Suche E-Piano

von LoQue, 22.10.06.

  1. LoQue

    LoQue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #1
    Hi!

    Bin bei der Suche nach einem E-Piano über dieses Forum gestolpert.
    Ich suche für mich ein E-Piano für Zuhause!

    Ich spiele schon 5 Jahre Keyboard und habe jetzt vor einem Jahr mit Klavier begonnen!
    Deshalb möchte ich nun mein Keyboard gegen ein E-Paino ersetzen!

    Meine Klavierlehrerin hat mir das DGX-620 von Yamaha empfohlen..würde 750 euro kosten!

    1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    _500__ bis _1000_ €
    [ ] Gebrauchtkauf möglich

    (2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
    [x] ja: Ständer__________________________
    [ ] nein.

    (3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
    [ ] Anfänger
    [x] Fortgeschrittener
    [ ] ambitionierter Fortgeschrittener
    [ ] Profi (Berufsmusiker)

    (4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
    __Zuhause und ab und zu auch mal aushäusig____

    (5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
    __Klavierersatz und für Band______

    (6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
    __Solo,Band Jazz, Rock Pop Klassik...._____

    (7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
    ___Guter Klavierklang__________________

    (8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
    [ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
    [x] Gute Sounds
    [ ] Nur das Allerbeste!
    [x] Besonders wichtige Aspekte: Klavier sollte vom Klang her weiterverabeited werden können
    (9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
    [x] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
    [ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
    [ ] MIDI-Masterkeyboard
    [ ] Software-Klangerzeuger

    (10) Welche Features sind die besonders wichtig?
    [x] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
    [ ] Synthese / Soundbearbeitung
    [ ] Sampling
    [ ] Sequencing
    [x] Begleitautomatik
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften
    [ ] Orgeldrawbars
    [ ] Lesliesimulation
    [x] Eingebaute Lautsprecher
    [ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
    [x] sonstiges: Midiinterface, Hammermechanik

    (11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [ ] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
    [ ] 73/76
    [x] 88 (Standardgröße Klavier)

    (12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
    [ ] ungewichtet
    [ ] (leicht-)gewichtet
    [ ] Waterfall
    [X] Hammermechanik (eher schwer oder leicht gewichtet? eher schwerer..in richtung clavinova serie)

    (13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
    neee

    (14) Sonst noch was? Extrawünsche?
    Nix total aufregendes!

    Danke schonmal im vorraus!
     
  2. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 22.10.06   #2
    Es bleibt eigentlich nur das Casio PX310 übrig. Vielleicht noch ein Yamaha P70/80
     
  3. TiRe

    TiRe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    2.02.13
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 22.10.06   #3
    Äh, er hat Begleitautomatik angekreuzt.



    Ich denke, das Yamaha DGX-620 ist was für dich.
     
  4. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 22.10.06   #4
    Da gibt's für Dich nur zwei Kandidaten:
    • Yamaha DGX-620
      Das DGX-620 hat evtl. (weiß ich jetzt nicht genau) keine echte Hammermechanik. Möglicherweise gibt's da aber Lieferengpässe: Yamaha hat mit dem Teil einen echten Treffer gelandet und die Händler haben sich entweder zu wenig auf die Seite gelegt oder Yamaha kommt mit dem Liefern nicht nach (nächster Liefertermin Musik-Service: 30.11.2006!)
    • Casio PX-310
      Das PX-310 hat eine Hammermechanik, allerdings kann ich nix über die Qualitäten der Begleitautomatik sagen. Tastatur und Pianosounds haben bei mir beim Antesten aber einen guten Eindruck hinterlassen. Das PX-310 lässt sich besser transportieren als das DGX-620. Allerdings bräuchtest Du einen zusätzlichen Ständer für das PX-310.
     
  5. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 22.10.06   #5
    *ungläubigguck* hat das Casio sowas nicht? Ist schließlich ein Casio ;)
     
  6. TiRe

    TiRe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    2.02.13
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 22.10.06   #6
    Keine Ahnung, aber P80/P90 haben sicherlich keine Begleitautomatik.

    Das DGX620 hat eine Hammermechanik...
     
  7. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 22.10.06   #7
    Was soll es nicht haben? Begleitautomatik? Die hat es auf jeden Fall, aber ich kann nix über deren Qualität aussagen...
     
  8. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 22.10.06   #8
    Wollte damit dem Vorurteil "Casio Produkte sind eigentlich alle nur Keyboards mit Ram-didi-Ram-didi Begleitautomatik" zum Ausdruck bringen ;)

    Oder noch klarer: Es hätte mich verwundert, wenn ein Casio keine Begleitautomatik haben würde.
     
  9. LoQue

    LoQue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #9
    Danke für eure Antworten!

    Also kann ich getrost zum DGX greifen!
    Und ich bekomm es auch gleich!
    Meine musiklehrerrin hats bei ihrem Handler des Vertrauens schon reseviert für mich fals ich es nehmen sollte und dann auch noch 50 euro billiger!

    Danke an alle!

    LoQue
     
  10. TiRe

    TiRe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    2.02.13
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 22.10.06   #10
    Ich würde es trotzdem auf jeden Fall erst antesten, bevor du es kaufst. Vielleicht sagt dir der Sound ja gar nicht zu.
     
  11. LoQue

    LoQue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #11
    alles klar werde ich machen!

    LoQue
     
  12. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 22.10.06   #12
    Viel Spaß damit!:great:
    Und gib uns hier mal ein Review, wenn Du eine zeitlang damit gespielt hast, ok?
     
  13. LoQue

    LoQue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.06   #13
    aber sicher! nach so einer super beratung ist das selbstverständlich!

    LoQue
     
Die Seite wird geladen...

mapping