Suche Gitarre bis 600€

von mira, 31.03.06.

  1. mira

    mira Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.06   #1
    Hallo,

    ich weiß man sollte gitarren vorher testen. dazu hab ich aber keine gelegenheit.
    welche für 600€ würdet ihr mir empfehlen?
    sie soll sehr basslastig, dunkel und warm sein.
    die untersten 3 seiten sollten sehr tief klingen.
     
  2. Lombardo

    Lombardo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Dorsten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 31.03.06   #2
    ne paula vllt?
     
  3. CoMuS

    CoMuS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    4.02.11
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.06   #3
    Hallo

    ich glaube du hast deine Titelüberschrift falscht gewählt und bist im falschen Forum:

    Suche Bass bis 600€


    :D

    Ne quatsch:

    Generell kann ich / man die Ibanez SZ 520-320 für sowas empfehlen, sind echt gute Allrounder-Gitarren.

    Mfg CoMuS
     
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 31.03.06   #4
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 31.03.06   #5
    Ich würde auch eine Paula nehmen. Entweder die Chrome oder normale Custom, wenn das Geld doch noch reichen sollte dan eine Midnight, die klingt etwas härter. Die kriegst du gebraucht für 600.

    Etwas über 600 Euro und eine andere Form wäre die LTD Viper, auch sehr basslastig und aggressiv
     
  6. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 31.03.06   #6
    Ne gebrauchte würd ich weniger holn, da sich die Gitarre ´ja dem Spieler anpassst.
    @ThreadAUfmacher > Geh innen laden un teste....:D
    Nur mal so, den Style find ich bei ner Tele viel geiler :p
     
  7. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 31.03.06   #7
    Ich würde auf jeden Fall nach einem Korpus aus Mahagoni Ausschau halten.
    Gruß,
    Dainsleif
     
  8. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 31.03.06   #8
  9. ragara

    ragara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 31.03.06   #9
    aha, die Gitarre passt sich an.... ja Himmel, wer darf hier eigentlich alles dummschwafeln?

    mal etwas für alle sound-tüftler und -anfänger:

    Dein Ton hat 100 Prozent

    Davon liefert deine Amp-Sektion etwa 30 Prozent
    Deine Gitarre (ich meine die Qualität, nicht die Machart) liefert etwa 10 - 15 Prozent
    Der Rest kommt aus deinen Fingern

    SRV, David Gilmour, Mark Knopfler, Eric Clapton - und wie sie alle heißen - können in die Hand nehmen, was sie wollen, es klingt immer nach SRV, David Gilmour, Mark Knopfler oder Eric Clapton - und wie sie alle heißen -!

    Du musst deinen Ton finden. Gitarre antesten, ausprobieren, sie fühlen, riechen, tragen, streicheln, quälen, und irgendwann wirst du deine Braut finden - und - fuck the rest - was drauf steht!

    Also antesten, antesten, antesten und niiiiiiieeeeemals im Internet ohne Anspielen kaufen. Denn es gibt von guten Herstellern genauso beschissene Einzelstücke, wie du bei einem Low-Budget-Anbieter richtig Glück haben kannst.

    Mit ungewaschenen Fingern wird auch ne´1000000 Euro teure Gitte einfach schlecht klingen.
     
  10. sophistree

    sophistree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 01.04.06   #10
    les paul custom von epiphone
     
  11. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 01.04.06   #11
    damit die saiten tief klingen kannst du ja einfach die einstellungen ändern)an potis und amp). ich könnte dir die tremonti se (prs) empfehlen. aus der kriegst du alle stilmölglichkeiten raus(ich kann mit ihr die höhen aufdrehen für funk aber auch tief für metal. is einfach ne spitzengitarre.
    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping