumente einen halben Ton tiefer, andere sogar einen ziemlich scheppen Wert (du wirst zB AC/DC-Sachen in 'nornmalen Stimmungen nicht mitspielen koennen da die einige Cent daneben liegen, sic also nicht an 440 Hz orientieren).

    Deine Gitarre kann sich natuerlich auch verstimmt haben, und wenn du immer nach der E-Saite gestimmt hast wird das auf Dauer wahrscheinlihc daneben sein.

    Einfachste Moeglichkeit: Stimme die A Seite nach dem Frei-Zeichen das du am Telefon bekommst und dann die anderen Saiten eben nach der A-Saite.

    Kaufe dir eine Stimmpfeife.

    Kaufe dir ein Stimmgeraet.
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 14.12.03   #3
    Einfachste Moeglichkeit: Stimme die A Seite nach dem Frei-Zeichen das du am Telefon bekommst und dann die anderen Saiten eben nach der A-Saite.


    Haha geil, einfach nur geil! :twisted:
     
  4. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 14.12.03   #4
    Wusste garnet dass das Freizeichen n A ist! :D
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.12.03   #5
    Frueher gab es das auch beim Testbild im Fernseher, aber Testbilder gibt es ja ncoht mehr :D
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 14.12.03   #6
    Liegt zwischen A und As, aber näher am As. (für Standard A = 440Hz)

    Also Klampfe einen Halbton höher stimmen und ein wenig absenken, dann passts. :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping