strongtone // Of Suspense

von strongtone, 27.12.06.

  1. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 27.12.06   #1
    Hallo ihr lieben,

    ich habe gerade son Stück Musik geschrieben , dem ich irgendwie sehr skeptisch gegenüber stehen und von dem ich selber noch nich genau weiß, ob es mir gefällt...
    ich bin mal etwas aus den normalen Strukturen herausgetreten und habe versucht mal ein etwas "progressiveres" Stück zu erschaffen. Ob man das jetzt als solches bezeichnet weiß ich nicht, ich weiß nur, dass ich mich doch recht schwer damit getan habe ^^ .

    Also, ich würde mich jetzt sehr freuen, zu erfahren, wie ihr diesen Song einschätzen würdet und wenn die Kritik vernichtend sein muss, dann bitte ich euch sie auch zu äußern, denn, wie gesagt, ich kann dieses Stück absolut nich einschätzen ...
    Würde mich natürlich vor allem freuen, wenn die Progger hier n Wort drüber verlieren würden, weil ich ihnen in dem Bereich doch die meiste Kompetenz zuschreibe =) ...

    Und wenn es Murks ist, dann sagt es mir bitte !!

    lg strongtone
     

    Anhänge:

  2. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 27.12.06   #2
    hmhmhm

    da bin ich gespalten^^

    einerseits sind einige teile sehr gelungen (eigentlich alle^^) mit schönen melodien und so weiter... das hast du sehr gut gemacht

    aber das lied kommt mir ein wenig konzeptlos vor, vor allem in der einen lücke zwischen 38 und 43 da die ecke... weiß auch nicht... aber ich sehe jetz zwischen den teilen nicht den zusammenhang, da solltest du dir was einfallen lassen

    sonst aber gut, lass dich ruhig öfter zu "prog" verleiten :D;)
     
  3. strongtone

    strongtone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 27.12.06   #3
    Hm, ja das is n bisschen mein Problem. Songstechnisch denke ich wohl in zu vorgefertigten Strukturen, und wenn ich dann versuche mich von ihnen zu lösen, gehts in die Hose ^^ ...

    Mit dem Part den du explizit angesprochen hast, war ich auch definitv am unzufriedensten ... da werd ich mich auf jeden Fall nochmal dransetzen .

    Denkst du die Parts sollten mehr ineinander übergehen, oder sollten die Übergänge länger gestaltet werden, so dass sie flüssiger sind ? ... (Ich hoffe du verstehst was ich meine ^^ )
    Danke dir auf jeden Fall schommal ne =)

    lg strongtone
     
  4. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 27.12.06   #4
    ich werds mit nochmal anhören und dir so

    1. ne bessere kritik geben
    2. verbesserungen .... vorschlagen ;)
     
  5. strongtone

    strongtone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 28.12.06   #5
    Hab hier mal den angesprochen übergang hoffentlich verbessert

    lg strongtone
     

    Anhänge:

  6. Alastor

    Alastor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    11.03.14
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    312
    Erstellt: 28.12.06   #6
    Ich frag mich grade, ob mich zu der Fraktion "Progger" dazuzählen darf.. aber is ja auch egal, hier gehts ja um deinen Song :rolleyes: ^^.

    Ich find ihn eigentlich ziemlich gelungen.. die Melodien sind sehr schön, wie eigentlich immer bei dir, und die Harmonien sind auch interessant und gut, find ich.

    Ich muss zwar ßehemoth ein wenig recht geben wegen "konzeptlos".. find das aber bei dem Song grade gut :screwy: :D
    Die Stelle um Takt 38 gefällt mir in deiner neuen Version auch gut.

    Also, mir fällt jetzt grad keine richtige Kritik ein..

    Zum Abschluss noch ein Zitat:

    :great:


    mfg,
    Alastor
     
  7. ßehemoth

    ßehemoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Hann. Münden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 28.12.06   #7
    yeah der neue übergang ist sehr gut

    klingt nich mehr so aneinandergereiht:great:

    joa das gefällt mir^^
     
  8. strongtone

    strongtone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 28.12.06   #8
    ah, das is gut ... dann lass ich den jetz im Großen und Ganzen so stehen, werd vielleicht noch die ein oder andere Kleinigkeit verbessern, aber dann nix grundlegendes mehr.

    Danke euch beiden auf jeden Fall ! =)

    Kontroverse Meinungen sind natürlich auch erwünscht, solange angebracht .

    lg strongtone
     
  9. Andi33

    Andi33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Altenstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 02.01.07   #9
    ist doch ein recht interessantes stück
    den anfang fand ich beim ersten hören einschläfernd aber jetz gehts ;)

    den chorus (ich schätze mal das soll er sein ->takt 53) find ich auch gut gelungen =)

    weiter so :great:
     
  10. Psialli

    Psialli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    729
    Erstellt: 07.01.07   #10
    Finde ich sehr interessant.
    Vorallem die Dissonanzen im Gesang finde ich sehr gelungen.
    Drums ab Takt 45 könnten doch etwas anspruchsvoller sein.
    Takt 50 mag ich irgendwie überhaupt nicht, dieses um eine sechzehntel verschobene.
    Aber sonst.. ein recht solides Werk. Weiß zu gefallen. ^^

    Weiter so. ;)

    Mfg. Psi~
     
Die Seite wird geladen...