suche geriffelte Pleks

von Livedeath, 12.10.06.

  1. Livedeath

    Livedeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 12.10.06   #1
    Hi.
    Ich suche Pleks, welche geriffelt sind.
    Das Problem ist, ich habe im Moment glatte Fender Heavy's und die rutschen mir gerne weg.
    Deswegen denke ich, sind geriffelte Pleks besser im Halt. Oder?
    Gruß Lars
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.10.06   #2
    Ich mag die ganz gerne:
    Tone Toys - Edge Picks
    Tone Toys - Hi-Modulus Picks

    Das erste ist etwas kleiner als normale Pleks, aber auch bei 0,8mm sehr fest. Die Oberfläche ist angerauht.

    Bei dem zweiten ist dieses Hanfblatt höhergelegen und rauh, sodass man da auch nicht rutscht. Ich finde die beiden auch sehr schön, weil ich sie optimal finde für das Produzieren von Obertönen.
     
  3. Explorer

    Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.10.06   #3
    Das Problem hatte ich anfänglich auch dass mir die Plecs extrem viel aus der Hand geflogen sind, gut ich glaube das Problem haben viele...:D Zum Glück gibts auf der Bühne so was wie Pickholder...:) Ich hab mir dann so geholfen, dass ich immer je 2 Löcher reingemacht habe (Hilfsmittel: Locher). Von da an gings super! Das ist ne einfache und sehr effektive Lösung. Wer es nicht ertragen kann seine Plecs zu verhunzen, der soll einfach "hinweglesen"...:great:
     
  4. Samhain

    Samhain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #4
    Oder versuche mal die Pickboy meta pos-a-grip. Durch die Löcher haben die für mich den optimalen grip. Die Pickboy Hi Modulus sind aber auch ok :great:
     
  5. El Bombero

    El Bombero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 13.10.06   #5
    also die Pickboy carbon-nylon (bei tone-toys werden die als "hi-modulus" verkauft) kann ich uneingeschränkt empfehlen, durch die form sitzen die prima in der hand, und dieses hanfblat bringt mir ne super kontrolle über das pick.

    Ausprobieren!
     
  6. freeman240

    freeman240 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.06   #6
    also mein vorschlag, den man auch glaub ich eher in jedem gitarrenladen finden wird, sind ganz stinknormale jim dunlop nylon
     
  7. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 14.10.06   #7
    von peavey gibts welche die haben eine geriffelte saite, die sind echt gut. die sind schwarz mit goldenem peavey logo drauf
     
  8. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 15.10.06   #8
    hab auch schon mit nem messer ein paar striche aufs plek geritzt, auf beiden seiten.
    gab auch gut grip;)
     
  9. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 16.10.06   #9
    Meiner Meinung nach sind die Ibanez Sand Grip Wizard Series. Ich hab schon viele Plecs gespielt, aber diese rutschen NICHT aus der Hand. Die sind ähnlich dem Edge von Pickboy(Handling).
     
  10. Fiend138

    Fiend138 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    14.04.14
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.06   #10
    also mein Gitarrenlehrer hat mir auch n guten tip gegeben. Einfach n messer nehmen und lange Kerben von oben nach unten einritzen. 2-3 nebeneinander und dasselbe dann noch einmal wer. Absoluter top halt.
     
  11. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 17.10.06   #11

    eben selbst is der mann.......und ich sehe es nich ein mir die teuren ibnez pleks zu holen !!!
    hatte mal 2 stück in unserem lokalem mucke laden geschenkt gekriegt und....bah...das ibanez mit dem gumminoppen verliert schon nach kurzer zeit alle noppen und das mit dem schmirgelpapier funzt auch net...nach 1 stunde zocken war das schmirgelpapier so gut wie aufgeweicht und fast komplett abgenutzt.....würde sich nich lohnen bei mir und deshalb spiele ich jetzt lieber die 0.88er tortex von dunlop und mache mir da mit nem cutter immer schön rillen rein das hält bombe...quasi ein plek für die ewigkeit :great:


    greetz darki !
     
  12. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 20.10.06   #12
    Hi_Modulus are the best
     
  13. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 20.10.06   #13

    das sagt mir jetzt garnix :confused::confused:


    greetz darki !
     
  14. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 20.10.06   #14
    Pick Boy Hi Modulud sind die besten :D
     
  15. Warnickel

    Warnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    15.02.11
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 20.10.06   #15
    Locher genau so angesetzt, dass die Fingerkuppe vom Zeigefinger sich reindrückt, so hab ich auch fast immer die selbe Haltung.
     
  16. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 21.10.06   #16
    da wir hier grade bei pleks sind.....wo kann ich mir pleks machen lassen am besten die grünen tortex mit eigenem aufdruck hätte ich gerne *g*


    greetz darki !
     
  17. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
  18. G10v4nn1

    G10v4nn1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    6.07.15
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Neuendettelsau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 22.10.06   #18
    die pickboy pos-a-grip spiel ich auch, liegen echt gut in der hand. ansonsten hab ich noch welkche von jim dunlop und fender, wobei die von fender je nach gangart recht arg rutschn, die jim dunlop nicht so sehr.
     
  19. El Bombero

    El Bombero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 22.10.06   #19
    also,
    ich habs so gemacht das ich einfach ein cutter messer und ein lineal nahm,

    man lege das lineal diagonal auf das plek und schneidet einmal da entlang (natürlich nicht zu tief!) so das eine kleine rille entsteht, das ganze dann ganz oft einmal in die eine und einmal in die andere richtung.

    Das gab mir jedenfalls den besten halt.
    Ich habs ne zeitlang nicht mehr gemacht, weil mir mein Pickboy HiModulus genügend halt gab, werde es wieder machen, weil dieses kleine hanfblatt schon stumpf geworden ist (ich finde nirgendwo sonst die HiModulus in 1.14 stärke!)

    Also probiers mal aus ;)

    MfG el bombero
     
  20. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 22.10.06   #20
    Von Dunlop gibts die Tortex Dinger, die haben so n komisches Zeugs drauf das sie nich so leicht wegrutschen. Und wenn das irgendwann runtergeschwitzt is kannst die einfach mit bisl druck über die saiten reiben dann gehts wieder ;)
    Die Dinger sind echt gut und halten gut. Ich hab seitdem ich die hab nie wieder "normale" pics gespielt.
    Hier, kannst ja ma guckn und deine Stärke suchen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping