Strat Standart Lefthand in Fat Strat?

von LordCurtiss, 26.12.03.

  1. LordCurtiss

    LordCurtiss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    29.03.07
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.03   #1
    Hallo.
    Ich hatte mir ueberlegt, da es keine Fat Strat von Fender als Linkshaenderversion gibt, mir eine normale Fender Stratocaster Lefthand zu holen und den Steg Single Coil gegen einen Humbucker auszutauschen. Hier meine Fragen:
    1. Ist das elektronisch gesehen ueberhaupt moeglich?
    2. Passt ein normaler Humbucker (doppelte groesse eines Single coil) da eigentlich rein?
    2.1. wenn nicht, ich hab bei MS einen "Power-humbucker" im SC format gesehen hier der link: http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Zubehoer/PickUps/Seymour_Duncan_SHR1_Hot_Rails.htm
    3. Wie verbindet man das ganze? Brauch ich dazu nen Loetkolben oder kann man die kabel einfach in den pick up reinstecken?

    Ist das ganze dann eine Fat Strat, mit der man Punk rock, Grunge und Hardrock spielen kann? :D

    Was ist mit ner normalen Strat Standart, geht das damit auch? Mir wurde hier im Forum gesagt, dass man fuer Distortion besser nen Humbucker (am Steg) hat, wegen Stoergeraueschen.
    Vielen Dank und ich hoffe jemand kann mir hier helfen...! :rolleyes:
     
  2. Galend

    Galend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Golwisch
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    467
    Erstellt: 26.12.03   #2
    Also ob die fräsung im Korpus groß genug is für nen HB weis ich nciht aber es gitb sämtliche Humbucker auch im SC-Format da ersparst du dir dann auch das fräsen am Pickguard

    zum einbauen brauchst du nen lötkolben is nit sonderlich schwer udn ich denk mal im falle daß du den HB in nem Laden kaufst bauen dir die den auch ein

    Gruß Galend

    p.s. der Sound is geschmackssache aber generel schon besser für rock kommt halt auch auf dne HB an
     
  3. Philipp

    Philipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.03   #3
    Bei den neueren Strats musst du imho fräsen, bei den alten gibts eine sogenannte Pool-Fräsung, da ist also schon genug Platz vorhanden.
     
  4. LordCurtiss

    LordCurtiss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    29.03.07
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.03   #4
    hi
    ja, was ist mit dem Humbucker von MS (Link in meinem Eroeffnungsbeitrag). da steht extra bei, dass der fuer Strats ist. Hab noch ne andere Frage: Ist es eigentlich egal, wierim man den Pichup/Humbucker einbaut. Also Jimi Hendrix zum Beispiel hat ja einfach ne Rechtshaendergitarre genommen und die umgereht und die Seiten "auf Links" gemacht. Muss man dafuer auch den Pickup umdrehen? Sprich. Kann das kleine "Micro" unter der Bass-E Seite (einer Gitarre) genauso gut den Sound einer e' Seite abnehmen?
    Thanks again...:)
     
  5. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 27.12.03   #5
    das glaube ich nicht
     
Die Seite wird geladen...

mapping