suche Gitarre mit kurzer Mensur + ohne Tune-O-Matic

  • Ersteller -7ender-
  • Erstellt am

7
-7ender-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.14
Registriert
01.02.09
Beiträge
68
Kekse
0
Hallo.

Ich suche eine E-Gitarre mit folgenden Eigenschaften:

- kurze Mensur -> 610mm bzw. 628 mm

- keine Tune-O-Matic Steg/Bridge

- Preis: maximal 200 Euro


Was ist euch da bekannt?


Danke
 
Eigenschaft
 
Eclipseman
Eclipseman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.22
Registriert
20.04.08
Beiträge
1.447
Kekse
15.211
Hallo.
Ich suche eine E-Gitarre mit folgenden Eigenschaften:
- kurze Mensur -> 610mm bzw. 628 mm
- keine Tune-O-Matic Steg/Bridge
- Preis: maximal 200 Euro
Was ist euch da bekannt?
Danke

Fester Saitenhalter oder auch Trem?
 
7
-7ender-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.14
Registriert
01.02.09
Beiträge
68
Kekse
0
hallo.

also sehr gern auch fest!
 
hoss
hoss
HCA Gibson, Fender, vintage
HCA
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
03.08.04
Beiträge
19.321
Kekse
94.078
Lass mich raten: Du brauchst sie zum Slide spielen?

Zu Deiner Frage: In der Preisklasse fällt mir leider keine ein.
 
7
-7ender-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.14
Registriert
01.02.09
Beiträge
68
Kekse
0
nein, es soll keine Slidegitarre werden ;)
 
7
-7ender-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.14
Registriert
01.02.09
Beiträge
68
Kekse
0
hat jemand noch ne Idee?

Gruß
 
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.329
Kekse
3.428
Darfs auch gebraucht sein?
 
SquierRonin
SquierRonin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.11
Registriert
13.02.08
Beiträge
260
Kekse
189
Squier Duo Sonic, allerdings auch nur gebraucht oder B-Ware.
 
7
-7ender-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.14
Registriert
01.02.09
Beiträge
68
Kekse
0
jo klar, gebraucht ist auch ok
 
Damn Dan
Damn Dan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.10
Registriert
24.07.09
Beiträge
1.110
Kekse
4.098
Eine Frage: Geht es speziell um die TOM als Steg mit der resultierenden Höhe, die Du nicht möchtest?
Wenn das Problem nämlich nicht der Typ Steg (relativ hoch) sondern die TOM`s im Speziellen sind, gibt es einen hervorrragenden Austauschsteg:
Wilkinson Roller Bridge mit einzelnen Saitenreitern. In meinem aktuellen Thread verbaue ich die auch.

Grüsse
 
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.329
Kekse
3.428
Ja, dann würd ich mich nach einer Offset Gitarre von Squier umschauen.
Das wären:
Jagmaster (hab ich oben verlinkt)
Duo-Sonic
Super-Sonic
 
Iron Maiden Fan
Iron Maiden Fan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.11
Registriert
13.04.06
Beiträge
447
Kekse
1.312
Ort
Koblenz
Eine Frage: Geht es speziell um die TOM als Steg mit der resultierenden Höhe, die Du nicht möchtest?
Wenn das Problem nämlich nicht der Typ Steg (relativ hoch) sondern die TOM`s im Speziellen sind, gibt es einen hervorrragenden Austauschsteg:
Wilkinson Roller Bridge mit einzelnen Saitenreitern. In meinem aktuellen Thread verbaue ich die auch.

Grüsse

Bei mir isses leider auch so wie du beschreibst. Gestern erst wieder beim antesten von
einer Gibson les Paul Traditional gemerkt:
Der Sound ist total duffte, aber leider komm ich absolut nich mit der Höhe zwischen
Saiten und der Decke klar. I-wie is das bei mir ein absolutes No-Go. Normalerweise
spiel ich Strat-Typ-Gitarren, da leg ich die Hand für Palm-Mutes immer teilweise auf der Bridge ab und Singlenote-Lines entweder teilweise auf die Saiten oder auf die Decke -->
Top-Spielgefühl.
Leider geht das bei der Les Paul nicht, da zum einen keine richtige Ablage für
Palm-Mutes habe (TOM sind verdammt scharf, da ritzt man sich schnell die Hände auf
und sie sind zu dünn/schmall dafür), und ich hab keine Ablage für die Hand bei
Singlenote-Lines, weil wie oben schon geschrieben der Abstand zwischen Saiten und
Decke für mich zu hoch ist. Die gewölbte Decke tut dann noch ihr übriges dazu :gruebel:
Schade eigentlich...
 
Damn Dan
Damn Dan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.10
Registriert
24.07.09
Beiträge
1.110
Kekse
4.098
Die Abneigung geben TOM`s kann ich verstehen. Dazu kommt noch die technisch völlig idiotische Umsetzung. Wenn man sich einen wirklich guten, modernen Steg anschauen will, dann kommt man schnell zur Schaller Hannes oder deren Einteilern mit verstellbaren Saitenreitern.

Der Rollensteg von Wilkinson ist auch nicht nur ein Ersatz... das muss ich vielleicht mal verdeutlichen:
-in den Saitenreitern fest montierte, massive Rollen (nicht über den Reitern schwebend)
-mit Stahlschrauben mit Feingewinde befestigte Reiter
-Verstellbarkeit der Reiter weit über 10mm
-Verstellbarkeit der Stegbasis um ca. 5mm
-viel massiver und wertiger als jede TOM auf dem Markt
-sehr angenehmes Hndauflegen, für mich sogar besser als bei Hardtails
-viel flacher als TOM`s
-lächerlich günstig

Das hier ist noch nicht der günstigste Preis:
http://store.guitarfetish.com/wibrrobrlost.html

Grüsse
 
kypdurron
kypdurron
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
20.12.07
Beiträge
4.572
Kekse
26.682
Ort
Berlin
Da 7ender nicht verraten will, wozu er die Gitarre braucht, ist es auch schwierig, was zu empfehlen. Ich meine, es gibt ja auch Kindershortscales, wie die Washburn Hannah Montana. Wär das vielleicht was?
 
7
-7ender-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.14
Registriert
01.02.09
Beiträge
68
Kekse
0
Hi.

soll einfach als weitere Gitarre benutzt werden. Nichts spezielles (wie Slide etc)


Gruß
 
Iron Maiden Fan
Iron Maiden Fan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.11
Registriert
13.04.06
Beiträge
447
Kekse
1.312
Ort
Koblenz
@ Iron Man Fan
Was hällst du von einer Les Paul Junior ?
Hier die von Billie Joe Armstrong:
https://www.thomann.de/de/gibson_billie_joe_armstrong_lp_junior.htm

Gefällt mir nicht :D schon allein weil sie nur einen Pickup hat, ist mir zu unflexibel.
Aber es gibt auch andere Les Paul Gitarren mit der Wrap-Around Bridge, also ohne
TOM, aber ka ob da die Saitenlage so viel tiefer ist. Wie gesagt vom Sound und von der
Optik (und sogar vom Hals) ist die Traditional total perfekt. Nur der Spielkomfort
geht für mich persönlich gar nicht.

Er möchte max. 200€ ausgeben ;)
Also, an deiner Stelle würde ich echt eine der Offset Gitarren nehmen ;)

Ich bin nicht der Threadsteller, hab mich nur mal so nebenbei (weils zum Thema passte)
eingemischt :D:great:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben