Suche eine Drum Software

von coolsascha, 21.11.07.

  1. coolsascha

    coolsascha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    22.11.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kettig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.07   #1
    Hallo,
    ich suche eine Software, die auf Tastenschläge (einstellbar) wie ein Schlagzeug reagiert..
     
  2. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 21.11.07   #2
    Wenn du am PC drummen willst: Garage Band (is aber nicht wirklich billig) bzw ein Programm dessen name mir entfallen ist, aber auch nur Midi Sound besitzt xD
     
  3. coolsascha

    coolsascha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    22.11.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Kettig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.07   #3
    Wow apple macht solch eine software cool :D
    Ok hat noch wer eine Alternative?

    Ok nur mit Apple PC funzt ein iLive.. MIST!
     
  4. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
  5. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.217
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
  6. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 22.11.07   #6
    Ich würde Battery von Native Instruments empfehlen!

    http://www.musik-service.de/native-instruments-battery-3-prx395757589de.aspx

    Leider sind da nicht wirklich viele Samples mit bei, aber ansonsten lässt der echt keine Wünsche offen!
    Samples gibts im Netz eigentlich ohne Ende.
    Wenn du das ganze noch aufnehmen willst brauchst du natürlich noch einen VST oder AU Host (z.B. das vorgeschlagene Garage Band), aber prinzipiell funzt das wie alle Native Instruments Plugin auch als Stand-Alone.
     
  7. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 22.11.07   #7
    Imo will er ja keine Samples sondern quasi "live" drummen, d.h. Tastenanschlag gibt Ton, was ja mit den anderen Alternativen soweit ich weiß nicht funktioniert (korrigiert mich, ich hab die Dinger alle nicht xD). Aber falls ich mit meiner Einschätzung davon was coolsascha richtig liege, würd ich ihm eh davon ab und zu einer dieser Sample-Alternativen raten, weil die latenz zu hoch ist und außerdem auf der Tastatur nie wirklich komplexes Spielen möglich ist. :-D
     
  8. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.217
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 22.11.07   #8
    toontrac soll das angeblich können (kenn ich selber auch nur vom lesen, hab ich noch nicht gehört...)


    Und damit liegst du - und somit unser lieber Threadsteller - wahrscheinlich auf der sicheren Seite.
     
  9. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 22.11.07   #9
    Doch das sollte eigentlich mit allen hier vorgschlagenen Programmen funzen...

    Latenz ist teilweise wirklich ein Problem...kommt halt auf das System an. Das gilt aber genauso für Garage Band.
    Bei mir ist die Latenz mit Battery akzeptabel zumindest wenn ich nur Logic und Battery aufhabe und in dem Projekt auch nicht all zu viel los ist.
     
  10. fromtearstostarz

    fromtearstostarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.07
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.07   #10
    Da hier schon so ein schöner aktueller Thread ist will ich keinen neuen aufmachen.
    Ich suche eine Software oder einfach paar Files die Sounds von Schlagzeugen für Metal haben. Z.b so ganz schnelles DoubleBass.
    Kennt jemand ne Software die speziell für so eine Musik Richtung ist?
    Lg
     
  11. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 04.12.07   #11
    nay, wenn dus dir selber programmierst kannst du dir ja dein schnelles geballer selber tippen und nach Sounddatenbanken kannst du ja erst googlen wenn du dein Programm hast (was uns wieder zur Ausgagngsfrage diese Threads bringt xD)
     
  12. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 05.12.07   #12
    Einen Sampler speziell für irgendwelche Musikrichtungen gibt es nicht!
    Der spielt einfach stumpf die Samples ab, mit dem du ihn fütterst und die Geschwindigkeit kannst du auch so weit aufdrehen, bis du einen neuen Grundton hast, weil die BD 30 mal in der Sekunde abgespielt wird (lustiges Spiel übrigens ;) )

    Was du suchst ist vermutlich so eine Art Metal-Ejay oder?
    Gibts glaube ich nicht...würde ich aber auch von abraten. Selber bauen macht viel mehr Spaß :)

    Wegen Sound-Librarys:
    www.bestservice.de
    www.samplepoolz.com
     
  13. fromtearstostarz

    fromtearstostarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.07
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.07   #13
    was ich bräuchte wäre nur eine muskdatei bei der dieses schnelle geballer wie es third_eye nennt drauf ist und ich das dann einfach als hintergrund drumsound in ein musikprojekt einbauen kann.
     
  14. fromtearstostarz

    fromtearstostarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.07
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #14
    gibts ne software die double bass hat?
    wäre ganz praktisch.
     
  15. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 19.12.07   #15
    ö.Ö Das steht doch alles schon oben, und die Software hat nie Double-Bass, du musst dir halt einfach deine 16tel oder von mir aus auch 32stel Bass programmieren.
     
  16. exitus3009

    exitus3009 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    18.04.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #16
    versuchs doch mit hydrogen. da kannst du über die tastatur die einzelnen sounds abspielen und
    du kannst jede wav datei als sound einbinden.
    und ist es freeware

    also auch so richtig schöne sounds von typischen baller-drummern
     
Die Seite wird geladen...

mapping