Suche guten Tremelo Effect

von smack1081, 07.07.05.

  1. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 07.07.05   #1
    Hi,

    möchte zur Sounderweiterung einen Tremelo Effect einsetzen. Bin aber noch ziemlich ahnungslos. Was gibt`s da empfehlenswertes, Preis/Leistung sollte stimmen, kein Hi-End-Gerät, da nur als i-Tüpfelchen für ein paar songs gedacht!
    Habe grob einen Vibra[...] von Marshall ins Auge gefasst.

    Danke für feedback!

    Dave
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 07.07.05   #2
    Wenn ich den Namen so seh denk ich mal das is son Vibratoeffekt, der ändert die Tonhöhe bissl höher und tiefer ;)
    Tremoloeffekte machen Unterschiede in der Lautstärke
    leise,laut,leise,laut

    Kann auch sein das du son Vibrato mit Tremolo gemeint hast... und wenn das so is dann kannste den Post hier überlesen :D
     
  3. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 07.07.05   #3
    vibratrem kann beides, vibrato und tremolo. ich hab den tuna melt von danelectro, kostet neu 28 euro. wenn du es nur ab und an mal einsetzen willst würd ich dir das empfehlen, preis-leistungsverhältnis ist klasse. der marshall treter wäre natürlich flexibler und robuster aber eben auch 2,5 mal so teuer.
     
  4. smack1081

    smack1081 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 12.07.05   #4
    danke jungs. aber ich suche immer noch Tipps für n guten effect... da gibts ja nich nur das vt-1! das tuna-danelectro ist mir vielleicht dann doch ein wenig zu klapprig, sollte schon was gescheites sein, ich steh zwar auf danelectro, aber mehr auf die robusten serien, da kommt bei den gigs schonmal n fuß aus dem himmel geflogen und stellt sich auf das gerät, das wärs schade, wenns zerbröselt ;)
     
  5. pamparius

    pamparius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    17.03.11
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.05   #5
    Danelectro Tuna melt - hab ich und find ich auch sehr gut. für das geld kann man da eh fast nix falschmachen
     
  6. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 12.07.05   #6
    ich hab es selbst im setup. und ich sage es immer wieder gern: ich spring auf meine effekte wie dimebag mit betonboots... das hält
     
  7. J0an

    J0an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 13.07.05   #7
    Kuck Dir doch mal den Electro Harmonix Pulsar an. Sieht stylisch aus und von EH. Mit denen war ich bis jetzt immer enorm zufrieden, wobei ich den Pulsar nicht kenne. Teste ich aber auch für mich mal an...
     
  8. HempyHemp

    HempyHemp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    962
    Ort:
    Griesheim
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    2.507
    Erstellt: 13.07.05   #8
    ich hab auch das tuna melt, echt cool das ding. kleiner preis und bis jetzt hab ich's noch nicht kaputt bekommen. sooo instabil ist es jetzt auch nicht... :great:
     
  9. haehnchen

    haehnchen Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.07.05   #9
    der puls von electro harmonix ist aller erste sahne und ziemlich vielseitig. bißchen schlech verarbeiten und n bißchen rieseig. blöd ist, dass er n anderen netzteil anschluss hat, als sie üblicher weise effektgeräte wie die von ibanez und boss z.b. haben.
    scheint so gut zu sein, dass jemand so scharf drauf war, dass er mir beim letzten auftritt geklaut wurde :mad: :(
     
  10. J0an

    J0an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 13.07.05   #10
    Immer diese Hunde, die Sachen klauen! Ätzend...

    Liefert EH kein Netzteil mit? Warum is das Netzteil anders?
     
  11. smack1081

    smack1081 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 13.07.05   #11
    da gibt es ein für mich riesiges Problem: Habe alle Effecte in einem Warwick effectboard mit interner netzversorgung: einerseits wirds da langsam zu eng, andererseits werden dann die mitgelieferten netzkabel wohl nicht passen...

    das tuna melt werde ich jetzt wohl dennoch mal antesten, man ist ja überzeugungsfähig;-)
    wie is`n das mit nebengeräuschen und/oder soundverlust beim bypass?

    Danke übrigens für die Menge schneller Antworten!

    Dave
     
  12. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 13.07.05   #12
    [Fun-Modus ON]

    .. Kenne da noch eine andere Möglichkeit:

    1ne Hand an den Gitarrenhebel und denselbigen kontinuierlich hin und herbewegen --> Vibrato
    2te Hand an das Volume- Poti der Gitarre und ständig schnell auf-/ und zudrehen --> Tremolo

    .. wie Du jetzt allerdings noch dabei Akkorde greifen und Rythmen schlagen kannst, is ne andere Sache
    --> Dein Problem :D
    (Es sei denn Du bist vom Sternzeichen her Tintenfisch..)

    [Fun-Modus OFF]
     
  13. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 13.07.05   #13
    Benutze auch das 28€ Tremolo von Danelectro.

    ICh bin damit sehr zufrieden, macht seinen Dienst, gute Sounds, Nebengeräusche halten sich in Grenzen. Einziges minus ist halt das Platikgehäuse..aber bsi jetzt ist auch dass noch seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr in Ordnung.
     
  14. smack1081

    smack1081 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 13.07.05   #14
    nachdem ich gestern heldenhaft ne ebay auktion verpasst hab, in der ein vt-1 für 30€ wegging (schmerz), kauf ich jetzt aus Frust das TunaMelt und erkläre es gerade deswegen wahrscheinlich in drei Tagen zu meinem Lieblingseffect.
    ne, ernsthaft: das klingt ja alles sehr gut und für den Preis kann man da ja wenig falsch machen, denke ich.
     
  15. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 13.07.05   #15
    Und wenns dir nichtmehr gefällt dann benutz das volumen poti:D
     
  16. haehnchen

    haehnchen Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.07.05   #16
    ne, kein netzteil dabei. batterie weiß ich nicht mehr. aber dafür kommt es in einem sehr schönen holzkasten, mit dem man ein wenig angeben kann ;)

    als netzteil brauchen electro harmonix geräte mini-klinke (oder war's barrel? ich verwechsle die immer). keine ahnung, warum die das so machen.

    es gibt dapter von barrel auf mini-klinke, dann kannst du auch ein electro harmonix an dein normales netzteil anschließen. falls du noch genug amper übrig hast :)

    für 70€ ist es ansonsten ein erste sahne tremolo mit, wie schon gesagt, sehr vielen möglichkeiten. dazu flimmert das die diode in der geschwindigkeit, in der das tremolo läuft.
     
  17. smack1081

    smack1081 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 13.07.05   #17
    hab daS tunamelt jetzt bestellt, melde mich mal, wenns getestet ist;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping