Stromversorgung über USB suboptimal?

von lapsklaus, 08.08.08.

  1. lapsklaus

    lapsklaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.08
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 08.08.08   #1
    Moinsen!

    Ich werde das Gefühl nicht los, dass mein ZoomB2.1u eine Tendenz zu sehr subtilen aber nervigen Aussetzern hat und das die Nebengeräusche deutlich stärker werden, sobald ich das Gerät über USB mit meinem Notebook verbinde. Wenn ich in einem etwas schnelleren Tempo Tonleitern übe, kommt es zuweilen vor, dass einzelne Noten regelrecht verschluckt werden (DeadSpots auf der Klampfe oder mangelhafte Spieltechnik schliesse ich aus).

    Gibt es eine technische Erklärung dafür? Hängt das eventuell damit zusammen, dass ich das ZNR/Noisegate aufgrund der erhöhten Nebengeräusche so weit aufgedreht habe?

    Gitarre und Kopfhöhrer hängen direkt am Zoom.

    Ist es eigentlich besser, den Netzstecker des Zoom zu ziehen, wenn das USB-Kabel die Stromversorgung übernimmt oder kann man den getrost stecken lassen? Was diesen Punkt anbelangt, werde ich aus dem Manual einfach nicht schlau:( Fakt ist, dass sich das Gerät, auch wenn der Kippschalter auf "Off" steht, einschaltet, sobald man den USB-Stecker mit dem Notebook verbindet.

    Liebe Grüße,

    Klaus
     
  2. ranganga

    ranganga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 08.08.08   #2
    Hi hatte ich auch und zwar mit Windows Vista und meinem WLAN Treiber...
    Wiedermal nach einem Patchday und einem Treiberupdate der WLANkarte meinerseits

    Ich hab zwar ein Toneport UX2 aber das Problem kann bei der USB Problematik sein,
    das hier der Stromparmodus zuschlägt und zyklisch die Stromversorung kurz runterfährt...

    hats immer wieder gekracht und teilweise waren komplette töne weg.

    hab dann XP wieder draufgemacht und nun gehts wieder
     
Die Seite wird geladen...

mapping