Strat Verkabelung

von Max1990, 24.02.06.

  1. Max1990

    Max1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Kiel und Goch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.06   #1
    Nabend!

    Ich brauch dringend Hilfe!!!!

    Ich möchte morgen meine alte Squier Affinity Strat verkaufen und hab festgestellt, dass sie nicht funktioniert. Es kommt nur noch ein Brummen. Allerdings leigt es definitiv nicht an dem Kabel. ICh habe dann die Rockinger Schaltung ausprobiert, aber die funktioniert auch nicht, ich habe an dem Schalter nicht so viele Anschlüsse wie der dort gezeigte Schalter. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich möchte keine Sonderschaltung, ich brauch einfach die Standard-Schaltung für meine Gitarre, quasi so als ob ich sie ab Werk kaufe. Kann mir nicht jemand der so eine Gitarre hat mal ein Photo von seiner Verkabelung machen????

    Ich versteh nciht warum, dass alles nicht funktioniert.

    Greetz
    Mäx
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.02.06   #2
    Vintage-Strat:

    [​IMG]

    Allerdings hast du wahrscheinlich einen Schalter mit 8 Kontakten in Reihe und nicht 4/4. Aber das kann man ja mit Rockinger-Hilfe übertragen...
     
  3. Max1990

    Max1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Kiel und Goch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.06   #3
    Ja ich hab 8 Kontakte in Reihe, vll könntest du auf der Zeichnung eintragen, welcher wem entspricht, dass wäre sehr nett.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.02.06   #4
    Keine Ahnung. Das oben ist so:

    1A
    21
    32
    A3

    A sind die Ausgänge, 1,2,3 sind die Durchgänge. Also hängt links Bridge an 1, Mitte an 2, Neck an 3, Ausgang verbunden mit Ausgang rechts, rechts 1 leer (evtl. auch verbunden mit 2), an 2 und 3 hängen die Tonpotis.


    Dein Schalter wird jetzt zu 99%

    123AA123

    sein. Das kann man erkennen, auf der einen Seite müssen halt die drei Pluskabel von den 3 PUs dranhängen. Auf der anderen Seite wird dann die Klangregelung sein.
     
  5. Max1990

    Max1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Kiel und Goch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.06   #5
    danke für die schnelle hilfe
     
  6. Max1990

    Max1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Kiel und Goch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #6
    Die Hilfe hat leider nichts genutzt, irgendwie ist die Gitarre immer noch am Brummen. Aber ich glaub, dass meine Gitarre nur einen Schalter mit 7 Ausgängen und und einem Masse-Ausgang hat, ich versteh nicht wiso ich dafür nirgendwo ne funktionierende Schaltung finde. Allerding war in der Ursprungsschaltung an dem Masseausgang:confused:
    das Kabel was in das Tremolo-Fach angeschlossen.

    Greetz
    Mäx
     
  7. Max1990

    Max1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Kiel und Goch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.06   #7
    *push*

    hat echt keiner ne ahnung?? ich mach nachher ma n photo von dem schalter
     
  8. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 28.02.06   #8
    Vorschlag im Sinne einer schnellen Lösung: Kauf' dir einen neuen Schalter im Laden um die Ecke. Eine Anleitung ist meist dabei. Kostenpunkt ~5€...

    Gruß,
    /Ed
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 28.02.06   #9
    Saitenerdung. Gehört so. Irgendwo von einem Metallteil am Tremolo (meist die Federkralle) geht ein Kabel auf Masse.

    Eine Nahaufnahme vom Schalter könnte aber nicht schaden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping