Suche Bass Box+Topteil

von Slash1990, 31.07.06.

  1. Slash1990

    Slash1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.07.06   #1
    Hi ich suche eine Bas Box+Topteil...
    und beratung auf was man den achten sollte...
    am liebsten wäre mir ws gebrauchtes...wo bekommt man des her...

    Also ich spiele in einer Band und deswegen will ich mir was neues KAufen...
    Ich fand so einen Hartke 3500 und ne hartke 410 BXL Bassbox...isch mir leider zu teuer für 843€ aber vlt gibts ja jemand der sein amp loswerden möchte... und gibts vlt besser amps für des geld?
    ich spiele rock und hard rock... meine bass ist ein Ibanez Gsr.200 lh (lefthand)
    ich würde ihn dann in übungsraum der band stellen...

    also ich freue mich auf eure hoffentlich zahlreiche antworten
     
  2. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 31.07.06   #2
    Hallo.
    1. Ist das hier kein Flohmarkt, der ist woanders
    2. Ist ein Blick in den Duden vielleicht angebracht

    So. Wie viel Geld hast du denn zur Verfügung? Sonst könntest du mal überlegen, ob du zu dem Harkte 3500 vielleicht die HB 410 oder 115 stellst.

    Edit: Eventuell den Fragebogen ausfüllen.
     
  3. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.07.06   #3
    so 500€ hätte ich...
    ja ich weiß ich schreib viel falsch aber ich hab kein bock des zu verbessern....
    oder wäre ein

    BEHRINGER BA 410+BEHRINGER BX4500H
    für 591€

    ist des besser? worauf muss ich achten?
     
  4. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 31.07.06   #4
    Darf es auch eine Combo sein ?
    Sonst würde ich was von Asdown vorschlagen. Oder Warwick Profet 3.2 mit HB. Du musst aber, vorallem beim Warwick, den Sound vorher testen.
     
  5. Shavo

    Shavo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    208
    Erstellt: 31.07.06   #5
    behringer klingt nicht - sie drücken nur und das ordentlich.
    für 500€ würde ich zu einer combo greifen. zb den cube 100 von roland:great: !
     
  6. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
  7. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 01.08.06   #7
    Vielleicht nochmal den Fragebogen ausfüllen? Obwohl für 500€ top+box wirst du keine großen wünsche haben dürfen.
     
  8. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 01.08.06   #8
    find ich net. Also bei dem Topteil kannst du ruhig mehrere verschiedene dir angucken. (z.B: Warwick,Ashdown,Gallien Krueger,Peavy, oda suchst dir ne Endstufe + Preamp) und dazu kaufst du dir ne "billige" Bassbox von HB/Rockson. Weis ja net wie die Rockson is,aber die HB ist (wie schon tausend mal gesagt :D) echt net schlecht für den preis.

    mfg
     
  9. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.08.06   #9
    wo kann ich den nach gebrauchten teilen schauen?
    es sollte schon eine bassbox+topteil sein....da kann man mehr machen....also auch für später mal nutzen....
     
  10. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 01.08.06   #10
  11. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.08.06   #11
    hab leider nix gefunden....
    kann ich mir mit dem hartke ein vernünftige rack aufbauen?? weil dann spar ich noch ein bisschen und kauf mir den dann....
    also hartke 3500+hartke 410 bxl
     
  12. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
  13. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 09.08.06   #13
    oder was für combos würde es geben? die gut wären??
    so mit 200watt oder so
     
  14. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 09.08.06   #14
    Ich habe gerade gesehen, dass die Rockson 4x10" nur noch 144,- kostet :eek:

    Da müsste es doch möglich sein, sich jetzt beim Topteil etwas mehr auszutoben und dann irgendwann später mal eine richtig gute Box zu kaufen.

    500 - 144 = 356,- Öcken

    Da ist doch fast das Yamaha-Teil drin!
     
  15. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 09.08.06   #15
    ja wie ist das yamaha teil????


    was sagt ihr zu diesen combos:
    Behringer BX-4210A --------359€
    Warwick Sweet 15.2 --------369€
    Laney Richter R5 Bass Combo 399€
     
  16. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 09.08.06   #16
  17. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.08.06   #17
    ok mhm aber was taugen die combos??
    hab nur zum warwick was gefunden

    Behringer BX-4210A --------359€
    Warwick Sweet 15.2 --------369€
    Laney Richter R5 Bass Combo 399€
     
  18. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 10.08.06   #18
    Tja, nichts davon bisher getestet. Ich nicht und andere hier auch nicht. Darum:

    Kaufen - ausgiebig checken, im Proberaum und live - review schreiben und hier veröffentlichen....
     
  19. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 10.08.06   #19
    Ich hab letztens den Warwick Sweet 15 angespielt. schöner klarer und sound aber auch durchaus metalfähig, mich hat dann allerdings der fender rumble überzeugt (der blinkt im takt:cool: ). hab 25 euronen rabbatt gekriegt weil die thomänner zu blöd waren des richtige preisschild draufzukleben:D
     
  20. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 10.08.06   #20
    auch wenn ich den behringer BX-4210A noch net selbst gespielt hab, würd ich dir davon abraten, hatte nen behringer bx1200 und das einzige,was der konnte war druck machen.aber sonst fand ich den klang zum kotzen. mit meiner jetzigen anlage (die auch net das gelbe vom ei is) klingt es hundert mal besser.

    außerdem findest du hier im forum genug posts, bei denen dir von den behringerteilen abgeraten wird.

    aber am besten ist,du überzeugst dich selbst!

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping