Suche Allround-Lefthand

  • Ersteller Cornholio
  • Erstellt am
Cornholio

Cornholio

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Mitglied seit
06.12.04
Beiträge
2.287
Kekse
3.172
Vielleicht kann mich doch noch jemand von dem Entschluss abbringen,
eine Ibanez RG370DX zu kaufen:
Ich suche eine Lefthand Gitarre :rock:,
mit der ich sowohl harte Riffs wie NIN und Filter
als auch RHCP spielen kann; am besten um 400 Euro herum.
Der RG370DX eilt ein Ruf als Metall-Gitarre voraus, was ich nicht wirklich brauche.
Ansonsten sehe ich kaum eine Alternative...
 
A

Anonymous

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.05
Mitglied seit
14.02.05
Beiträge
155
Kekse
22
Framus, mit den Humbuckern hast du fast einen Les Paul Sound und wenn du auf die Singel Coils umschaltest geht es in Richtung Strat.
Sonst findest du hier noch ein paar interessante Modelle.
 
Cornholio

Cornholio

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Mitglied seit
06.12.04
Beiträge
2.287
Kekse
3.172
Anonymous schrieb:
Framus, mit den Humbuckern hast du fast einen Les Paul Sound und wenn du auf die Singel Coils umschaltest geht es in Richtung Strat.
Welche Framus meinst du? Und sind die nicht teuer wie Sau?
 
A

Anonymous

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.05
Mitglied seit
14.02.05
Beiträge
155
Kekse
22
Framus ab 650 Euro,

Vielleicht noch sowas wird aber wahrscheinlich auch über 400 Euro kosten.

Was es noch gibt ist die Yamaha Pacifica, aber sonst naja.
 
O

Out of Phase

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.08
Mitglied seit
28.11.04
Beiträge
54
Kekse
0
Falls es eine Gitarre ohne Tremolo sein darf ,dann probier ruhig mal die Ibanez SZ 520 QM Lefthand,eine tolle Gitarre!!
 
Cornholio

Cornholio

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Mitglied seit
06.12.04
Beiträge
2.287
Kekse
3.172
Out of Phase schrieb:
Falls es eine Gitarre ohne Tremolo sein darf ,dann probier ruhig mal die Ibanez SZ 520 QM Lefthand,eine tolle Gitarre!!
Wo krieg ich die her (als Lefty)?
 
Melody Maker

Melody Maker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.12.13
Mitglied seit
27.05.04
Beiträge
1.075
Kekse
397
Ort
Ulm
Fender Lefty Fat Strat (Mexiko-Serie)
Epiphone Lefty Les Paul (Custom)


Das wären meine Vorschläge. Clean und verzerrt bist du IMO gut bedient.
Bei der Strat hast du halt noch 2 Single-Coils. Und Frusciante-Fan bist auch noch :D


Gruß Ibanezzer
 
-Sl4vE-

-Sl4vE-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.18
Mitglied seit
04.07.04
Beiträge
2.882
Kekse
2.232
Ort
Edesheim
Ibanezzer schrieb:
Fender Lefty Fat Strat (Mexiko-Serie)
Epiphone Lefty Les Paul (Custom)


Gruß Ibanezzer

diese beiden hätte ich auch vorgeschlagen(oder halt die LP standard)!aber meiner meiner meinung nach bist du mit der fender mexico strat doch etwas flexibler.
 
Cornholio

Cornholio

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Mitglied seit
06.12.04
Beiträge
2.287
Kekse
3.172
Ibanezzer schrieb:
Fender Lefty Fat Strat (Mexiko-Serie)
Epiphone Lefty Les Paul (Custom)
Ich frage nach einer Gitarre mit der ich alles spielen könnte und empfohlen werden mir eine Strat und eine Les Paul... Soll ich die zusammenbauen?
Und Geld kosten die auch noch... Obwohl, seit der Typ bei Beyer's mir letztens dieses Mark Knopfler Teil in die Hand gedrückt hat, weiß ich genau, was ich brauche...
 
Melody Maker

Melody Maker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.12.13
Mitglied seit
27.05.04
Beiträge
1.075
Kekse
397
Ort
Ulm
Aphex_ex_machina schrieb:
Ich frage nach einer Gitarre mit der ich alles spielen könnte und empfohlen werden mir eine Strat und eine Les Paul... Soll ich die zusammenbauen?
Und Geld kosten die auch noch... Obwohl, seit der Typ bei Beyer's mir letztens dieses Mark Knopfler Teil in die Hand gedrückt hat, weiß ich genau, was ich brauche...


Das waren zwei Vorschläge :rolleyes:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben