Suche Fender HSS

von Bluesgitarre, 15.03.08.

  1. Bluesgitarre

    Bluesgitarre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.07
    Zuletzt hier:
    14.10.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.03.08   #1
    Hallo Kollegen,
    habe vor, eine weitere Gitarre anzuschaffen (Ehefrau wird nicht begeistert sein:()
    Denke an eine Fender Strat mit Bridge-Humbucker.
    Habe bei meiner Suche die Mexico Standard HSS (489 Euro) und die Highway One HSS (769 Euro) gefunden.
    Frage: Gibt es vom Preis her noch Fender HSS-Modelle, die dazwischen liegen?
    Voraussetzung ist ein Hals mit modern C-shaping.
    Gruß Bluesgitarre
     
  2. Ronnie van Zant

    Ronnie van Zant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    567
    Erstellt: 16.03.08   #2
    Wenn es nicht unbedingt Fender sein muß, spiel mal die Hagstrom F-301 an. Die hab ich auch. Eine tolle Gitarre
     
  3. hannibalxsmith

    hannibalxsmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    MCPP
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    6.117
    Erstellt: 16.03.08   #3
    Ich würde dir die Fender Mex Deluxe Fat Strat empfehlen!! hab die daheim und die ist wirklich gut, muss sich vor nix was ich sonst noch daheim habe verstecken, die Fender Mexico Deluxe/Classic Serie ist wirklich jeden Cent wert!!

    Mex Deluxe Fat Strat

    Oder auch die Lonestar aus dieser Serie:

    Mex Deluxe Lone Star

    :)
     
  4. Bastilein

    Bastilein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    431
    Erstellt: 16.03.08   #4
    Die einzige die ich jetzt auf die schnelle gefunden habe ist die Fender deluxe fat strat :
    https://www.thomann.de/de/fender_deluxe_fat_strat_rw_bk.htm
    Hat HSS Bestückung , modern c-shape und kostet 629,-
    Ich hab sie noch nicht angespielt,aber ich glaube das es eine gute Gitarre ist . Vielleicht ist sie ja was für dich.

    mfg
    Basti

    Edit: zu langsam =(
     
  5. Bluesgitarre

    Bluesgitarre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.07
    Zuletzt hier:
    14.10.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 16.03.08   #5
    Hallo,
    vielen Dank für die Tipps, werde mir die genannten Instrumente mal ansehen,
    sind vom Preis her schon deutlich günstiger als die Highway One.
    Gruß Bluesgitarre
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 16.03.08   #6
    Wenn es auch keine Fender sein darf, dann werfe ich noch mal die Yamaha Pacifica 612/812 in den Raum. Strat mit HSS, Hals mit C-Shape, liegt gut im Preisbereich, klingt gut.
     
  7. [okp]Razor

    [okp]Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.484
    Erstellt: 16.03.08   #7
    Wenn's auch gebraucht sein darf, würde ich dir empfehlen mal die Augen nach einer Fender Lonestar Stratocaster offen zu halten. Hab selbst eine und bin super zufrieden damit. Liegen preislich, je nach Glück und Zustand etwa im der Region der Highway +/- paar Euro
     
  8. Bluesgitarre

    Bluesgitarre Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.07
    Zuletzt hier:
    14.10.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 16.03.08   #8
    Hallo,
    habe eine Yamaha Pacifica 112 V, die vom Preis/Leistungsverhältnis nach meiner Meinung ausgezeichnet ist. Nur die relativ hohen Bundstäbe stören etwas, daher die Suche nach einer Alternative. Habe mich dabei auf Fender festgelegt.
    Die Lonestar hatte ich mal in der USA-Version, die hatte ebenfalls die hohen Jumbo-Bünde, so wie jetzt auch die neue Mexico-Version.
    Trotzdem vielen Dank für die Hinweise, es ist immer gut, andere Meinungen zu hören.
     
  9. Jerry

    Jerry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    572
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.168
    Erstellt: 17.03.08   #9
    Ich hätte da auch mal 'ne Frage zur Fender HSS-Strat:

    Der Humbucker in Stegposition lässt sich ja üblicherweise splitten. Kommt der Sound dann an den eines "normalen" Steg-Single Coils einer SSS-Strat hin? :confused:
     
  10. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 17.03.08   #10
    Hi,
    wenn du dich ein bisschen gedultes würde ich an deiner Stelle warten, bis ich mal eine gebraucht Kramer Pacer Deluxe finde. Sehr geile Gitarre, mit HSS, HB ist per MiniToggle Paralell, Seriell oder gesplittet schaltbar.
     
  11. hannibalxsmith

    hannibalxsmith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    MCPP
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    6.117
    Erstellt: 17.03.08   #11
    Eher nicht, zumindest nicht bei der Mexico Fat Strat, da kannst du den Humbucker auf Schalterposition 4 splitten, aber da ist dann automatisch der mittlere Humbucker auch mit dabei, als Steg Single Coil alleine geht wohl nicht...
     
Die Seite wird geladen...

mapping