Suche günstige DoFuMa

von =>_Tiger_<=, 08.12.06.

  1. =>_Tiger_<=

    =>_Tiger_<= Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #1
    Hi zusamm,

    ich hab leider das problem, dass ich gern eine Doppelfußmaschine, leider aber nicht genug geld habe, um mir eine Marken- Doppelfußmaschine zu besorgen =(

    nu bin ich beim stöbern auf dieses stück gekommen:

    http://cgi.ebay.de/Edel-Doppelfussm...8QQihZ008QQcategoryZ40731QQrdZ1QQcmdZViewItem

    nu weiß ich leider nicht, inwiefern die jetzt stabil, brauchber, etc. ist
    hat vll wer von euch erfahrungen mit der marke? vll sogar mit dem pedal selber?

    wär dankbar für schnelle antwort, die auktion läuft in 6 stunden ab xD

    danke im vorraus

    MfG

    =>_Tiger_<=
     
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 08.12.06   #2
    Also diese "Marke" ist meines Erachtens ein Importeur der die Teile aus, kA, asien wahrscheinlich einschifft und weiterverkauft an Firmen wie eben Millenium, Fame, oder eben Maxtone, die dann ihr Logo noch draufklatschen und fertig. Ums kurz zu machen: Diese DoFuMa ist baugleich mit zB der Millenium Pro Serie. sieht aber auf den Bildern recht solide aus. Hab so n Teil auch schon beim antesten gesehen (nicht getestet :D), sah da auch recht solide und recht gut verarbeitet aus. Über Details weiß ich da aber auch nicht bescheid bzgl. Verarbeitung etc.

    Gruß, Ziesi.
     
  3. im_Wahn

    im_Wahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 08.12.06   #3
    Wenn du wenig Geld hast aber trotzdem eine ordentliche DoFuMa suchst würd ich dir empfehlen auf dem Gebrauchtmarkt die Augen offen zu halten! Sei es in den versch. Foren oder eBay!
    Da bekommst du bsp. Mittelklasse-Pedale wie z.B. die Jr. Cobra für rund hundert euronen! Und damit kann man wunderbar starten ohne das evt. alles auseinander fällt (wenn schon ohne garantie gekauft...)

    MfG Jan
     
  4. maxsdrum

    maxsdrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    27.02.11
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #4
    Von no name sachen würde ich dir gerade was Fussmaschienen angeht immer nur abraten, erst recht wenn du sie nicht gegenüber guten Maschienen ausprobieren kannst, das ist wie die Katzte im Sack kaufen.

    Wirf lieber mal ein blick auf gängige Marken (u.a. dw, tama, sonor, pearl, yamaha), würde ich einer no name auch ohne doppelkette, bodenplatte, heckspoiler und Tiefergelegt vorziehen. Allein aus dem grund das du den Firmen vertrauen kannst das sie nichts Produzieren was du nach 1.antesten gleich in die ecke stellen kannst.

    Ich persönlich kann die günstigen yamaha´s empfehlen, hab die mal angespielt, die laufen bei guter einstellung auf jeden fall sauber.

    Zb. die:

    https://www.thomann.de/de/yamaha_dfp8110_doppelfussmaschine.htm

    Drunter würde ich echt nix nehmen, da hast du sonst nur Ärger mit.
     
  5. maxsdrum

    maxsdrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    27.02.11
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #5
    Mit den hier würdest du z.B. gut Fahren:

    http://cgi.ebay.de/DW-5000-Doppel-P...ryZ40731QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/DW-5000N-Nylonzu...ryZ40731QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/TAMA-Iron-Cobra-...ryZ40731QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Ich hab mir damals eine Cobra ersteigert, noch älter als die in dem 3. link. Läuft nach wie vor wie Butter.

    Wonach du den Verkäufer fragen solltest ob die Gelenke und die Verbindungsstange kein Spiel haben, das kann bei einem Älteren Modell ab und zu passieren.
     
  6. Shoto

    Shoto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    11
    Erstellt: 08.12.06   #6
    Ich würde auf keinen Fall diese Fußmaschine kaufen.
    Ich hatte sie und ich fand sie einfach nicht gut.
    Allein schon dass das Ding 3 Federn hat macht es sehr schlecht einstellbar...ich hab dann nach 1 Jahr wütend ne Iron Cobra gekauft.
    Deshalb lieber eine Markenmaschine der billigeren Serien oder gebrauchtmarkt...is noch besser.
    Gruß Shoto
     
  7. Drummer-steve

    Drummer-steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    27.08.07
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Steinfeld :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #7
  8. Eldarion

    Eldarion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 08.12.06   #8
    für 80€ und die schrauben lockern sich ab? lol, da guck lieber auffem gebracuhtmarkt rum. sonst is für unter 100€ nur millenium zu haben.

    mfG
    Eldarion
     
  9. Drummer-steve

    Drummer-steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    27.08.07
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Steinfeld :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #9
    ja die 2 schrauben an den Federn
     
  10. cAstor123

    cAstor123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 09.12.06   #10
    Hallo, ich habe ein ähnliches Problem, wie der Threadersteller. Ich habe vor kurzem angefangen mit meinem Schlagzeuglehrer das Doublebassspiel zu lernen. Folglich will ich mir auch demnächst eine DoFuMa kaufen. Leider ist aber auch mein Budget arg eingeschränkt. Viel mehr als 150 Euro sollten es nicht sein.

    Nun habe ich mich erst mal ein wenig umgeschaut, nach DoFuMas, die in diesem Preissegment liegen und folgende gefunden:

    https://www.thomann.de/de/millenium_pd222_pro_serie_fussmaschine.htm

    http://www.musik-service.de/taye-psk-602c-doppelpedal-prx395757487de.aspx

    http://www.musicstorekoeln.de/is-bi...yID=0e7VqHzlsA0AAAEOxHAxe6fF&JumpTo=OfferList

    Diese sind im Preisrahmen, mehr als die taye Maschine geht aber wirklich nicht, und haben alle eine Doppelkette, was gut ist, oder? Da ich aber keine Ahnung von Fußmaschinen habe, wüsste ich gern, was ihr von diesen Modellen haltet.

    Ich habe mich auch bei Ebay umgeschaut und festgestellt, dass es viele verschiedene Ausführungen der Iron Cobra gibt (PTW etc.), die soviel ich weiß eine sehr gute DoFuMa ist. Was bedeuten die verschiedenen Bezeichnungen?

    http://cgi.ebay.de/TAMA-Iron-Cobra-...ryZ40731QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Ist es überhaupt wahrscheinlich eine Maschine wie die Iron Cobra zu einem Preis zu bekommen um die 150 Euro?

    Was gibt es sonst noch für Alternativen?
     
  11. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 09.12.06   #11
    Bei den Iron Cobras gibt es P (=PowerGlide, exzentrischer Kettenzug), R (=RollingGlide, runder KEttenzug) und F (=FlexiGlide, Kevlar Bandzug). Die wirst du auch bei Ebay nicht für unter 200€ kriegen, eher 250€. Schau mal nach den alten Iron Cobras (HP80), Sonor DP492S, Pearl P122TW, alten DW 5002 (mit Einzel-Kette). Das könnte mit ein bißchen Glück klappen.

    Mal im Anhang nach Preisen schauen :)
     

    Anhänge:

  12. maxsdrum

    maxsdrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    27.02.11
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.06   #12
  13. cAstor123

    cAstor123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 09.12.06   #13
    Unterscheiden sich die verschiedenen Varianten irgendwie im Spielgefühl? Was ist empfehlenswerter? Oder ist es egal ob exzentrischer, oder runder Kettenzug, oder Bandzug?
     
  14. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 10.12.06   #14
    Zu Frage 1: Ja.

    Zu Frage 2: Wie jetz??! Wer soll dir denn das ausser dir selbst sagen können? :rolleyes: Natürlich merkt man da Unterschiede. Was empfehlenswerter ist ist ein subjektiver Eindruck den du nur für dich selbst finden kannst :great: Die Powerglide ist halt die Urvariante der IC (also die erste quasi) und auch die meistverkaufteste (Die Linksversion gibts beispielsweise nur in der Powerglide-Version).

    Zu Frage 3: Nein, siehe Antwort 2


    Gruß, Ziesi.
     
  15. knorke

    knorke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    17.02.16
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 10.12.06   #15
  16. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 10.12.06   #16
    Ich wuerde dir auch zu der von Knorke empfohlenen Fuma raten. Sie ist in dem Preissegment glaub ich das beste, und du hast Garantie, falls was passieren sollte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping