Suche Flache Stahlsaiten Gitarre

von Joshua, 14.05.08.

  1. Joshua

    Joshua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #1
    Moin Jungens suche ne A-Gitarre, ich hasse mein alte weil der body so fett ist, ich mein breit und da krieg ich immer halbe armkrämpfe, kennt ihr da vllt. gitarren wo der korpus relativ dünn ist und auf die ich stahlsaiten ziehen kann?
    Sollte im Preisrahmen bis maximal 150€ gehen am liebsten wär mir aber 100€

    Lieben gruß und danke schonmal
    Josh
     
  2. Gast75843

    Gast75843 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.566
    Erstellt: 15.05.08   #2
    Ich habe auch die flachen Gitarren ganz gern, weil es bei den dicken Gitarren meine rechtes Schultergelenk fast aushebelt. Bei den Westerngitarren ist die kleine Jumbo eine Möglichkeit, kleinere Archtop Modelle sind auch schön flach, die sind aber nur als Gebrauchte bezahlbar! Dann gibt es noch die Selmer-Style Gitarre, über die erfährst du im entsprechenden Userthread mehr...hier noch ein entsprechendes Modell in der vor dir gewünschten Preisklasse, über das ich ansonsten leider nichts sagen kann:
    https://www.thomann.de/de/tenayo_mfg_840.htm
     
  3. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.248
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 15.05.08   #3
    dein preislicher rahmen eng das ganze ziemlich ein..
    da heißt es eher "nehmen was man dafür kriegt"

    zudem haben dünne gitarren den nachteil meist auch recht dünn zu klingen.

    wie breit (tief) ist denn deine gitarre, damit wir mal nen anhaltspunkt haben?
    also so 9-10cm sind relativ normal und eigentlich für den normalmenschen auch gut spielbar.

    ich bin jetzt auch kein riese mit meinen 175cm, hab auch nicht die längsten arme, und eigentlich selten probleme.
    außer bei so richtig dicken jumbos, aber die kauf ich mir deswegen auch nicht ;-)
     
  4. Joshua

    Joshua Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.08   #4
    naja meine is knappe 15 cm dick und das is halt n bisschen zu viel, zu den stahlsaiten kann ich die auf jede gitarre ziehen?
     
  5. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.248
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 15.05.08   #5
    15cm ist echt viel, aber da wirst du viele gitarren finden die drunter liegen. vmtl die meisten.

    stahlsaiten kannst du auf jede westerngitarre ziehen. also nicht auf klassische, weil deren steg nicht auf die hohe zugkraft von stahlsaiten ausgelegt ist und abreißen könnte.

    am besten ist, wenn du einfach mal in nen laden gehst und nen paar gitarren in die hand nimmst, dann weißt du welche größe dir so angenehm ist
     
  6. Joshua

    Joshua Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.08   #6
    jo da habt ihr wohl recht
    thx euch ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping