Strobe - Eurolite oder doch besser Showtec

von tonfreak, 09.02.07.

  1. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 09.02.07   #1
    Hallo,
    bin zur Zeit auf der Suche nach einem Strobe für kleinere Partys. Dabei ist mir aufgefallen, dass ein Eurolite Strobe mit einer Gesamtleistung von 3500 W ungefähr genauso viel kostet wie ein Showtec Strobe mit 1800 W Gesamtleistung. Gibt es zwischen den beiden Herstellern größere Qualitätsunterschiede oder könnte ich bedenkenlos zum Eurolite Strobe greifen?

    MfG

    Tonfreak
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 09.02.07   #2
    Mein Tip:
    Martin Atomic 3000. So mit eines der besten Strobe's die ich je gesehen hab. Wird Eurolite oder Showtec wohl in den Sack stecken. Die beiden kenn ich leider nicht...
     
  3. tonfreak

    tonfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 09.02.07   #3
    Hallo joe-gando,
    vielen Dank für deinen Tipp. Das Martin Strobe übertrifft meine Preisvorstellungen dann aber doch ein wenig. Gibt es vernünftige Strobes in der Preisklasse um 120 €, die gut funktionieren und gut verarbeitet sind?

    MfG

    Tonfreak
     
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 11.02.07   #4
    Zu dem Eurolight-Strobe kann ich nichts sagen.
    Die Showtecgeräte sind größtenteils brauchbar, obwohl es auch dort Ausnahmen gibt.

    Ich würde bei deinen Preisvorstellungen zu dem Showtec Titan 1500 greifen.
    Für kleinere Partys halte ich den für vollkommen ausreichend.

    Lg
    Alex
     
  5. Light-Operator

    Light-Operator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    5.10.10
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 04.03.07   #5
    Eurolite und Showtec nehmen sich beide mal Überhaupt nix...bis auf den Namen;-)

    die Leistung ist von beiden gleich...das Eurolite Superstrobe 2700 hat auch eine 1500W "Röhre"

    aber als Azubi eines Eurolite Vertriebspartner sag ich natürlich nur

    EUROLITE


    mfg Light-Operator

    PS: Es is natürlich deine Entscheidung was Du dir kaufst
     
  6. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 05.03.07   #6
    Showtec ist etwas weniger anfällig als Eurolite - das kann sich aber bald egalisieren, wir vermuten, dass es daran liegt, dass Showtec Produkte besser verpackt sind und es daher seltener zu Transportschäden kommt

    unsere Empfehlungen:

    Showtec Titan Strobe 1500 Watt
    Martin Professional Atomic 3000 DMX
     
  7. DJ Maister

    DJ Maister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    25.05.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  8. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 29.05.07   #8
    Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, und auch das Martin Strobe kann ich wärmstens empfehlen, das hat so eine hohe Blitzrate das es auch fast als Blinder verwendet werden kann!!!
     
  9. Shorty84

    Shorty84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 30.05.07   #9
    Also ich hatte bis vor kurzem ein Eurolite Superstrobe 2700 DMX. Vom Preis, Leistung, Handling, Robustheit usw war ich super zufrieden.
    Der Grund wieso ich das Gerät verkauft habe war, dass das Gerät einfach zu viel Strom zieht. Bei nem Anschlusswert von 3600 Watt braucht man bei voller Power schonmal nen einzeln abgesicherten Stromkreis. Daher hab ich auf das Botex Energy Strobe 2000 gewechselt.
    Das hat zwar nur ne 700 Watt Röhre aber reicht für meine Zwecke aus. Dumm nur, dass es direkt am Anfang defekt war und ichs einschicken musste. Ansonsten find ich Preis-/Leistung aber OK.

    So, genug gelabert...
     
  10. Marshall Veranst

    Marshall Veranst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    572
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 05.08.08   #10
    Hallo,

    ich bin der nächste Anhänger der das volle vertrauen dem MARTIN ATOMIC 3000 schenkt. Habe auch EUROLITE Superstrobe 2700 im Einsatz und kann sagen von der zuverlässigkeit wie das Martin allerdings mangelt es dem ATOMIC gegenüber mächtig an Helligkeit und auch Funktionen!

    MfG Sound`N`Light Marshall Veranstaltungstechnik
     
Die Seite wird geladen...

mapping