Studio One 3 - unterschiedlicher Ein- wie Ausgang

von DrLove95, 11.01.17.

  1. DrLove95

    DrLove95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.15
    Zuletzt hier:
    14.06.17
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Detroit Rock City
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    506
    Erstellt: 11.01.17   #1
    Hey,

    ich benutze Studio One 3 und habe es bisher immer mit meinem Interface benutzt. Das heißt, dass die Wiedergabe vom Aufgenommenen über das Interface lief und dieses auch der Eingang war.
    Jetzt habe ich mein Synthesizer über USB angeschlossen und weiß nicht so ganz, wie ich das mit den Ein- und Ausgängen anstellen kann. Wenn ich in den Einstellungen mein Synthesizer auswähle, höre ich nichts, weil dieses auch für die Wiedergabe verwendet wird. Ich möchte sozusagen mein Synthesizer als Eingang verwenden und als Ausgang die Lautsprecher meines MacBooks oder die Kopfhörer.

    Ich hab diesbezüglich leider noch keine Hilfe gefunden und hoffe, dass hier jemand weiter weiß.

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße.
     
  2. Executed

    Executed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    20.10.17
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    277
    Kekse:
    3.714
    Erstellt: 12.01.17   #2
    Hast du einen Mac? Da kannst du im Audio-Midi setup ein Aggregate Davice erstellen, in das du mehrere Audiointerfaces zu einem virtuellen zusammenfasst. Das kannst Du dann in Studio One auswählen und alle Ein- und Ausgänge verwenden.
     
  3. DrLove95

    DrLove95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.15
    Zuletzt hier:
    14.06.17
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Detroit Rock City
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    506
    Erstellt: 12.01.17   #3
    Ja genau, ich habe einen Mac. Du meinst mit Audio-Midi-Setup das in den Einstellungen von Studio One, richtig? Das ist glaub ich irgendwas mit I/O-Setup oder so?! Wie geht das denn genau, da hab ich nämlich auch schon rumgefroscht..
     
  4. Executed

    Executed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    20.10.17
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    277
    Kekse:
    3.714
    Erstellt: 12.01.17   #4
    Nein, ich meine das Audio-Midi Setup vom Mac, mit Spotlight recht leicht zu finden ;) Da kannst du links unten mit dem + ein neues "Hauptgerät" erstellen.
     
  5. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    20.10.17
    Beiträge:
    9.669
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.945
    Kekse:
    50.005
    Erstellt: 12.01.17   #5
    Moin!

    Das Instrument (Synth) wird in S1 richtig erkannt? Wenn ja ist auf der Startseite unter Einstellungen Optionen alles richtig eingestellt? Wenn es aber vorher ohne Synth funktioniert hat, dann ist dort aber alles i.O.!

    Was Exceuted meinte, das du im Mac deine Einstellungen änderst! Erstelle im Mac ein Aggregate Device. Darin setzt du dein Interface und den Synth! Dieses "Agregate Device" kannst du dann in Studio One auswählen, genau wie du bisher dein Interface ausgewählt hast.

    Greets Wolle
     
  6. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    21.10.17
    Beiträge:
    4.953
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    1.465
    Kekse:
    10.046
    Erstellt: 12.01.17   #6
    Währe interessant zu erfahren, was das für ein Synth ist.

    Im Zweifelsfall geht natürlich immer analog Out Synth --> analog In vom Interface. Hat ja durchaus auch seine Vorteile.......
     
  7. DrLove95

    DrLove95 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.15
    Zuletzt hier:
    14.06.17
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Detroit Rock City
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    506
    Erstellt: 12.01.17   #7
    Cool, probier ich zuhause aus! Vielen Dank euch beiden für die Hilfe! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping