Suche Combo

von macsniper, 18.08.06.

  1. macsniper

    macsniper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    6.10.15
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    494
    Erstellt: 18.08.06   #1
    Da mein Halfstack mir soundmäßig nicht ganz optimal gefällt und auch von der Transportabilität nicht das Wahre ist, bin ich nun auf der Suche nach einer Combo. Da ich grad den Fragebogen nicht finde, versuch ich mal zu improvisieren:

    Selbsteinstufung: Fortgeschrittener

    zu verstärkendes Instrument: Warwick Streamer (5-saitig)

    gesuchter Sound: nach mgl. einstellbar zw. "leicht angezerrt/rockig dreckig" und "recht genaue abbildung meiner Spielweise", jetzt nicht umbedingt zweikanalig aber halt verstellbar :)
    Leistung: Sollte für laute Metal-Bands zum Proben und für Auftritte ausreichen.

    Lautsprecher: bevorzugt 2x10 oder halt 2x12 oder ähnliches.

    Gewicht/Ausmaße: Leicht und Kompakt, werd das Teil oft schleppen müssen.

    Preisrahmen: ~1200 €, günstiger natürlich immer
     
  2. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 18.08.06   #2
    Die HK Quantum Serie könnte dir gefallen, zB Quantum mit 2x10 LINK
     
  3. Metalmax83

    Metalmax83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    453
    Erstellt: 19.08.06   #3
    Warwick Sweet 25.1, ein 15er, ein 8er. Hab das Teil selber. Wir spielen auch ziemlich laut aber ich brauche im Probenraum gerade mal halb aufzudrehn. Nen Gig hab ich auch schon damit gespielt. Ca 100 Leute von der Bühne beschallt, hat super geklappt. Probier das Ding mal aus. :)
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.08.06   #4
  5. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 19.08.06   #5
    dann ist der trace 1210 mit schätzungsweise 35kg wohl zu schwer ... ;)
     
  6. knuster

    knuster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 21.08.06   #6
  7. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 22.08.06   #7
    Wende dich an pommes !

    Die kann man auch bauen lassen z.B. bei FMC
     
  8. macsniper

    macsniper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    6.10.15
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    494
    Erstellt: 25.08.06   #8
    dann bräucht ich halt nur noch nen passenden preamp und endstufe, kennt da wer was im preisrahmen liegt und soundmäßig passt?
     
  9. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 26.08.06   #9
    Ich liebäugele grad mit dem Eden Nemesis NC-210 Combo: Klein, leicht und klingt gut!

    Aber das nur am Rande.

    Gruß,

    Goodyear
     
  10. macsniper

    macsniper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    6.10.15
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    494
    Erstellt: 26.08.06   #10
    so, war gerade im musicstore und hab mal nen paar combos angespielt:

    zum einen eine Ampeg BA-150 (zwar recht klein mit seinen 100 Watt aber die einzige Ampeg-Combo die die da stehen hatten, und ich denk mal, soundmäßig dürfts nicht so krasse unterschiede geben), die mir recht gut gefiel, und die o.g. Eden Nemesis-Combo, die aber irgendwie nicht meinen geschmack getroffen hat, kam doch was zu klar rüber der sound.

    was halt blöd ist, dass die quantum-combos da nicht zum anspielen waren. jetzt meine frage: wie verhält sich die quantum soundmäßig zu dem ampeg? wenns recht ähnlich ist, würd ich sogar riskieren die blind zu bestellen.
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.08.06   #11
    näher an den ampeg svt sound kommst du mit keinem anderen amp, als mit den quantums
     
  12. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 26.08.06   #12
    Na klar doch: Mit nem SVT gehts bestimmt auch ganz gut :p

    Diesen BA-115 hab ich noch nicht gehört - macht der SVT Sound? Und vor allem: Würde man mit dem Teil überhaupt gegen einen Drummer ankommen? Ich denke, nicht.

    Mit dem Eden würde man schon viel eher, aber der klingt sehr sauber, das stimmt. Aber noch nicht so schlimm als hätte man den Bass in seine Stereoanlage eingeklinkt. Aber hast Recht, ich suche weiter ... wo kann man so nen Quantum bloß mal anspielen? Ich will ja nicht liefern lassen nur um wieder zurückzuschicken.

    Gruß,

    Goodyear
     
  13. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.08.06   #13
    also da du ja aus köln kommst, würd ich einfach mal im store nachschauen....
    im programm haben die den

    oder im guitar center
     
  14. macsniper

    macsniper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    6.10.15
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    494
    Erstellt: 26.08.06   #14
    ich war samstag da, und die haben mir gesagt, dass sie den auf Grund der geringen Nachfrage eigentlich nie im Store stehen haben.
     
  15. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 27.08.06   #15
    die :screwy: natürlich verkauft man combos in dieser größenordnung nicht unbedingt täglich: dann sollen sie ihn kommen lassen. sonst bestellst du eben einen woanders und schickst ihn bei nichtgefallen zurück (schreibst dann eben u.u. die versandkosten in den wind).
     
  16. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 27.08.06   #16
    also so weit ich weiss ist bei waren über einen wert von 40€ die rücksendung für den kunden sogar kostenfrei
     
  17. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 27.08.06   #17
    Hi Jens,
    genau dieses Senden und Zurückschicken möchte ich eigentlich vermeiden. Im Musicstore und Guitar Center haben die auch höchstens mal ein, zwei ungefähr in Frage kommende. Aber dann halt "nur grad mit 1x15" da, der 2x10" ist noch im Lager" oder so und dann ruft man im Lager an und es ist doch nicht da und alles wird auf die EDV geschoben. Einen vernünftigen Vergleich zwischen zwei, drei Combos kriegt man so nicht hin.

    Vielleicht sollte ich mal den Händler direkt darum bitten, mir zwei, drei Combos für nächstes Wochenende zum Testen zu besorgen. Natürlich darf ich die dann alle mitnehmen und im Ü-Raum mit der Band ausprobieren. Ob das OK ist? :rolleyes:

    Gruß,

    Goodyear
     
  18. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 27.08.06   #18
    @goodyear: die haben wohl nix am lager. die betriebswirtschaftliche kenngröße, welche die rendite bestimmt heisst lagerumschlagshäufigkeit.

    es war einmal...
    eine zeit, da war die auswahl nicht so groß und es gab läden, die hatten sich sogar u.u. auf diverse marken spezialisiert ...
    und da sie dann gestorben sind, versenden wir es heute ... :evil:
    --
    gruß vom märchenonkel jens ;)
     
  19. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 27.08.06   #19
    Vielleicht hast du Recht: Man sollte sich langsam mal davon verabschieden, in den Laden gehen zu können und alles im Zugriff zu haben, was einem im Internet vor die Nase kommt.

    Also gleich mal drei Combos bestellen, alle ausgiebig mit der Band zusammen antesten und dann zwei von den dreien wieder zurückschicken? :D

    Ich würde dann mal so anfangen:

    G&K 400-210, Markbass 210, Eden Nemesis NC-210. EDIT: H&K Quantum 2x10?

    Gruß,

    Goodyear
     
  20. macsniper

    macsniper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    6.10.15
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    494
    Erstellt: 27.08.06   #20
    wenn du die quantum zum testen da hast, sag mal bescheid, würd die auch gern mal anspielen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping