Strat mit Gibson Mensur

von ginod, 12.02.06.

  1. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 12.02.06   #1
    Hallo wollte mal fragen ob es eine Stratocaster gibt mit einem Griffbrett, dass der Gibson SG bzw. Les Paul fast identisch ist (weil ich auf dem Strat Griffbrett nicht spielen kann).

    Danke im Vorraus bye
     
  2. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 12.02.06   #2
    du kannst dir nen hals von ner sg draufhaun xD
    bzw.. ist alles gewöhnungssache:er_what: in paar monaten bist du damit bestens bedient
     
  3. ginod

    ginod Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 12.02.06   #3
    naja glaubste wirklich der Hals von ner Gibson passt auf meine Fender Korea Strat oder großes gesäge ? ?

    Außerdem habe ich ja auch noch ne SG und wenn ich die Gitarre mal wechseln will z.B. einmal die spielen und einmal die, dann verspiel ich mich andauernd.
     
  4. Xero

    Xero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.06   #4
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 12.02.06   #5
    Ohne Gesäge kaum, denn der Halsfuß ist ja völlig anders.

    Ausserdem muss die Länge genau passen, damit die Bundstäbe des Halses, die für Gibson-Mensur gedacht sind, auch passen. Im Zweifelsfall müsste man da auch den Steg versetzen.
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 13.02.06   #6
    Eure Antworten schießen genausoweit übers Ziel aus wie die Frage ;)

    Da kannst Du auch fragen, ob es einen BMW mit Mercedes-Fahrwerk gibt, weil Du sonst den BMW nicht fahren kannst....

    Spaß beiseite: Es gibt de facto nichts, was man nur wegen der "Art" eines Griffbretts nicht spielen kann. Dein Problem scheint mir deshalb eher

    # im spieltechnischen Bereich zu liegen.

    # Oder Deine Gitarre ist schlecht eingestellt, der Hals verkrümmt, und Du hast mal zufällig eine andere GIT in der Hand gehabt, wo alles OK war und willst jetzt den Hals davon haben...

    Falls das jedoch alles nicht zutrifft, bist Du jetzt an der Reihe, das Gegenteil zu beweisen. Beschreib' bitte,

    # WAS Du auf Deinem aktuellen Griffbrett nicht spielen kannst und

    # WARUM Du der Überzeugung bist, dass Du das auf einem anderen Griffbrett (1 mm breiter, 2 mm höher oder so) plötzlich spielen kannst.

    Da bin ich auf die Erklärung ziemlich gespannt. :)
     
  7. Schweri

    Schweri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 13.02.06   #7
    Ich glaube er meint Fender Gitarren mit Gibson Mensur.

    Die gleiche Frage war letztens in der GitarreBass. Die Antwort:

    Fender Gitarren mit kürzerer Mensur sind die Fender Jaguar (Reissiue Versionen von Fender Japan kosten knappe 700€) und die billigere Squier Jagmaster (Mischung aus Jaguar und Jazzmaster für ca. 300€). Eine andere Möglichkeit wurde hier schon erwähnt, ein Warmoth "Conversion Neck" kaufen und den Hals der Stratocaster austauschen (keine Holzarbeiten, einfach nur austauschen), kostet 157$ + ca. 50$ Transport.


    Ich hoffe das hilft weiter.
     
  8. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 13.02.06   #8
    ist zwar keine echte strat und auch nicht von fender, aber von jackson gibt es "heavy-strats" mit les paul mensur.
    die modelle nennen sich "Fusion", gab es als H/S/S oder H/S/H bestückung.
     
  9. ginod

    ginod Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 13.02.06   #9
    ja danke sowas habe ich gemeint !

    Zu der Erklärung, ich kann auf dem Hals net spielen weil er schmaler ist und weil ich da weil ich normalerweise Gibson Hälse spiele nicht gewöhnt bin, aber will man deshalb auf einen coollen Singlecoin Strat Sound verzichten ?
     
  10. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 13.02.06   #10
    Du könntest auch einfach lernen, auf so nem Hals zu spielen, oder nich?
     
  11. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 13.02.06   #11
    Na ja, aber die Breite des Halses hat mit der Mensur gar nichts zu tun. Dann schreib doch einfach du willst nen breiteren Hals ;)

    P.S.: Ich spiel auch ne Strat und ne Les Paul und ich spiele auf beiden gleich. Das ist nur Gewöhnungssache. Und ich musste mich nicht mal lange dran gewöhnen.
     
  12. dragonjackson

    dragonjackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 14.02.06   #12
    man sollte schon beide welten im hauses haben ;-)

    bin auch ein paula player - aber eine strat musste jetzt doch her.
     
  13. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 14.02.06   #13
    Die längere Mensur ist für den drahtigen Klang nicht ganz unerheblich. Ich konnte mich auch an den Unterschied gewöhnen, nur wenn ich lange nur auf einer Mensur gespielt habe hakt's ein klein wenig beim Wechsel in den ersten Minuten. Du kannst als Mittelding auch Gitarren mit PRS-Mensur suchen. Z.B. PRS ;) :D oder auch die Starfield mit Swamp-Ash-Body die grade bei ebay drin steht.
     
  14. darkdude

    darkdude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #14
    bau dir doch einfach ne powerstrat mit ner gibson mensur, mach ich auch gerade :) .


    darkdude
     
Die Seite wird geladen...

mapping