Suche - Drum VSTi für eigene Samples

von DamnDude, 29.03.08.

  1. DamnDude

    DamnDude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 29.03.08   #1
    Hi!

    Kennt villeicht jemand ein VSTi, in welches man eigene Drum Samples laden kann? Allerdings nicht zB für die Bass Drum nur eins, sondern mehrere, damit das ganze dynamischer klingt.

    Ich hoffe, ihr wisst, was ich suche. Ich konnte bisher nichts finden.
     
  2. Faiky

    Faiky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    30.04.15
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen > Isselburg, Werth (nähe Bocho
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #2
    Tach!

    Ich brauch genau das gleiche! Bei meiner Suche bin ich immer wieder auf Drumagog ( http://www.drumagog.com ) gestoßen. Das Programm hat alles was ich brauche, es ist nur eine Frage des Kapitals :}... das Programm scheint ein Monopol zu sein, welches unseren Anforderung entspricht... ist eine Zufallfunktion so schwierig zu Programmieren? Das tolle bei dem Programm ist natürlich auch die Triggerfunktion, die aus einer Audio-Schlagzeugspur eine Medispur macht, wenn man dies benötigt.
    Wenn jemand eine günstigere Alternative gefunden hat währe ich darüber sehr erfreut!
     
  3. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 30.03.08   #3
    Battery. Ist aber nicht umsonst ;)
    ob's billiger als Drumagog ist, musst schauen
    ob Battery 1 das kann, weiß ich nicht, aber 2 auf jeden Fall (Zufall zwischen bis zu 5 Samples)
     
  4. BurtaN

    BurtaN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    41
    Erstellt: 30.03.08   #4
    Inzwischen gibt es btw. auch schon Battery 3.
     
  5. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 30.03.08   #5
    Wieso nicht einfach nen Free-Sampler, wie bspw. LoopaZoid? Da kannst du genug Samples reinladen...

    Oder war das nicht gesucht?^^
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 30.03.08   #6
    nein, es geht darum, dass das Programm für ein und das selbe Instrument zufällig zwischen einer bestimmten Anzahl samples sucht

    @BurtaN: wenn es den Suchenden hier ausdrücklich um geringe Kosten geht und die ältere Software (Battery 2) das kann, was gesucht ist, warum sollte man ihnen dann die neuere (sprich teurere) Software empfehlen?
     
  7. DamnDude

    DamnDude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 30.03.08   #7
    Hmmm.. ich mein sogar, dass ein kumpel von mir, der ein kleines studio hat, battery 2 oder 3 hat, bin mir aber absolut nicht sicher. Ich frag den mal, vllt kann ich mir das ja mal leihen.
    aber bis dahin mal umsehen... vllt gibts ja sowas doch irgendwo für lau oder ganz günstig.
     
  8. Faiky

    Faiky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    30.04.15
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen > Isselburg, Werth (nähe Bocho
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.08   #8
  9. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 02.04.08   #9
    multisampling sollte doch eigentlich jeder einigermaßen anständige sampler können. der exs24 von logic zB.
     
  10. DamnDude

    DamnDude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 02.04.08   #10
    Ja, das sieht durchaus interessant aus =)
    Werd ich morgen mal ausprobieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping