Studiomikro für Gesangsaufnahmen(männlich, Rock)

von AndyM, 01.12.03.

  1. AndyM

    AndyM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    4.12.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.03   #1
    Hallo alle zusammen,
    ich bin neu hier und ein beinahe Anfänger, was Recording etc. betrifft.
    Nun suchen wir ein neues Mikro, und würden gerne ein paar Meinungen einholen. Wir suchen ein Mikro für folgende Aufnahme im Studio:
    Männlicher Rockgesang (mal weich, mal etwas härter)
    immer nur ein Sänger, d.h. wir machen keine Choraufnahmen etc. Der Preis für das Mikro sollte zwischen 150-250 Euro liegen. Das Mikro wird nur im Studio verwendet, nie Live.
    Welches Mikro könntet ihr mir empfehlen? Schön, wäre es, wenn das Mikro neben Gesang (das ist der Hauptverwendungszweck), auch noch ein gutes Ergebniss beim Aufnehmen von E-Gitarre liefern würde (Gitarre vor den Amp). Im diesem Zusammenhang wurden mir für meinen Preisrahemn folgende Varianten empfohlen:
    1. Behringer B1 (oder B3) für Gesang, und B5 für E-Gitarre
    2. Studio Projects B3 für Gesang UND Gitarre
    3. Studio Projects C1 für Gesang UND Gitarre.
    Wie liegen da eure erfahrungen?
    Danke
    MfG
    Andy
     
  2. AndyM

    AndyM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    4.12.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.03   #2
    Hat keiner von euch irgendeine Idee oder erfahrungen mit eines dieser Mics?

    Danke
    MfG
    Andy
     
  3. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 01.12.03   #3
    Vergiss die Behringer, die Studio Projects sind um Klassen besser.
    Das wählbaren Richtcharakterisiken des B3 kannst Du dir imho auch sparen, jedenfalls bei dem von dir beschriebenen Aufbau! Also ganz klare Empfehlung für das SP C1
     
  4. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.03   #4
    C-1 : Dem stimme ich zu, das ist wirklich TOP für das Geld und die Qualität ist eben wirklich dufte.
    Die niere reicht für deine Anwendungen völlig aus, und Preislich bleibs so auch im Rahmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping