Suche Anfänger Rock Songs

von Bigbosstim, 24.05.07.

  1. Bigbosstim

    Bigbosstim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.07
    Zuletzt hier:
    1.06.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #1
    Welchen Rock Song für die Bass Gitarre könnt ihr mir als erstes empfehlen,bin noch ein Anfänger.
    Danke schon mal im vorraus.
     
  2. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 29.05.07   #2
    hmm mit Bassriffs kenn ich mich jetzt nicht so aus, Aber als Gitarrist ist AC/DC relativ gut für Anfänger.
     
  3. steinhart

    steinhart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    558
    Erstellt: 15.06.07   #3
    Oft gilt tatsächlich, dass das, was für Gitarre einfach ist, auch für den Bassisten leicht spielbar ist (aber nicht für alles !).

    Probier mal "Lady in Black" von Uriah Heep. Auf der Gitarre nur 2 Harmonien (e, D) und der Basse folgt zunächst den Grundtönen (e und d) und zieht dann im Übergang von D-Dur zurück nach e-Moll einen relativ einfachen Lauf.

    Simpel sind für den Bassisten auch die Rock and Roll Läufe, die wirst Du als Anfänger aber erst mal langsamer spielen müssen.
     
  4. altern4tive

    altern4tive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 16.06.07   #4
    Spontan fallen mir da Smoke On The Water und Seven Nation Army ein. Bin aber auch Gitarrist und kein Bassist.
     
  5. steinhart

    steinhart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    558
    Erstellt: 16.06.07   #5
    Smoke on the water ?
    Ja der nun gerade nicht, weil der ist zwar von den Tönen/Läufen her übersichtlich, aber erfordert etwas mehr Spieltechnik. Ich meine hier speziell das leicht Absetzen der Töne insbesondere beim Hauptriff des Songs.
     
  6. Furios

    Furios Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 16.06.07   #6

    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH :screwy:

    Ich nenne Bass und das schlimme wort mit G niemals in einem Satz! :D das heisst einfach nur Bass oder "Das coolste Instrument das wo gibt" :cool:

    aber BT:

    AC/DC lässt sich gut machen, Wolfmother ist auch nicht so schwer (z.B. Joker and Thief).

    ansonsten wenns auch Punk sein darf, da gibs genug krams der echt super für anfänger ist (Blink 182, GreenDay und konsorten)
     
  7. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 17.06.07   #7
    Ramones, folgt meist eh genau der Gitarre, also keine komplizierten Fills, und bei den alten Alben ist der Bass sogar noch in einem eigenen Stereokanal, lässt sich also mit ein wenig Panoramaverschiebung problemlos ausblenden.
     
  8. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 17.06.07   #8
    eigentlich fast alle lieder von NIRVANA
    mit denen hab ich auch angefangen
     
  9. Easton

    Easton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 17.06.07   #9
    oder von placebo. ich hab speziell mit "this picture" angefangen.
     
  10. DeineOmma

    DeineOmma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.08
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    2.396
    Erstellt: 26.12.09   #10
    :D:D
    ja des erste Riff :D:D
    auf Gitarre kannstes danach schon mal voll vergessen als Anfänger
    Bass sicherlich ähnlich..

    was eig nicht sehr schwer ist, ist Jenny was a Friend of mine von The Killers
    also Anfäng sicherlich nicht des einfachste aber es ist nicht all zu schwer und machbar ;)
     
  11. Muradhin

    Muradhin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    2.05.14
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    699
    Erstellt: 26.12.09   #11
    U2 - With or Without you

    Red Hot Chili Peppers - Make you feel better

    Spiel einfach irgendwas was dir gefällt, das ist meistens am einfachsten, weil es am ehesten Spaß macht. Wenn du es nicht hinkriegst üben und dran bleiben und selbst wenn du es dann noch nicht kannst, was nicht unwahrscheinlich ist, dann spiel halt was anderes, was du in der Zwischenzeit entdeckt hast, irgendwann wirst du zurückkehren und erkennen, huch, jetzt ist das alte ja viel einfacher geworden ;)
     
  12. phalogan

    phalogan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    31.08.15
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Shangri-La
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.141
    Erstellt: 27.12.09   #12
    Mit AC/DC verhält es sich da ähnlich wie mit Smoke on the Water: Es ist lächerlich einfach, etwas auf die Reihe zu kriegen, das ähnlich klingt, aber es richtig zu spielen dauert ewig.

    Der erste Song, den mein Basslehrer mir beigebracht hat, war Californication von den Chili Peppers. Das ist mehr oder weniger einfach, schult das Timing und nebenbei wird man noch an Hammer-ons bzw. Pull-offs gewöhnt. Und es klingt einfach nur genial ;)

    Und wenn dir grade kein Song einfällt oder die Songs zu schwierig sind, such dir nen Metronom, find raus wie man eine beliebige Tonleiter (bevorzugt Pentatonik/Bluestonleiter) spielt und experimentier einfach damit rum. Dadurch hab ich mehr gelernt als ein Song mir jemals beibringen könnte.

    Achja, und meine Vorposter haben dummerweise das Threaddatum verpeilt :p
     
  13. DeineOmma

    DeineOmma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.08
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    2.396
    Erstellt: 28.12.09   #13
    also was wohl extrem einfach ist gitarre so wie auch bass, ist Rock'n'roll Queen von den Subways ;)
     
Die Seite wird geladen...