Suche Combo

von Michael777, 20.05.06.

  1. Michael777

    Michael777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.06   #1
    Hi,

    ich will mir einen Bass holen und brauche dazu natürlich eine Combo. Diese sollte maximal 200 Euro kosten und 100 Watt wären schon cool.

    Danke schon mal für eure Tipps!

    Michael
     
  2. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 20.05.06   #2
  3. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 21.05.06   #3
    Da fallen mir als erstes Behringer ein und Harley Benton HB115B.
    Behringer ist denke ich nicht so ganz das wahre auf lange Sicht.
    Die HB wollte ich auch mal haben man riet mir allerdings davon ab. Und grade las ich in einem Post, dass die bei jemandem wohl nach einem Jahr zu rauschen angefangen habe. Also auch nicht Lebenslang tauglich.
    Spare lieber noch etwas.

    Gruß Chris
     
  4. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 21.05.06   #4
    er soll also probetauglich sein?
    das wird m.e. bei exakt 200,00 limit eng, bzw. ist mit abstrichen beim sound (gut - sache des anspruchs) und verarbeitung verbunden. solltest du hören. das gilt natürlich auch für alternativen. der sweet-15 z.b. (so man ihn mag - und das tun nicht wenige) wird für 329,00 gedealt, der zumindest papierschwächere rumble für 299,00 (den ich allerdings nicht kenne).
    alternativ gebrauchtmarkt - das passt für unterstellten zweck und preis.
     
  5. Mooiii

    Mooiii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Dusslingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    82
    Erstellt: 22.05.06   #5
    sag ma was willst du mit dem alles machen? Probenraumtauglich? Nebenbei werf ich mal weider ein dass 100w nicht immer gleich laut sein müssen. Hängt noch von vielen anderen Faktoren ab. Ich hab den fender Rumble 60 (ca 250€ neu) im Probenraum und er reicht mir (für en Probenraum, aber wir proben auch leise!). Hat allerdings nur 60w. Das beste ist du fährst zu nem großen Musikgeschäft und testest alles an was irgendwie in Frage kommt. Den ashdown loben viele hier. Ich hab mal auf nem Ashdown fullstack gespielt das war geil aber ne combo ist doch nochma was anderes!

    Mooiii
     
Die Seite wird geladen...

mapping