Suche: Les Paul - ähnliche Gitarre, mit möglichst flachem Hals

von Morgorroth, 26.10.07.

  1. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 26.10.07   #1
    Hi, also wie der Titel schon verrät: Ich suche eine LP mit flachem Hals (ich hasse diese dicke nGibson-Klötze) hatte schonmal ne ESP Eclipse, war relativ zufrieden mit ihr (musste leider aus Geldnot wieder verkaufen). suche jetzt eine ähnliche Gitarre bis ca 1000€
    habe mich mal umgesehen und REIN OPTISCH gefallen mir die Fernandes Monterey und die VIG (Name vergessen), habt ihr noch weiter Empfehlungen oder könnt ihr was zur HALSDICKE der angegebenen Gitarren sagen? (Ich spiele momentan Ibanez mit Wizard Hals, also je Dünner desto besser)
    MFG
     
  2. Dan_The_Man

    Dan_The_Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Vienna, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.07   #2
    also wenn du mit der ESP Eclipse zufrieden warst, was spricht dann gegen eine LTD EC?

    Die von dir angesprochenen Gitarren kenne ich leider nicht, kann dazu also nichts sagen...
     
  3. max1

    max1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Koshigaya
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    7.087
    Erstellt: 26.10.07   #3
    ich bin dafür, dass sowas in die Plauderecke oder in die Gitarren Anfängerecke gehört, da sowas recht wenig mit Gitarre & METAL zu tun hat!
     
  4. Morgorroth

    Morgorroth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 26.10.07   #4
    ich such ne Metalgitarre ( ;) ) :rolleyes: ;) soll halt nur Les Paul Form haben :great:
    Spile Metalcore und deswegen sollte es halt keine Gibson Blues whatsoever sein (abgesehn davon dass die nen dicken hals haben)
    zufrieden? :)
     
  5. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 27.10.07   #5
    prs se tremonti single cut?
     
  6. SangJin

    SangJin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 28.10.07   #6
    hm, in der les paul form fallen mir jetzt noch hagstrom ein, ohne zu wissen wie deren hals ist, ansonsten würd ich mir die sache mit ner esp ltd doch mal überlegen, glaube einen "dünneren" hals, wirst du unter les paul modellen kaum finden.

    https://www.thomann.de/at/esp_ltd_ec500_bk.htm
    https://www.thomann.de/at/hagstrom_ultra_swede_cbb.htm

    zum thema gibson.
    gibson hat neuerdings ein LP studiomodell mit emg pickups und komplett in schwarz auf den markt gebracht, also gibson bedient schon ein recht großes spektrum. der hals ist halt so eine sache, da man vom eigentlichen modell ja nicht abweichen will, sondern nur eine alternative des urmodells bietet.

    https://www.thomann.de/at/gibson_les_paul_studio_emg_satinebony.htm
    ist jetzt zwar über deinem preisrahmen, aber nur mal so zum thema gibson
     
  7. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 28.10.07   #7
    Der Threadersteller schrieb was von flachem Hals, nicht von Wide-Fat... :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping