Suche Bassverstärker

  • Ersteller Krombacher
  • Erstellt am
K

Krombacher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.04
Mitglied seit
10.01.04
Beiträge
62
Kekse
0
SO ich suche nen Bassverstärker, keine Combo sondern schon nen Top/Box sortiment.
Da wollte ich euch jetzt fragen, da ich noch nich so die große Ahnung habe, von Bassverstärkern. Ich habe so um die 750 Euro zur verfügung. Um 50 Euro müssen wir uns ja nich streiten. ABer so in der Drehe muss es bleiben.
Was würdet ihr mich da jetzt empfehlen. Mir würde eine Box ausreichen, also ne 4x10 oder??? :?:

Würde mich freun wenn ihr mir da was cooles Zusammenstellen könntet!! :D

Danke!! :)

Is dringend!!!! :D :D
 
Willi

Willi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.19
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
679
Kekse
33
ja eine box reicht aus
kannst idr hinter her noch ne zweite holen

ich würd mir als top warwick profet 4 holen
 
Peegee

Peegee

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.01.20
Mitglied seit
10.01.04
Beiträge
5.102
Kekse
27.814
Ort
Düsseldorf
Tach auch!

Ich selbst spiele über einen Peavy T-Max; habe das Teil jetzt so ca. 8 Jahre und läuft und läuft. Und macht schön laut.
Bei Thomann habe ich den Hartke 3500 für knapp 500,- € gesehen.
Auch ein korrekter Amp.
Von den Warwick - Teilen in dieser Preislage würde ich persönlich Dir eher abraten. Zu wenig Watt für zuviel Geld.
 
K

Krombacher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.04
Mitglied seit
10.01.04
Beiträge
62
Kekse
0
Ja aber wenn ich mir nen Amp für 500 Euro hole, dann habe ich nur noch 250 Euro für ne Box und das is ja nicht!! Geht nich aiuch son Beringer 3000 (oder so) oder sind die so schlecht?????


Habe außerdem ne Yamaha RBX270, wenn euch das hilft!! (für nur 100Euro gebruahct aber sieht wie neu aus) :D
 
Peegee

Peegee

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.01.20
Mitglied seit
10.01.04
Beiträge
5.102
Kekse
27.814
Ort
Düsseldorf
Bloß nicht!!!!!!

Box ist viel wichtiger als Amp.
Und eine ordentliche Box kostet meistens gut das doppelte eines Amps.
 
K

Krombacher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.04
Mitglied seit
10.01.04
Beiträge
62
Kekse
0
Jo na stimmt schon, lieber was richtiges als alles 2mal kaufen aber Was soll ich denn wie ne Box nehmen, wo ich mir dann auch noch nen "ordentlichen" Amp kaufen kann.!
Könnt ihr mir da bitte mal was konkretes sagen!! (Is nich böse gemeint) :eek: :D :D :D :D
 
Willi

Willi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.19
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
679
Kekse
33
ich würd lieber noch nen bisschen sparen und wenn du das dringend brauchst erstmal die box ausleihen wenn es möglich ist
 
K

Krombacher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.04
Mitglied seit
10.01.04
Beiträge
62
Kekse
0
mhh das geht nicht!! kenne niemand der sowas hat!!

Wieviel brauche ich denn ca. an Geld???

Könnte ja nochmal Eltern anpumpen!! :D :D

DIe gehen aber auch nur so bis 800Euro mit!! Haben aber gesagt ich soll mir was ordentlcihes holen als was billiges!!


Was is besser profect 4 oder nene Hartke 3500 (oder so)??????
@ Peegee wieviel hat die Peavey Box gekostet????
 
K

Krombacher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.04
Mitglied seit
10.01.04
Beiträge
62
Kekse
0
Och schreibt doch mal jemand was hier rein!!


Bitte!!!!!!!

:D :D :D :D :shock: :twisted: :evil: :rolleyes: :oops: :p
 
Dan Kenobi

Dan Kenobi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
366
Kekse
32
Ort
Frankfurt am Main
du befindest dich halt in einer blöden grauzone. fürn combo hast du zu viel geld, aber für nen gescheiten verstärker + box zu wenig. was spielst du denn im moment?
 
Peegee

Peegee

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
30.01.20
Mitglied seit
10.01.04
Beiträge
5.102
Kekse
27.814
Ort
Düsseldorf
Vielleicht solltest Du erstmal eine Bedarfsermittlung durchführen.
Was für Musik möchtest Du machen?
Wieviele Mitmusiker hast Du?
Worüber spielen Die?
Muss es wirklich neu sein?
 
Dan Kenobi

Dan Kenobi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
366
Kekse
32
Ort
Frankfurt am Main
stimmt. ich spiel auch in einer lauten band und mir reicht da trotz allem der warwick sweet 15 combo vollkommen aus. ich finde da ist falscher ehrgeiz fehl am platz. es muss nicht immer das topequipment sein.
 
K

Krombacher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.04
Mitglied seit
10.01.04
Beiträge
62
Kekse
0
mhhhh

Na ich spiele Punk, Grunge, Rock
Na halt so Nirvana und so weiter.

Es bigt noch zwei e-gitarristen, der eine 100 Watt Marshall und der andere auch irgend so'n 100 Watt combo ding!!

Jo stimmt schon aber um über 2 Gitarristen mit 100 Watt und nen Drum zu kommen brauch ich ja auch schon was!!!

Oder was qwie ein Combo würdet ihr mir empfeleln???
 
Dan Kenobi

Dan Kenobi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
366
Kekse
32
Ort
Frankfurt am Main
also wenn du schon viel geld ausgeben musst, könnte ich den roland db500 oder auch den db700 vorschlagen, ich kenne aber sonst nichts in der größenordnung, sind aber ziemlich feine teile. bei mir hats damals nicht mit dem geld gepasst.
bedenke aber die faustregel, dass der bassist grob das doppelte an watt von der gitarre braucht, keine ahnung, wie sich das bei zwei rechnet.
kennt noch jemand vernünftige kombos? ich meine, roland ist schon fein, kostet aber auch einiges.
 
Dan Kenobi

Dan Kenobi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
366
Kekse
32
Ort
Frankfurt am Main
wow, das ist alles was man für das geld kriegt? das hätte ich nicht erwartet. warum ist unser hobby nur so teuer?
 
K

Krombacher

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.04
Mitglied seit
10.01.04
Beiträge
62
Kekse
0
jo das frage ich mich auch gerade!!

:p Aber ich habe immer gelesen das man lieber ne 4x10 nemen soll als ne 1x15 alleine oder????? :?:

Danke! :arrow: :idea: :!: :D

@immanuel kant

Ich muss das Geld nich ausgeben ich häte halt nur soviel! Man könnte es natürlich auch anders in die Band steckn, das was übrig beleibt!! Also denke nich das ich das ausgeben will!! Und die Dinger von Roland sind schon ziemlich teuer!! Zu teuer! für das was drin is! >Finde ich!
 
Dan Kenobi

Dan Kenobi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.21
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
366
Kekse
32
Ort
Frankfurt am Main
soweit ich weiß geben die 15er mehr druck, während die 4x10er besseren klang geben, aber wenn du punk und so spielst und zwei gitarren dabei hast bist du mit 15 besser dran.
 
Rojos

Rojos

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.09
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.850
Kekse
616
Ort
Hannover
ich hab die 15er Box vorgeschlagen, weil die in den Preisrahmen passt.
Ob nun 15er oder 4x10er..... Geschmacksfrage letztlich.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben