[Suche Info] zu Eko Bass

von Flipper, 15.09.03.

  1. Flipper

    Flipper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.09.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.03   #1
    hi erst mal,
    hab von einem bekannten einen Bass geschenkt bekommen,Eko Florentine
    leider finde ich nirgendwo ne genauere Beschreibung, bzw. Hintergrundinfos zu diesem Wunderschönen 60er Jahre Bass, kann mir da einer von euch was näheres zu sagen ?
     
  2. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 16.09.03   #2
    googeln brachte zehn treffer..
    "EKO
    These guitars were manufactured by Oliviero Pigini and Company of Recanati, Italy and imported by LoDuca Brothers of Milwaukee, Wisconsin. "
    muss so aus den 6o´er jahren sein.
     
  3. Flipper

    Flipper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.09.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.03   #3
    ok ich bin nun mal nur Bassist :D , deshalb kann man meine schlechte anfrage auch endschuldigen.
    gegoogelt hab ich auch schon reichlich, aber ausser 1-2 Bildern, siehe link im ersten Posting, nix gefunden.
    Na ja waren ein paar Italienische, und zwei drei Koreanisch-Chinesische Seiten dabei, auf denen stand auch etwas Text, da mein Koreanisch leider etwas eingerostet, mein italienisch sich auf Pizza essen beschränkt, suche ich eigentlich den Gedankenaustausch auf Deutsch oder Englich.

    Da es sich wie ich mittlerweile weiß um ein echt seltenes stück handelt, hab ich gedacht vieleicht hat der ein oder andere schon mal eine in den Fingern gehabt, oder kennt jemanden, der schon mal eine gespielt hat.

    In diesem Sinne

    Zupf mal wieder
    ... und tschüß
     
  4. BassBehrs

    BassBehrs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.03   #4
    Hi, habe auch einen Eko.
    Einen Eko 6er Akustik.
    Ein edles Möbelstück mit Mahgoni und so........
    Nettes Instrument, ich glaube der Cure Bassist hat einen gespielt.
    "Love Cats" =~ mein Bass Sound
     
  5. J0an

    J0an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 18.09.03   #5
    Mein Freund hatte mal eine Eko. Die sah sehr edel aus. Habe mehrere Sammler kontaktiert wg. Sammlerwert. Die meinten, dass man da wirklich nicht viel für bekommt, da Eko-Gitarren wohl Massenware mal waren. Hmmm... Meine Klampfe war aus den 70ern oder 80ern.
     
  6. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    6.943
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    37.034
    Erstellt: 28.09.03   #6
    ich glaubs nicht!!!

    Dieser Bass war der erste, den ich in den Fingern hatte als ich 10 war...

    Leider ein ziemlich beschissenes Instrument mit großem Vintage-Flair. Hat einen gräßlichen bauchigen aber einzigartigen Sound, schlanker hals mit beschissener Saitenlage, sieht aber echt cool aus. Wo hast Du den her?
     
Die Seite wird geladen...